Ergebnis 1 bis 7 von 7

KV bei Familienzusammenfùhrung der Frau nach D

Erstellt von nokopie, 25.05.2014, 23:52 Uhr · 6 Antworten · 878 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von nokopie

    Registriert seit
    22.06.2003
    Beiträge
    296

    Post KV bei Familienzusammenfùhrung der Frau nach D

    Meine Frau, wohnt noch in Thailand, und wir möchten in D zusammenleben. Wie sieht dies KV-mässig aus? Muss sie um ein VISA zu bekommen eine Krankenversicherung nachweissen? Oder wird sie automatisch über mich versichert?

    Für eure hilfreichen Antworten bedanke ich mich

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Tramaico
    Avatar von Tramaico
    Um ein Visum ausgehaendigt zu bekommen muss sie zwingend nachweisen, dass Krankenversicherungsschutz fuer Deutschland besteht.

  4. #3
    Avatar von michael59

    Registriert seit
    15.08.2007
    Beiträge
    1.959
    Visum Plus: Versicherung für ausländische Gäste aus visapflichtigen Ländern

    so eine reicht für die einreise- ruhig die 90 tage versicherungsdauer wählen. wenn dann in d gesetzlich oder privat eine KV besteht wir nach den "verbrauchten tagen" abgerechnet.

  5. #4
    Avatar von ediundbledi

    Registriert seit
    29.01.2013
    Beiträge
    615
    Zitat Zitat von michael59 Beitrag anzeigen
    Visum Plus: Versicherung für ausländische Gäste aus visapflichtigen Ländern

    so eine reicht für die einreise- ruhig die 90 tage versicherungsdauer wählen. wenn dann in d gesetzlich oder privat eine KV besteht wir nach den "verbrauchten tagen" abgerechnet.
    brauchst du nicht, nur bei deiner GKV anmelden und Bestätigung runterschicken.
    VG

  6. #5
    Avatar von michael59

    Registriert seit
    15.08.2007
    Beiträge
    1.959
    die GKV kann nur angemeldet werden wenn die Person in D ist und dann bis zum Ablauf des jeweiligen Aufenthaltstitels. Dh: Einreise mit der "Besuchsversicherung" dann am ersten Werktag die Anmeldung bei der GKV machen- eigene Unterschrift der betroffenen Person muss unter den Antrag- einfach so anmelden geht eben nicht - dann per Mail mitteilen, das ab xx KV Schutz besteht und die Hanse Merkur rechnet nach Tagen ab- das Geld wird zurück überwiesen.

  7. #6
    Avatar von Doby

    Registriert seit
    22.12.2011
    Beiträge
    531
    Zitat Zitat von michael59 Beitrag anzeigen
    die GKV kann nur angemeldet werden wenn die Person in D ist und dann bis zum Ablauf des jeweiligen Aufenthaltstitels. Dh: Einreise mit der "Besuchsversicherung" dann am ersten Werktag die Anmeldung bei der GKV machen- eigene Unterschrift der betroffenen Person muss unter den Antrag- einfach so anmelden geht eben nicht - dann per Mail mitteilen, das ab xx KV Schutz besteht und die Hanse Merkur rechnet nach Tagen ab- das Geld wird zurück überwiesen.
    Genauso ist es. Die geetzliche Krankenkasse tritt erst in Kraft, sobald der/die Bürger/in einen Fuß auf deutschen Boden gesetzt hat.

  8. #7
    Avatar von nokopie

    Registriert seit
    22.06.2003
    Beiträge
    296
    Danke für die Antworten.

Ähnliche Themen

  1. Wie ist denn bei Euch der Altersunterschied?
    Von AndyLao im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 123
    Letzter Beitrag: 10.01.11, 12:23
  2. Visum meiner Frau nach der Heirat fuer ganz Europa gueltig?
    Von JayNonthaburi im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 04.10.10, 19:11
  3. Name der Frau!
    Von Otto-Nongkhai im Forum Thailand News
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 17.04.04, 23:18
  4. Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 07.02.03, 12:56
  5. Einladung bei Familienzusammenführung
    Von im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 27.09.02, 23:37