Seite 19 von 20 ErsteErste ... 917181920 LetzteLetzte
Ergebnis 181 bis 190 von 198

Kündigung was tun?

Erstellt von jonrek, 08.02.2013, 12:01 Uhr · 197 Antworten · 17.270 Aufrufe

  1. #181
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.420
    Einen neuen Mietvertrag wuerde ich nur in Betracht ziehen, wenn das Haus offiziell umgeschrieben wurde, der neue Mietvertrag eine fuer Euch interessante Verlaengerung enthaelt, z.B. ein weiteres Jahr, bei keinerlei Verschlechterung, z.B. Mieterhoehung. Wenn nicht, dann alles lassen wie es ist, den alten Vertrag abwohnen, zum Ende die Aircons wieder ausbauen und tschuess.

  2.  
    Anzeige
  3. #182
    Avatar von Socrates010160

    Registriert seit
    05.04.2011
    Beiträge
    8.368
    Zitat Zitat von jonrek Beitrag anzeigen
    So nachdem bis jetzt einige Zeit ruhe war und wir die miete für märz vor ein paar tagen bezahlt haben klingelte es an der tuer. Ein Farang mit sonnenbrille. Kurze tage später kam dann folgende SMS:

    Hi we are the people who are looking to purchase the house you are currently in we would like to meet with you if you are going to stay we need you to sign the new renting contract with us. Joy and Chris

    Die haben also das Haus noch nicht gekauft sondern es VOR zu kaufen und wollen jetzt UNBEDINGT dass wir den NEUEN Mietvertrag unterschreiben falls wir darin bleiben wollen. Also es nervt langsam echt. Zumal der Mietvertrag doch eh schon besteht und wieso ueberhaupt einen neuen mietvertrag wenn die das ding doch noch garnicht gekauft haben.
    Deinen Kopf in den Sand zu stecken brachte Dich nicht weiter... genau wie ich es mir schon dachte. Wenn es Dich jetzt nervt, bist Du mit Deiner Verweigerungshaltung nicht ganz unschuldig.

    Wäre ich der neue Eigentümer, würde ich auch einen Mietvertrag haben wollen, in dem ich als Vertragspartner erscheine und damit sicher gestellt ist, dass ich auch meine Miete erhalte und der Vertrag rechtskräftig auf mich läuft.

    Was ist daran so schlimm ?

    Triff Dich mit ihm, rede mit ihm und klär alle offenen Fragen... wenn Du Bedenken hast, weil Dein Englisch nicht so gut ist, dann stell den neuen Vertrag hier ein und Dir wird geholfen...

    Es muss noch nicht mal ein neuer Vertrag gemacht werden. Eine Ergänzung, dass der neue Eigentümer ab Eigentumsübergang im Landoffice alle Rechte und Pflichten aus dem bestehenden Vertrag übernimmt und ab Tag X die Miete auf sein Konto bezahlt wird, reicht auch aus.

  4. #183
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.539
    Zitat Zitat von Socrates010160 Beitrag anzeigen
    Wäre ich der neue Eigentümer, würde ich auch einen Mietvertrag haben wollen, in dem ich als Vertragspartner erscheine und damit sicher gestellt ist, dass ich auch meine Miete erhalte und der Vertrag rechtskräftig auf mich läuft.
    Sag mal Socky, spinnst du, kannst du nicht lesen?

    Zitat Zitat von jonrek Beitrag anzeigen
    ........klingelte es an der tuer. Ein Farang mit sonnenbrille. Kurze tage später kam dann folgende SMS:
    Der zukünftige Besitzer war also vor Ort.
    Dann aber:

    Zitat Zitat von jonrek Beitrag anzeigen
    Kurze tage später kam dann folgende SMS:
    Hi we are the people who are looking to purchase the house you are currently in we would like to meet with you if you are going to stay we need you to sign the new renting contract with us. Joy and Chris
    Du willst @jonrek einreden, dass er sich falsch verhält?
    Der Käufer war vor Ort und outet sich nicht? Was ist hier faul?

  5. #184
    Avatar von storasis

    Registriert seit
    26.03.2008
    Beiträge
    952
    Zitat Zitat von Yogi Beitrag anzeigen



    Der zukünftige Besitzer war also vor Ort.
    Dann aber:



    Du willst @jonek einreden, dass er sich falsch verhält?
    Der Käufer war vor Ort und outet sich nicht? Was ist hier faul?
    Wie ich @jonkrek so einschätze hat er den Farang klingeln lassen und die Tür nicht aufgemacht - weil er hat ja einen Mietvertrag.....

    (über ein Gespräch mit Sonnenbrillen-Farang berichtet er ja mit keinem Wort)
    Außerdem hätte der Unbekannte ja auch ein Killer gewesen sein können .....

    @jokrek muss ja auch nur den reinlassen/sprechen, den er einlädt. Genauso wie er auch das Telefon nicht abheben muss, wenn die Immofritzen anrufen... Also Strategie: Kommunikationsverweigerung, Einbunkerung, Vogel-Strauß-Politik. Was das im Endeffekt bringen soll, dass weiß nur @jonrek


    PS: Auf jeden Fall ist @jonrek unter diesen Vorzeichen viel Glück bei einer Verlängerung der Miete zu wünschen

  6. #185
    Avatar von Socrates010160

    Registriert seit
    05.04.2011
    Beiträge
    8.368
    Zitat Zitat von Yogi Beitrag anzeigen
    Sag mal Socky, spinnst du, kannst du nicht lesen?...
    Du musst aufpassen Yogi... hier gibt es ein Member mit Namen Socky... solltest Du aber mich gemeint haben, lies den vorherigen Post von Storasis... besser könnte ich auf Deinen Post auch nicht antworten..

  7. #186
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.506
    Zitat Zitat von Socrates010160 Beitrag anzeigen
    Wäre ich der neue Eigentümer, würde ich auch einen Mietvertrag haben wollen, in dem ich als Vertragspartner erscheine und damit sicher gestellt ist, dass ich auch meine Miete erhalte und der Vertrag rechtskräftig auf mich läuft.

    Was ist daran so schlimm ?
    Schlimm nicht, aber mehr als ein Wunsch ist es eben nicht, ohne Rechtsanspruch. Warum nur sollte man darauf reagieren, außer wenn die Konditionen besser werden?

  8. #187
    Avatar von Socrates010160

    Registriert seit
    05.04.2011
    Beiträge
    8.368
    Zitat Zitat von Chak Beitrag anzeigen
    ...Warum nur sollte man darauf reagieren, außer wenn die Konditionen besser werden?...
    daran erkennt man den wirklich Unwissenden... dem der schnöde Mammon wichtiger ist, als Ruhe und Frieden...

  9. #188
    Avatar von Franky53

    Registriert seit
    07.11.2010
    Beiträge
    12.470
    zum Glück hast du den Durchblick.

  10. #189
    Avatar von Socrates010160

    Registriert seit
    05.04.2011
    Beiträge
    8.368
    Zitat Zitat von Franky53 Beitrag anzeigen
    zum Glück hast du den Durchblick.
    ja... hab ich... ob das dann Glück ist, ist eine andere Frage...

  11. #190
    Antares
    Avatar von Antares
    Also.....was ich nicht verstehe...man will doch ein angenehmes LEBEN haben wenn man nach Siam auswandert. Dem stehen beknackte Maklerfirmen, debile neue möchtegern Hausbesitzer, irgendwelche Sonnenbrillenfarangs, Spinner welche meinen per SMS rechtssicher zu kommunizieren usw. diametral entgegen. Ich kann mir da kein "Happy End" mehr vorstellen.
    Also, ich würde den ganzen Psychos gut zureden, die fällige Miete natürlich bezahlen, und dann schnellstens raus aus der Hütte!!
    Sowas geht in Thailand inklusive Airconausbau innerhalb von zwei Wochen. Bei der nächsten Immobilie welche gemietet wird halt genauer hinschauen, aus Erfahrung wird man klug. Platter Spruch, aber ist so.

    M.

Seite 19 von 20 ErsteErste ... 917181920 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Kündigung T-Online im Todesfall
    Von antibes im Forum Computer-Board
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 15.12.08, 12:55
  2. Privates surfen am Arbeitsplatz – fristlose Kündigung?
    Von Doc-Bryce im Forum Computer-Board
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 13.06.08, 17:20
  3. miniabonnement zeitung kündigung
    Von antibes im Forum Sonstiges
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 15.02.08, 12:50