Seite 17 von 20 ErsteErste ... 71516171819 ... LetzteLetzte
Ergebnis 161 bis 170 von 198

Kündigung was tun?

Erstellt von jonrek, 08.02.2013, 12:01 Uhr · 197 Antworten · 17.274 Aufrufe

  1. #161
    Avatar von Socrates010160

    Registriert seit
    05.04.2011
    Beiträge
    8.369
    @ Jonrek

    in dem Schreiben, das Dir der Makler übergeben hat, steht nichts anderes, als das, was Du schon weisst. Dass sich der Eigentümer geändert hat und der neue Eigentümer damit einverstanden ist, dass Du bis Ende des Mietvertrages in dem Haus wohnen bleiben kannst.

    Was Du unterschreiben kannst, ist, dass Du dieses Schreiben erhalten hast:

    einfach: Received... und Unterschrift.

    Damit ist der Stress zu Ende.... und Du kannst Dich mit dem neuen Eigentümer in Verbindung setzen, falls DU das möchtest...

  2.  
    Anzeige
  3. #162
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.841
    da scheint es dann noch wiedersprechende Gerichtsentscheidungen zu geben,

    If My Landlord Sells His Property Is The Contract I Have With Him Not Valid Anymore With The New Owner? - Real Estate, housing, house and land ownership - Thailand Forum

    müsste man tiefer in die Materie einsteigen,

    und sämtliche Supreme Court Entscheidungen von dieser Seite

    The suspension of the lease ~ Thai Civil and Commercial Code

    durchleuchten.

  4. #163
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.420
    @DisainaM
    In Deinem Link geht es darum, dass das Mietobjekt leer stand zum Zeitpunkt des Transfers. Das ist hier ja eindeutig nicht der Fall. Auch steht im Mietvertrag von jonrek eine klare Klausel, dass der Neubesitzer den existierenden Mietvertrag honorieren muss.

    Letzteres ist allerdings ein Punkt, der mich dann trotzdem ein bisschen ins Gruebeln brachte und bringt. Wenn denn Sec 569 CCC greift, warum braucht man solche Klausel? Diese ist ansonsten durchaus ueblich in Thai Mietvertraegen, waere aber eigentlich ueberfluessig.

  5. #164
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    32.001
    Zitat Zitat von Socrates010160 Beitrag anzeigen
    Was Du unterschreiben kannst, ist, dass Du dieses Schreiben erhalten hast:

    einfach: Received... und Unterschrift.
    Wozu irgendwas unterschreiben? Das ist doch eine Empfehlung ohne die Substanz irgendwelcher Erfahrung.

    Um hinterher zu versuchen einem verstaendnisunwilligen Beamten den Begriff "received" zu erklaeren?

    Es gibt einen gueltigen Mietvertrag und fuer jonrek bedeudet das eine optimale Position und diese Position kann er durch irgendwelche Aktionen hoechstens und im besten aller Faelle nicht unnoetig gefaerden.

    Also einfach mal auf die Angebote warten.

  6. #165
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.420
    Ich hab noch nie einen Brief irgendwo unterschrieben, ausser als Einschreiben beim Brieftraeger. Netter Kerl, freut sich immer

  7. #166
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.506
    Zitat Zitat von MadMac Beitrag anzeigen
    @DisainaM
    In Deinem Link geht es darum, dass das Mietobjekt leer stand zum Zeitpunkt des Transfers. Das ist hier ja eindeutig nicht der Fall. Auch steht im Mietvertrag von jonrek eine klare Klausel, dass der Neubesitzer den existierenden Mietvertrag honorieren muss.

    Letzteres ist allerdings ein Punkt, der mich dann trotzdem ein bisschen ins Gruebeln brachte und bringt. Wenn denn Sec 569 CCC greift, warum braucht man solche Klausel? Diese ist ansonsten durchaus ueblich in Thai Mietvertraegen, waere aber eigentlich ueberfluessig.
    Das würde mich überhaupt nicht ins Grübeln bringen. In Verträgen stehen oft überflüssige Dinge drin.

  8. #167
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.506
    Zitat Zitat von Dieter1 Beitrag anzeigen
    Wozu irgendwas unterschreiben? Das ist doch eine Empfehlung ohne die Substanz irgendwelcher Erfahrung.

    Um hinterher zu versuchen einem verstaendnisunwilligen Beamten den Begriff "received" zu erklaeren?
    Nicht nur ohne Substanz, sondern gefährlich aus dem von dir genannten Grunde. Man verbessert seine Rechtsposition nicht, im Gegenteil, gibt unnötig Raum für Interpretation und Missverständnisse.

  9. #168
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.543
    Zitat Zitat von Dieter1 Beitrag anzeigen
    Also einfach mal auf die Angebote warten.
    So ist es. Man will ja etwas von jonrek. Da sollen sich daoch mal die Protagonisten im Vorfeld einigen und dann kann der neue Besitzer auf ihn zukommen.

  10. #169
    Avatar von Socrates010160

    Registriert seit
    05.04.2011
    Beiträge
    8.369
    Zitat Zitat von Chak Beitrag anzeigen
    Nicht nur ohne Substanz, sondern gefährlich aus dem von dir genannten Grunde. Man verbessert seine Rechtsposition nicht, im Gegenteil, gibt unnötig Raum für Interpretation und Missverständnisse.
    Da Du ja vieles falsch, miss oder gar nicht verstehst wundert es mich jetzt nicht wirklich, dass Du in diesen banalen Zeilen auch noch was missverstehen kannst....

  11. #170
    Avatar von Socrates010160

    Registriert seit
    05.04.2011
    Beiträge
    8.369
    Zitat Zitat von Yogi Beitrag anzeigen
    So ist es. Man will ja etwas von jonrek. Da sollen sich daoch mal die Protagonisten im Vorfeld einigen und dann kann der neue Besitzer auf ihn zukommen.

    wer will denn noch was, Yogi ? ich lese aus diesem Brief, dass keiner mehr was von ihm will... und er seine Mietzeit abwohnen kann...

Seite 17 von 20 ErsteErste ... 71516171819 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Kündigung T-Online im Todesfall
    Von antibes im Forum Computer-Board
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 15.12.08, 12:55
  2. Privates surfen am Arbeitsplatz – fristlose Kündigung?
    Von Doc-Bryce im Forum Computer-Board
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 13.06.08, 17:20
  3. miniabonnement zeitung kündigung
    Von antibes im Forum Sonstiges
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 15.02.08, 12:50