Seite 5 von 11 ErsteErste ... 34567 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 107

Krankenversicherungs-Irrsinn in Deutschland

Erstellt von bckpcker1, 22.09.2016, 10:15 Uhr · 106 Antworten · 4.733 Aufrufe

  1. #41
    Avatar von sombath

    Registriert seit
    03.03.2009
    Beiträge
    2.303
    Also ich verstehe dein Geschreibsel nicht .
    Hier bei uns in südlichen Bayern kannst du täglich einen Job finden ,
    welchen ist doch im Moment nicht wichtig , aber du bist sofort mit Familie krankenversichert .
    Dann kannst du dir in aller Ruhe den richtigen Job suchen .
    Was hindert dich daran ? ?

    Sombath



    Zitat Zitat von bckpcker1 Beitrag anzeigen
    Die gesetzl. KV hätte mich ohne Anwärterversicherung nicht aufgenommen. Einfach nur Wohnort abmelden reicht da nicht.

  2.  
    Anzeige
  3. #42
    Avatar von Wolferl

    Registriert seit
    19.09.2016
    Beiträge
    1
    Könntest du mir bitte die Quelle nennen, die dir gesagt hat, dass Flüchtlingsfamilien demnächst 4000 € im Monat für zwei Personen und Kind bekommen würden? – nach meiner Kenntnis ist es so, dass beschlossen wurde, den Hartz IV Satz nur für Flüchtlinge zu kürzen und zwar auf weniger als 300 € pro Kopf (wären bei deinem Beispiel dann 900 €) und viele der Bargeldleistungen durch Gutscheine zu ersetzen.
    Wenn du kein Auto hättest und zum Arzt müsstest, würde die Krankenkasse dir auch das Taxi zum Arzt bezahlen!Das ganze klingt für mich ein bisschen arg stark nach Propaganda aus einer ganz bestimmten muffigen Ecke ...

  4. #43
    Avatar von Ban Bagau

    Registriert seit
    24.11.2005
    Beiträge
    7.094

    Arrow

    Berlin. Millionen Hartz-IV-Bezieher sollen vom kommenden Jahr an etwas mehr Geld bekommen. Nach einem Beschluss des Bundeskabinetts vom Mittwoch soll der monatliche Regelsatz für Alleinstehende von derzeit 404 Euro auf 409 Euro im Monat steigen, für Paare von 364 auf 368 Euro pro Partner.Flüchtlinge bekommen weniger Geld

    Die größte Steigerung gibt es mit 21 Euro mehr bei den 6- bis 13-Jährigen auf dann 291 Euro im Monat. Das Gesetz durchläuft nun das parlamentarische Verfahren. Der Paritätische Wohlfahrtsverband hatte eine Erhöhung auf 520 Euro verlangt.

    Der sogenannte Regelbedarf für Asylbewerber wird im Gegensatz zum Hartz-IV-Satz sinken. Er wird sich für Alleinlebende von 354 auf 332 Euro verringern. Im Arbeitsministerium wird aber betont, es gebe für Flüchtlinge keine Verschlechterung. Der Bedarf sinke nur, weil Strom und Wohnungsinstandhaltungen künftig als Sachleistungen erbracht würden. Damit werde eine Vereinbarung aus den Verhandlungen über das Integrationsgesetz umgesetzt.(dpa/rtr)


    Hartz-IV-Bezieher erhalten mehr, Flüchtlinge weniger Geld - Politik - Berliner Morgenpost
    Strom-/Energiekosten unabhängig von der Kostenentwicklung. Ein ganz so`n harter Einschnitt dürfte das nicht sein.

    Seltsam, plötzlich wird von "Millionen" Empfängern gesprochen. Bei der quartalsmäßigen Hiobsbotschaft der Erwerbslosenstatistik sind es immer weitaus weniger.

  5. #44
    Avatar von bckpcker1

    Registriert seit
    16.07.2011
    Beiträge
    21
    Zitat Zitat von sombath Beitrag anzeigen
    Also ich verstehe dein Geschreibsel nicht .
    Hier bei uns in südlichen Bayern kannst du täglich einen Job finden ,
    welchen ist doch im Moment nicht wichtig , aber du bist sofort mit Familie krankenversichert .
    Dann kannst du dir in aller Ruhe den richtigen Job suchen .
    Was hindert dich daran ? ?

    Sombath
    Das Problem ist das ich nicht im südlichen Bayern wohne sondern leider noch in der mir inzwischen doch sehr fremd gewordenen ostdeutschen Provinz. Wie sehr habe ich doch die Leute hier vermisst. Ja nicht lächeln oder gar ein Wort sagen. Dafür lieber starren und einen behandeln als wäre man etwas "komisch". Ist nicht so das die Leute hier schlecht wären aber ich sehne mich doch stark nach einer etwas "weltoffeneren" Stadt. Hier ist es eben leider auch nicht so einfach innerhalb von ein paar Tagen einen Aushilfsjob zu bekommen.

  6. #45
    Avatar von Jens

    Registriert seit
    18.01.2002
    Beiträge
    1.594
    Zitat Zitat von bckpcker1 Beitrag anzeigen
    aber ich sehne mich doch stark nach einer etwas "weltoffeneren" Stadt. Hier ist es eben leider auch nicht so einfach innerhalb von ein paar Tagen einen Aushilfsjob zu bekommen.
    Dann mach dich doch vom Acker. Such Dir nen Zeitarbeits-Job , und auf geht`s.

  7. #46
    Avatar von Spencer

    Registriert seit
    09.03.2015
    Beiträge
    3.948
    Zitat Zitat von Wolferl Beitrag anzeigen
    ......... aus einer ganz bestimmten muffigen Ecke ...


    uuuuuups............
    aus welcher Ecke kommt denn dieses "@wolferl" plötzlich ?

    Wie wäre es denn mit einer kurzen Vorstellung - (Schuhgröße, Blutgruppe, Kontonummer usw. ......) ??

  8. #47
    Avatar von Socrates010160

    Registriert seit
    05.04.2011
    Beiträge
    8.133
    Zitat Zitat von ffm Beitrag anzeigen
    Bist du schon mal beim Buchen eines Flucktickets nach deiner Krankenversicherungskarte gefragt worden?
    Nein.. ich habe aber keine Ahnung, ob es für Expats ohne festen Wohnsitz in Deutschland irgendwelche Vorschriften bezüglich der KV gibt..

  9. #48
    Avatar von Socrates010160

    Registriert seit
    05.04.2011
    Beiträge
    8.133
    Zitat Zitat von Yogi Beitrag anzeigen
    Ist der Pauker wirklich schon so alt?
    Zitat Zitat von Dieter1 Beitrag anzeigen
    Der Geerhard lebt doch in Buri Ram?
    Es geht hier nicht um GV... er lebt übrigens in Roi ET...und hat als Pensionär und damit PKV-Versicherter sicher nie Probleme mit einer KV.

  10. #49
    Avatar von Franky53

    Registriert seit
    07.11.2010
    Beiträge
    10.900
    Zitat Zitat von Socrates010160 Beitrag anzeigen
    bei dem Bürokratiewahnsinn, der hier herrscht, schließe ich nichts mehr von vorneherein aus...
    was jetzt,deinen gesunden Menschenverstand?

  11. #50
    Avatar von Franky53

    Registriert seit
    07.11.2010
    Beiträge
    10.900
    Zitat Zitat von Yogi Beitrag anzeigen
    Ist der Pauker wirklich schon so alt?
    der Socci meint einen anderen Dampfplauderer,GV ist noch nicht 70.

Seite 5 von 11 ErsteErste ... 34567 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Arbeite in Deutschland und wohne in Thailand, Krankenversicherung?
    Von Reisender2014 im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 13.03.14, 22:37
  2. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 11.09.12, 13:04
  3. Heiraten in Deutschland
    Von conny im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 28.08.02, 15:47
  4. Thailändische Ärzte in Deutschland und Europa
    Von Udo im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 19.08.02, 13:01
  5. Thaipass für in deutschland geborene Kinder
    Von Tim im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 27.07.02, 20:55