Seite 7 von 7 ErsteErste ... 567
Ergebnis 61 bis 67 von 67

Krankenversicherung für meine werte thailändische Freundin (und mein Kind)

Erstellt von Rolex, 05.03.2012, 05:39 Uhr · 66 Antworten · 15.652 Aufrufe

  1. #61
    Avatar von joachimroehl

    Registriert seit
    25.05.2008
    Beiträge
    4.935
    Fast täglich wird geflogen und um Kosten zu sparen werden unterwegs von Goa bis Dubai weitere Patienten aufgenommen, was die Summen von um die zwanzig auf bis zu fünftausend Euro pro Patient senkt. Gern versuchen die zahlenden Reiseversicherer aber auch Erkrankte in Linienflügen noch zum halben Preis dessen mitzunehmen. Wer allerdings richtig verhandelt, kann auch eine Krankenschwester als medizinische Begleitperson definieren .. so hatte der Besitzer des Berliner Bistros unter meiner Assistance eine sogar in die Berliner Klinik mitgenommen. Die medizinische Notwendigkeit selbst ist überall Flugvoraussetzung, trat zuletzt ein z.B. bei Blutunverträglichkeit, einer Hüftgelenks-OP mit anschließend zu erwartender Reha, aber auch komplizierten Unfällen, Transplantationen usw. Der private Krankenversicherer rechnet einfach gesagt durch, ob OP-Kosten die Flugkosten übersteigen und kann zudem ab Landung Deutschland den Kostenklops meist einer GKV übergeben.


    DSC01964.jpg ick bin wieder jesund!!!

  2.  
    Anzeige
  3. #62
    Avatar von Rolex

    Registriert seit
    05.03.2012
    Beiträge
    133
    Zitat Zitat von joachimroehl Beitrag anzeigen
    Da Du nun eine Zwischenlösung bis zum Einflug nach Deutschland suchst, bei AWC kann der Preis noch weiter auf bis 140€ monatlich gesenkt werden, wenn Du Zahnleistung fürs Baby!! und sie rausläßt, eine Selbsbeteiligung von 200€ akzeptierst und einfach jährlich zahlst.
    Zitat Zitat von Rolex Beitrag anzeigen
    Die AWC ruft im Tarif "Classic Individual" - OHNE Zahntarif - 156,25€/monatlich bei jährlicher Zahlung für Freundin 33 Jahre plus Kind auf. Über eine 200€ Selbstbeteiligung lässt sich gerne nachdenken, konnte auf der Homepage leider keine Wahlmöglichkeit hierzu finden...
    Gefunden - auf dem Antragsformular hatte sich die Wahlmöglichkeit zu 200€ Selbstbeteiligung versteckt

    Mal darüber nachdenken ob ich damit besser fahre, soweit im Schnitt unter einem Schadenfall pro Jahr -> JA

    Hierzu gerne Erfahrungen... ? Widerspruch... ? Anregungen... ?

  4. #63
    Avatar von Rolex

    Registriert seit
    05.03.2012
    Beiträge
    133
    Ohh, auf den zweiten Blick schaut es schon wieder anders aus:

    200€ Selbstbeteiligung sind NUR wählbar für zusätzliche AMBULANTE LEISTUNGEN
    (damit liegen wir bei unangenehmen 2991€ / jährlich für 2 Personen)
    - aber leider nicht wählbar für die Grundtarife Classic Individual (1875€ / jähr. 2 Personen) oder Essential Individual (1687€ / ... )

    @ joachimroehl:
    Falls ich etwas nicht erkennen kann, dann bitte berichtige mich. Alternativ, falls möglich, auch gerne Angebot per PN...

  5. #64
    Avatar von joachimroehl

    Registriert seit
    25.05.2008
    Beiträge
    4.935
    Leider richtig, denn alle Versicherer wollen Geld - weniger Leistung kommt dadurch fast immer teurer - erinnert an die Immobilienbranche.

  6. #65
    Avatar von Rolex

    Registriert seit
    05.03.2012
    Beiträge
    133
    Ende gut Alles gut:

    Kind gesund geboren, Mutter wohlauf
    -> für die Beiden den Classic Individual-Tarif der "Allianz Worldwide Care" für 1861€/jährlich abgeschlossen.
    Für mich bleibt meine KV in Deutschland alternativlos, zudem hätte das Kind bei Ankunft in D sofort Versicherungsschutz.
    Diese Luxuslösung lässt mich gut schlafen,
    dafür bezahle ich und muss mich in diesem Versicherungsjahr nicht ernsthaft mit Alternativen auseinandersetzten.



    Wünschen würde ich mir einen alternativen, ebenso zuverlässigen Versicherer, gerne mit sehr hoher Selbstbeteiligung,
    oder einfach besser auf das thailändische Gesundheitssystem zugeschnitten (anstatt weltweit ohne USA)
    - womöglich findet sich mittelfristig noch ein geeigneteres Angebot...

  7. #66
    Avatar von markobkk

    Registriert seit
    27.01.2008
    Beiträge
    3.328
    Gute Wahl. Kann die AWC vorbehaltlos empfehlen.

  8. #67
    Avatar von tigerewi

    Registriert seit
    03.01.2012
    Beiträge
    765
    Johanniter-Auslands-Rückholdienst

    Auslandsrückholdienst

Seite 7 von 7 ErsteErste ... 567

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 51
    Letzter Beitrag: 20.04.13, 17:09
  2. Thailändische Freundin
    Von Stephens im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 16.11.11, 16:19
  3. Urlaubsvisum für Thailändische Freundin
    Von MungKorn im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 10.01.10, 19:15
  4. gesetzliche Krankenversicherung der Partnerin/Kind
    Von uwe971 im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 03.02.09, 15:22
  5. Thailändische Krankenversicherung
    Von sunnyboy im Forum Treffpunkt
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 15.01.09, 07:03