Seite 13 von 14 ErsteErste ... 311121314 LetzteLetzte
Ergebnis 121 bis 130 von 133

Krankenversicherung fuer Auslaender

Erstellt von Micha, 10.10.2013, 12:06 Uhr · 132 Antworten · 23.747 Aufrufe

  1. #121
    Avatar von benni

    Registriert seit
    06.06.2010
    Beiträge
    11.461
    ...und? sollte durchaus normal sein, der Part: Vers. vorgezeigt, keinen Baht bezahlt

  2.  
    Anzeige
  3. #122
    Avatar von joachimroehl

    Registriert seit
    25.05.2008
    Beiträge
    4.935
    Ja, gibt immer wieder Wunder in Thailand, ein Versicherter hat sich in Chiang Mai nach einem deftigen Hundebiß in sein naheliegendes staatliches Krankenhaus begeben, die Billigkarte wurde auch da nicht mehr akzeptiert; aber Arztbesuch mit Wundversorgung, Nähen und Injektion gegen mögliche Tollwut hat ihn insgesamt 37 Baht gekostet. Zweimal nachgefragt "yes thirty seven Baht" ..

  4. #123
    Avatar von somtamplara

    Registriert seit
    23.03.2013
    Beiträge
    2.213
    Klar, fuer solche "Kleinigkeiten" braucht man hier gewiss keine Versicherung.
    Versicherung fuer Ambulantes (Arztbesuch, Erste Hilfe) oder gar Zahnversicherung machen m.E. keinen Sinn.

    Aber fuer schwere Erkrankungen oder Unfaelle muss jeder selbst entscheiden, wo seine "Reizschwelle" (Reserven) liegt.
    10'000, 100'000, 500'000, 1'000'000 ?
    Dafuer gibt es fuer Auslaender sehr flexibal anpassbare Tarife (Selbstbeteiligung, Abdeckung).
    Taschenrechner erforderlich.

  5. #124
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.420
    Zitat Zitat von somtamplara Beitrag anzeigen
    Aber fuer schwere Erkrankungen oder Unfaelle muss jeder selbst entscheiden, wo seine "Reizschwelle" (Reserven) liegt.
    10'000, 100'000, 500'000, 1'000'000 ?
    Dafuer gibt es fuer Auslaender sehr flexibal anpassbare Tarife (Selbstbeteiligung, Abdeckung).
    Taschenrechner erforderlich.
    Ja, seh ich genauso. Das Aergerliche ist halt, das bei 1mTHB meist Schluss ist, dafuer trotzdem im Verhaeltnis recht hohe Beitraege anfallen. Im Ernstfall sind 1mTHB recht schnell verpufft. Macht also nicht viel Sinn als Notfallabsicherung. Den Kleinkram kann man so bezahlen, dafuer braucht man keine Versicherung.

  6. #125
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.506
    Zitat Zitat von joachimroehl Beitrag anzeigen
    Ja, gibt immer wieder Wunder in Thailand, ein Versicherter hat sich in Chiang Mai nach einem deftigen Hundebiß in sein naheliegendes staatliches Krankenhaus begeben, die Billigkarte wurde auch da nicht mehr akzeptiert; aber Arztbesuch mit Wundversorgung, Nähen und Injektion gegen mögliche Tollwut hat ihn insgesamt 37 Baht gekostet. Zweimal nachgefragt "yes thirty seven Baht" ..
    Tetanus sollten die ihm auch gegeben haben. Für eine ähnliche Behandlung habe ich im Bangkok Hospital Koh Phangan etwa 2.000 baht bezahlt.

    Die weiteren vier Spritzen waren dann auch so günstig? Ich hätte ja gedacht, alleine der Impfstoff wäre teurer. Hoffentlich war der nicht abgelaufen.

  7. #126
    Avatar von joachimroehl

    Registriert seit
    25.05.2008
    Beiträge
    4.935
    ..das ist zwar schon ein Jahr her, aber er wackelt noch immer.

  8. #127
    Avatar von somtamplara

    Registriert seit
    23.03.2013
    Beiträge
    2.213
    2000 Baht im Bangkok Hospital, das war aber billig

    BH ist ein Muster dafuer, was passiert, wenn man Gesundheitsversorgung der privaten Profitgier ausliefert.
    5 bis 10 fach ueberhoehte Preise fuer viel Schnickschnack um das eigentliche Thema herum.
    Und aus der Erkaeltung wird schnell mal eine Lungentransplantation.
    Es geht immer darum, die "maximale Diagnose/Therapie" rauszuholen.
    In vielen Faellen hat sich sich BH als gefaehrlich erwiesen.
    Immer Zweitmeinung einholen.

  9. #128
    Avatar von franki

    Registriert seit
    18.01.2004
    Beiträge
    2.443
    Ein Franzose im Dorf von Meow, ein lustiger Typ, obwohl wir keine gemeinsame Sprache sprechen, ist er fast so was wie ein Freund für mich geworden. Er lebt schon 3 oder 4 Jahre dort, jetzt hat es ihn böse erwischt. Er ist mit dem Moped in ein Auto reingefahren, das Auto ist wohl schuld, aber das nutzt ihm wenig. Hat wohl mehrere Rippen gebrochen und liegt seit einem Monat im Krankenhaus, erst in Korat und jetzt in Bangkok, hängt dort an der künstlichen Beatmung. Zum Glück hat er eine gute Versicherung! Jetzt kommen wohl extra 2 Ärzte aus Frankreich, die ihn nach Paris überführen. Für seine Frau hat er im Dorf von Meow ein schönes Häuschen gebaut. Jetzt ist nur das Problem, das seine Frau kein Geld holen kann, weil sie die PIN nicht kennt, das hat sonst immer er gemacht.

  10. #129
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Man hoert sie wieder trappsen.
    Denn es sind natürlich die als Notfälle eingewiesenen Farangs, bei denen sich dann später oftmals herausstellt, daß da kein Geld - aus der Privatschatulle oder von einer KV - zu holen ist. Die Versorgungsleistungen sind dann aber schon erbracht.

    Jetzt darf sich die Junta dazu positionieren.

    Hospitals seek policy burden relief | Bangkok Post: news

  11. #130
    Avatar von xxeo

    Registriert seit
    17.01.2013
    Beiträge
    4.584
    In Thailand ist es erst einmal wieder ruhig, aber diese Info aus dem aktuellen BDAE-Newsletter ist sicher generell interessant. Es geht um Versicherungsschutz in Krisengebieten/Verhalten des Versicherten bei Kriegen und inneren Unruhen.

    image9.jpg

Seite 13 von 14 ErsteErste ... 311121314 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Krankenversicherung fuer Immigranten in THA
    Von garni1 im Forum Thailand News
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 27.10.13, 05:24
  2. Kredite (auch) fuer Auslaender?
    Von markobkk im Forum Treffpunkt
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 01.04.13, 13:05
  3. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 22.05.12, 23:51
  4. Krankenversicherung fuer Asiatin in D!
    Von Otto-Nongkhai im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 05.07.09, 12:33
  5. KV fuer Auslaender
    Von Silom im Forum Treffpunkt
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 21.02.08, 10:05