Seite 12 von 14 ErsteErste ... 21011121314 LetzteLetzte
Ergebnis 111 bis 120 von 133

Krankenversicherung fuer Auslaender

Erstellt von Micha, 10.10.2013, 12:06 Uhr · 132 Antworten · 23.744 Aufrufe

  1. #111
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.420
    Das sind bisher unbestaetigte Meldungen ohne Quellenangabe von Udon-News. Weiss evtl. jemand den Namen des Krankenhauses in Chiang Mai, dass diese Briefe verschicken soll? Bei Thaivisa gibt es bisher keinerlei Informationen, und die waren diesbezueglich sehr fit.

    Soll nicht heissen, dass es nicht stimmen koennte, aber bisher ist es nur eine Meldung ohne Quellen.

  2.  
    Anzeige
  3. #112
    Avatar von garni1

    Registriert seit
    26.08.2005
    Beiträge
    1.477
    Das Gesundheitsministerium in Udon bezweifelt die Chiang Mai Meldung. In Udon soll es demnaechst wieder die Versicherung geben, allerdings nur bis Eintrittsalter 60 und ohne Grunderkrankungen.

  4. #113
    Avatar von xxeo

    Registriert seit
    17.01.2013
    Beiträge
    4.584
    Das ist aber für Thailand auch keine Lösung des Grundproblems, denn die jüngeren und gesünderen Langnasen, die auch noch eine KV irgendeiner Art bezahlen (können), sorgen bei den Krankenhäusern vermutlich selten für unbezahlte Rechnungen und offene Forderungen.

    Schwierig ist die Frage, wie Thailand mit älteren Expats mit massiven, chronischen und teuren Vorerkrankungen verfahren soll.

  5. #114
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.420
    Das Problem ist offensichtlich, dass sich einige Krankenhaeuser mit der Versicherung wirtschaftlich verkalkuliert haben und zwischenzeitlich zu hohe Kosten aufgelaufen sind durch die Auslaender. Das macht auch Sinn, wenn man sich die betroffenen Orte anschaut. In Chiang Mai war es das Nakornping Hospital, dass angeblich die Kuendigungsschreiben versendet. Vorher wurde das Programm in Udon Thani eingestellt. Beides Orte mit einer hohen Zahl aelterer Farangs.

    Offiziell ist das Programm aber nicht eingestellt worden, es handelt sich hier um individuelle Entscheidungen des jeweiligen Krankenhauses. So zumindest der aktuelle Stand, der mir bekannt ist. Wer FB hat, siehe auch hier: https://www.facebook.com/groups/abdriften.in.thailand/

  6. #115
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.420
    Mal wieder ein Update an dieser Stelle bzw. ein Schlusswort.

    Die Krankenversicherung fuer Auslaender ist, wie ja schon berichtet, nicht weiter abschliessbar. Auch werden keine Leistungen mehr erbracht und die Versicherung komplett eingestellt.

    Ich war heute im Hang Dong Hospital, welche meine Versicherungskarte ausgestellt hatten. Man war sehr gut informiert. Klare Aussage, zuviele alte/kranke Farangs haben diese praktisch kostenlose Versicherung abgeschlossen und in kurzer Zeit zu sehr hohen Kosten gefuehrt. Wirtschaftlich nicht tragbar (was man sich auch vorher schon an 10 Fingern abzaehlen konnte). Die Versicherung wurde daher eingestellt.

    Wer sich noch mit seinem Kaertchen in Versicherung glaubt, sollte zu seinem Krankenhaus des Vertrauens und die Karte zurueckgeben. Der Versicherungsbeitrag wird erstattet (2200B), die 600B fuer die Untersuchungen gibt es natuerlich nicht zurueck. Am Ende alles sehr fair und ueberraschenderweise unbuerokratisch.

  7. #116
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.420
    Habe mir heute die 2200B abgegeholt, hat zwar eine Woche laenger gedauert und sind nicht die Allerschnellsten, aber alles korrekt und freundlich. Eine Tankfuellung

  8. #117
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011
    Eigentlich nicht nachvollziehbar, dass dieses thai-geniale Vorhaben jetzt einfach eingestellt wird.



    Man hätte doch nur erklären müssen, dass bei der Bekanntmachung bedauerlicher- und unbegreiflicherweise einfach zwei Nullen vergessen wurden (das Display des Taschenrechners war zu klein, die Batterie war schon schwach oder so was ... ). Beim Bemühen nur mehr Qualitätsgäste mit entsprechend finanziellem Hintergrund im Lande zu haben hätte dies bestimmt geholfen.

  9. #118
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.506
    Wie sieht das eigentlich jetzt während des Kriegsrechtes mit Krankenversicherungen aus? Schließen die meisten, gerade Reiseverischerungen, kriegerische Handlungen oder innere Unruhen aus?

  10. #119
    Avatar von joachimroehl

    Registriert seit
    25.05.2008
    Beiträge
    4.935
    Bei den kurzzeitigen Reiseversicherungen schützen sich die Versicherer mit der Klausel "keine Leistung bei Krieg, inneren Unruhen.." und einem Verweis auf die Reisewarnungen des Auswärtigen Amtes. Sprich wer sich vorsätzlich in ein Krisengebiet begibt, handelt fahrlässig. Im Umkehrschluss wer dort weiterhin verweilt ebenso.

    -> Auswärtiges Amt - Reise- und Sicherheitshinweise


    Anders hingegen sieht es bei den meisten lebenslangen Versicherungen, wie dem hier oft erwähntem BDAE aus. Da gilt ein Ausschluss nur für die "aktive Teilnahme an Krieg und inneren Unruhen.."

    Ausnahme: die welche mit staatlicher Legitimation in Krisengebieten aktiv werden, wie Angehörige der Bundeswehr, Bundespolizei, GSG-9 ff. Botschaftsmitarbeiter oder der Bundesnachrichtendienst sind per Freier Heilfürsorge bzw. gemäß Beihilferecht geschützt..

  11. #120
    Avatar von uwalburg

    Registriert seit
    30.11.2008
    Beiträge
    1.929
    Ich war heute im Hospital Phetchabun. War wie immer, Blutdruck, Bluttest, Gespräch beim Doktor, neuen Termin in 4 Monaten vereinbart, Medizin für diese Zeit erhalten. Versicherung vorgezeigt, keinen Bath bezahlt.

Ähnliche Themen

  1. Krankenversicherung fuer Immigranten in THA
    Von garni1 im Forum Thailand News
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 27.10.13, 05:24
  2. Kredite (auch) fuer Auslaender?
    Von markobkk im Forum Treffpunkt
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 01.04.13, 13:05
  3. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 22.05.12, 23:51
  4. Krankenversicherung fuer Asiatin in D!
    Von Otto-Nongkhai im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 05.07.09, 12:33
  5. KV fuer Auslaender
    Von Silom im Forum Treffpunkt
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 21.02.08, 10:05