Seite 7 von 7 ErsteErste ... 567
Ergebnis 61 bis 68 von 68

Kommt eine Pflichtversicherung für Touristen?

Erstellt von Dart, 28.06.2013, 02:49 Uhr · 67 Antworten · 5.487 Aufrufe

  1. #61
    Avatar von Kumanthong

    Registriert seit
    08.06.2012
    Beiträge
    1.674
    Zitat Zitat von berti Beitrag anzeigen
    verstehe nicht, warum viele Mitglieder hier immer wieder auf ihre wertvollen ADAC, Tchibo, Allkauf, Neukauf- etc. Reiseversicherungen stolz sind: die alle werden ja bei Einreise nicht akzeptiert, man muß eine zusätzliche Thai- Versicherung entweder bei Ankunft oder bereits per ticket oder per Visa- Kosten kaufen:

    "Those visiting Thailand without visas would be required to buy insurance at immigration checkpoints or the fees could be added to the cost of airline tickets"

    was ist mi den expats ? braucht man jetzt eine KV wenn man sein Jahrevisum verlaengert ??

  2.  
    Anzeige
  3. #62
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    31.998
    Mir ist bislang nichts derartiges zu Ohren gekommen und die Quelle von bertis Zitat ist auch nicht ersichtlich.

  4. #63
    Avatar von Kumanthong

    Registriert seit
    08.06.2012
    Beiträge
    1.674
    Zitat Zitat von Dieter1 Beitrag anzeigen
    Mir ist bislang nichts derartiges zu Ohren gekommen und die Quelle von bertis Zitat ist auch nicht ersichtlich.
    Okey , danke Dieter . Wollte nur mal nachfragen .

  5. #64
    Avatar von berti

    Registriert seit
    29.07.2010
    Beiträge
    3.885
    Zitat Zitat von Dieter1 Beitrag anzeigen
    ... die Quelle von bertis Zitat ist auch nicht ersichtlich.
    die Quelle kann in Beitrag # 43 angesaugt werden

    @Kuomanthong: "was ist mit den expats ? braucht man jetzt eine KV wenn man sein Jahrevisum verlaengert ??"

    noch nicht, aber Du glaubst doch selbst, daß sich die Bürokratiehengste per se diese Chance nicht entgehen lassen...im 2. Schritt haben auch die expats ihre Absicherung nachzuweisen oder - falls noch nicht vorhanden - in Th. zu kaufen: bei all den unversicherten residents wird das ein bombiges side business der immi (dafür werden die u.U. sogar eine eigene Versicherungsgesellschaft gründen)

  6. #65
    Avatar von Siamfan

    Registriert seit
    24.11.2012
    Beiträge
    3.107
    Ursache fuer das ganze Gezetere ist, dass ueberwiegend "Nobel-Kliniken" auf nicht bezahlten Rechnungen sitzen bleiben.
    Der geringste Teil der Thailand-Urlauber kann sich zu hause eine First-class-Unterbringung und Chefarzt-Behandlung leisten. Also warum zwingt man es ihnen hier (TH) auf?
    Das ist schnell beantwortet. Die Krankenwagenfahrer fahren die Menschen dort hin, wo sie die groessten Praemien bekommen, die der Patient natuerlich auch noch mitzahlen muss.

    Geht man noch einen Schritt weiter und hinterfragt, wieso die Farang die Rechnungen nicht bezahlt haben, waren es ueberwiegend Unfaelle mit Auto, Moped, Jetski, ..
    Aeltere, kranke Menschen haben sich in der Regel entsprechend abgesichert.
    Wieso gibt es bei Fahrzeugunfaelle keine Kostenuebernahme? Weil eben nicht die Versicherungen in den Mietvertrag eingeschlossen sind, wie der Farang das in sonstigen internationalen Urlaubsgebieten erwarten kann.
    Natuerlich schmaelert das die Gewinnspanne der thailaendischen Verleiher.

    Bis hierhin sind es aber doch alles Sachen, die der thailaendische Staat selbst regeln muss und nicht schon wieder nach weiterer ... Abzocke von Farangs verlangt!
    Auslaender, die hier ein Arbeitsvisum erhalten, fuer die sollte selbstverstaendlich sein, dass sie eine Krankenversicherung vorweisen muessen.

    Wuerde das alles eingehalten/umgesetzt, haette TH kein Problem mehr und mehr zufriedene Urlauber!

  7. #66
    Avatar von Kumanthong

    Registriert seit
    08.06.2012
    Beiträge
    1.674
    Zitat Zitat von berti Beitrag anzeigen
    die Quelle kann in Beitrag # 43 angesaugt werden

    @Kuomanthong: "was ist mit den expats ? braucht man jetzt eine KV wenn man sein Jahrevisum verlaengert ??"

    noch nicht, aber Du glaubst doch selbst, daß sich die Bürokratiehengste per se diese Chance nicht entgehen lassen...im 2. Schritt haben auch die expats ihre Absicherung nachzuweisen oder - falls noch nicht vorhanden - in Th. zu kaufen: bei all den unversicherten residents wird das ein bombiges side business der immi (dafür werden die u.U. sogar eine eigene Versicherungsgesellschaft gründen)
    yo . hatte mir schon sowas gedacht .

  8. #67
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.506
    Zitat Zitat von berti Beitrag anzeigen
    verstehe nicht, warum viele Mitglieder hier immer wieder auf ihre wertvollen ADAC, Tchibo, Allkauf, Neukauf- etc. Reiseversicherungen stolz sind: die alle werden ja bei Einreise nicht akzeptiert, man muß eine zusätzliche Thai- Versicherung entweder bei Ankunft oder bereits per ticket oder per Visa- Kosten kaufen:
    Deswegen finde ich das ja so schwachsinnig. Gerade habe ich meine diesjährigen Kosten von der Debeka erstattet bekommen. So eine Versicherung kostet 6 Euro im Jahr. Sollte die nicht zahlen, dann zahlt die DKV oder die AXA (für Amex). Jetzt käme nach dem Willen des Gesundheitsministers noch eine vierte Versicherung dazu.

    Dazu kommt noch, worauf Siamfan hiweist, die mangelnden Versicherungen bei Vermietungen. Hier wähle ich Tarife, bei denen ich von Deutschland aus entsprechend höher versichert wurde, wofür ich hier im Forum belächelt wurde.

    Mal ganz abgesehen davon, dass das ganze Argument ein wenig schwachsinnig ist. Ein paar Millionen kosten für das Gesundheitssystem im Vergleich zu den Milliarden, die mit dem Toutismus verdient werden. Ich hoffe ja noch, dass der Tourismusminister da eingreift.

  9. #68
    Avatar von joachimroehl

    Registriert seit
    25.05.2008
    Beiträge
    4.935
    Sicherlich gibt es analog Russland und sonstwo zunächst Bestrebungen alle Ausländer zum Abschluss von inländischen Versichern zu zwingen, will man vom Kuchen etwas abhaben. In der Praxis werden aber von den Zwangsländern dann auch europäische Produkte akzeptiert, denn die Globalplayer, man denke an ALLIANZ, BUPA, APRIL.. haben ihre Finger auch in den südostasiatischen Töchtern.

Seite 7 von 7 ErsteErste ... 567

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 208
    Letzter Beitrag: 12.06.13, 10:31
  2. Touristen - Visum
    Von Tookie im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 14.08.11, 08:45
  3. Tuk Tuk auf Phuket und Touristen
    Von Silom im Forum Thailand News
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 22.02.10, 03:57
  4. Bloß weg von den Touristen
    Von Chris67 im Forum Touristik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 01.02.10, 15:35
  5. Touristen VISA (für eine Thai) für USA
    Von Peter-Horst im Forum Treffpunkt
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 07.01.03, 14:12