Seite 2 von 7 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 68

Kommt eine Pflichtversicherung für Touristen?

Erstellt von Dart, 28.06.2013, 02:49 Uhr · 67 Antworten · 5.484 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von funnygirlx

    Registriert seit
    21.09.2011
    Beiträge
    2.510
    wenn die Immi dann die unterlagen sichten muss , werden die ja schon zu richtigen sprach und versicherungsprofis oder es muss eine thiversicherung in thaisprache sein, von der sister der.......................

    ...ich sehe schon die versicherungspolicen im hochglanz an den cambodia ,laos grenzen zu 500 baht von den neverpayinsurances, genau wie die staende mit den fake rueckflugtickets.
    na irgendeiner profitiert schon.......................

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011
    Zitat Zitat von wansuk Beitrag anzeigen
    .... Für mich sieht das nach einem versteckten Zwangsumtausch aus.
    Das ging mir auch schon durch den Kopf.

    2.000 Baht/Tag Zwangsumtausch fuer jeden Touristen, 1.500 Baht/Tag fuer Leute die bis zu einem 1/2 Jahr im Lande weilen und 1.000 Baht/Tag - zu entrichten bei der Beantragung der 1-YR-Verlaengerung - fuer laenger Gebundene. Natuerlich zusaetzlich zu allen anderen Regeln. Und die Meldung bei der Immigration wuerde ich umgehend nach Einreise verlangen. Vorher darf der Auslaender nicht "nach Hause".

  4. #13
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011
    Zitat Zitat von funnygirlx Beitrag anzeigen
    wenn die Immi dann die unterlagen sichten muss , werden die ja schon zu richtigen sprach und versicherungsprofis.....
    Genau.
    Siehe auch Post #2.

  5. #14
    Avatar von wasa

    Registriert seit
    13.07.2002
    Beiträge
    7.876
    Natuerlich zusaetzlich ....
    Was geschiet aber wenn das ganze Geld in Reisfeldern auf dem Namen der Frau angelegt ist,genuegt die USUS FRUCHT?

  6. #15
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011
    Zitat Zitat von wasa Beitrag anzeigen
    ... wenn das ganze Geld ...
    Wer macht denn so etwas?
    Und was nutzt ein Usus Fruechte Schreiben, wenn die Familie Dich dort nicht mehr sehen will?


  7. #16
    Avatar von Cantor

    Registriert seit
    17.05.2012
    Beiträge
    1.680
    Zitat Zitat von strike Beitrag anzeigen
    Das ging mir auch schon durch den Kopf.

    2.000 Baht/Tag Zwangsumtausch fuer jeden Touristen, 1.500 Baht/Tag fuer Leute die bis zu einem 1/2 Jahr im Lande weilen und 1.000 Baht/Tag - zu entrichten bei der Beantragung der 1-YR-Verlaengerung - fuer laenger Gebundene. Natuerlich zusaetzlich zu allen anderen Regeln. Und die Meldung bei der Immigration wuerde ich umgehend nach Einreise verlangen. Vorher darf der Auslaender nicht "nach Hause".
    Verstehe Heute ist Freitag.

  8. #17
    Avatar von berti

    Registriert seit
    29.07.2010
    Beiträge
    3.883
    Zitat Zitat von wansuk Beitrag anzeigen
    Für mich sieht das nach einem versteckten Zwangsumtausch aus.
    diese neue Alimentierungsmöglichkeit mußte gerade in diesen Tagen kommen: man stellte ja fest, daß die meisten importierten Luxuslimos unversteuert ins Land kamen - der Traum ist wohl jetzt aus. Also muß man jemanden finden, der auf Umwegen die Importsteuern zahlt

    wobei: um mal wieder ernst zu werden ... es ja nur die Leutz mit Visa on arrival treffen wird; gerade die DACH- Rentner haben nix zu befürchten, wenn die 1x/Jahr ihre extension of stay machen weisen sie ihre Krankenversich.- Police vor, fertig

  9. #18
    Avatar von clavigo

    Registriert seit
    09.01.2011
    Beiträge
    5.687
    Berti hat Recht, aber Visa on Arrival ist ja nun 'ne gute Einnahmequelle, da hat man wohl an Indonesien als gedacht. Und eine obligatorische Krankenversicherung wär eine gute Ausrede um den Vorwurf der Abzocke zu vermeiden. Also $ 25,- bei der Einreise bringt schon ein erkleckliches Sümmchen mit dem manche NA's bestritten werden können...

    Nee, Cantor, ich bezweifele das der Thai Gesundheitsminister das Ritual des sinnfreien Freitags-Thread kennt; der meint das wirklich!

  10. #19
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011
    Zitat Zitat von clavigo Beitrag anzeigen
    ... Visa on Arrival ist ja nun 'ne gute Einnahmequelle, da hat man wohl an Indonesien als gedacht. Und eine obligatorische Krankenversicherung wär eine gute Ausrede um den Vorwurf der Abzocke zu vermeiden. Also $ 25,- bei der Einreise bringt schon ein erkleckliches Sümmchen mit dem manche NA's bestritten werden können... ...
    Wird spannend, wie dies dann nach 2015 gehandhabt werden wird - falls es denn je Realitaet wird.

  11. #20
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    So dämlich wie das Thema hier behandelt wird, wird es von Thais nicht behandelt. Die wissen sehr wohl, daß die große Masse der 30-Tage-Touris eine Auslandsreiseversicherung hat und nachweisen kann. Da kommt gar wenig Geld her.

    Die realen Kosten, die Farang-Urlauber - auch die DACH-Rentner sind überwiegend nur Langzeit-Urlauber (halt non-immigrants) in Thailand verursachen sind halt in vielen Fällen deutlich hoeher als die finanziellen Mittel der verarmten DACHler. Darüber klagen die Krankenhäuser!

    Jedes Jahr besuchen ca. 2.5 Millionen Ausländer die Krankenhäuser in Thailand.
    40% von diesen 2.5 Mio sind Expats, die in Thailand leben und arbeiten und zumeist auch über ihren AG KV-versichert sind.
    20% von diesen 2.5 Mio sind "Medizintouristen", denen man unterstellen kann, dass sie genug Geld mitbringen.
    8 % von diesen 2.5 Mio sind Touris, die eine med. Grundversorgung in Anspruch nehmen (die dann auch meist bezahlbar ist aus dem Urlaubsbudget)
    32% von diesen 2.5 Mio werden in Notfällen in Krankenhäuser eingewiesen.

    Und einige von dieser letzten Gruppe, koennen dann ihre Krankenhauskosten nicht bezahlen. Das sind dann meist inzwischen verarmte Langzeiturlauber = Rentner bzw. diejenigen, die bereits als Wirtschaftsflüchtlinge nach Thailand kamen..

Seite 2 von 7 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 208
    Letzter Beitrag: 12.06.13, 10:31
  2. Touristen - Visum
    Von Tookie im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 14.08.11, 08:45
  3. Tuk Tuk auf Phuket und Touristen
    Von Silom im Forum Thailand News
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 22.02.10, 03:57
  4. Bloß weg von den Touristen
    Von Chris67 im Forum Touristik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 01.02.10, 15:35
  5. Touristen VISA (für eine Thai) für USA
    Von Peter-Horst im Forum Treffpunkt
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 07.01.03, 14:12