Ergebnis 1 bis 7 von 7

kleiner positiver Erfahrungsbericht Schengen VISA

Erstellt von drtux, 04.07.2013, 12:07 Uhr · 6 Antworten · 1.003 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von drtux

    Registriert seit
    04.07.2013
    Beiträge
    3

    kleiner positiver Erfahrungsbericht Schengen VISA

    erstmals danke, habe in diesem Forum einiges gelesen was mir weitergeholfen hat.
    nun unsere kleine Geschichte:

    Habe mein Mäderln Anfang des Jahres auf Koh Chang kennen gelernt und die nächsten 3 Wochen mit ihr verbracht.
    Im Juni habe ich nochmals 4 Wochen mit ihr gemeinsam Thailand bereist, in der letzten Woche sind wir dann zur österreichischen Botschaft in Bangkok.
    Folgende Voraussetzungen:
    Ich Anfang 30, relativ guter Job, Verpflichtungserklärung, Flug Bestätigung, Versicherung über 3 Monate und kleiner Brief an die Botschaft nach Thailand mitgebracht.
    Sie Mitte 20, derzeit kein Job, davor 1 Jahr Bar in Koh Chang und Pattaya, keine Kinder, kaum Geld am Sparbuch

    sind gemeinsam zur Botschaft, wurden freundlich empfangen, nach Abgabe der Papiere bekam sie ein paar Fragen gestellt (ca. 3 Minuten), welche sie auf meine Anweisung wahrheitsgemäß (auch das mit der Bar) beantwortet hat.

    Nach ca einer Woche wurde nun problemlos ein Visa für 3 Monate erteilt

    Leider ließt man hier im Forum fast nur negative Meldungen! Nun gibts mal was positives.

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von michael59

    Registriert seit
    15.08.2007
    Beiträge
    1.959
    Na dann wünschen wir dir doch alle das es so positiv weitergeht

  4. #3
    Avatar von Hennes der 8 te

    Registriert seit
    01.06.2012
    Beiträge
    218
    Ich Anfang 30 , RELATIV guter Job.

    Was ist RELATIV in Österreich ???

    In Deutschland beträgt die Differenz zwischen Mittelstand (RELATIV guter Job) und H4 ganze 12 Monate.

    Viel GLÜCK.

  5. #4
    Avatar von Doby

    Registriert seit
    22.12.2011
    Beiträge
    531
    Zitat Zitat von drtux Beitrag anzeigen

    Leider ließt man hier im Forum fast nur negative Meldungen! Nun gibts mal was positives.
    Na bei den Grundvorraussetzungen konnte ja nichts schief gehen.
    Sie keinen Job vorher Bar, kein Haus, keine Kinder, kein Geld, dann kennt ihr euch schon so lange ca 6 Monat.
    Warum sollte man ihr kein Visum geben?

    Haste wenigstens noch ein schönes Fotoalbum vorgelegt und mit der Postbank-Sparcard gewedelt?

  6. #5
    Avatar von benni

    Registriert seit
    06.06.2010
    Beiträge
    11.461
    Zitat Zitat von Hennes der 8 te Beitrag anzeigen
    Ich Anfang 30 , RELATIV guter Job.

    Was ist RELATIV in Österreich ???

    In Deutschland beträgt die Differenz zwischen Mittelstand (RELATIV guter Job) und H4 ganze 12 Monate.

    Viel GLÜCK.
    alles über 2k net bei ~40 Std/W inkl. Leerzeiten und Boni und etwas Hackeln was einem nicht anfeud

  7. #6
    Avatar von benni

    Registriert seit
    06.06.2010
    Beiträge
    11.461
    Transliteration, Hennes: Relativ guter Job in Österreich = 2.000 Euro Nettoverdienst bei 40-Stundenwoche inklusive Stand by Stunden, wo und wie auch immer, und gleichzeitig ein Job, der einem nicht nervt.

    Und, das war nicht holländisch, sondern ostösterreichisch

  8. #7
    Avatar von Cantor

    Registriert seit
    17.05.2012
    Beiträge
    1.680
    Was gibt es denn da zu frotzeln. Seit doch glücklich das es wieder einmal eine Erfolgsmeldung für ein Besuchsvisum gibt.

Ähnliche Themen

  1. Erfahrungsbericht Besuchsvisum (Schengen)
    Von chrisko im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 30.03.13, 12:27
  2. Schengen Visa
    Von michel31 im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 16.10.09, 07:21
  3. Schengen Visa
    Von chicoloco im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 66
    Letzter Beitrag: 27.09.09, 20:10
  4. Schengen - Visa
    Von wasa im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 19.02.08, 01:29