Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 16

Klage geg. Gesetz z. Neuregelung d. Nachzugs v. Familienange

Erstellt von dl2nep, 06.02.2008, 08:06 Uhr · 15 Antworten · 2.243 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von dl2nep

    Registriert seit
    28.10.2005
    Beiträge
    135

    Klage geg. Gesetz z. Neuregelung d. Nachzugs v. Familienange

    Hallo,

    Ich komme gerade kopfschüttelnd vom Göthe Institute Bkk.
    meine Verlobte beginnt heute den A1 Kurs.
    Die Bücher hierfür sind der Wahnsinn. Das Niveau ist mit Hauptschule oder höher vergleichbar.
    Ich sehe hier ein deutliches Problem. Im Grundgesetz wird der besondere Schutz der Ehe hervorgehoben. Auch das das Zusammenleben nicht behindert werden darf. Das BundesXXXXXgesetz (bundeseinwanderungsgesetz) steht dem aber mit der Forderung nach dem A1 zertifikat im weg.

    Hat hier schon jemand erwogen eine Klage anzubringen? Ich sehe hier dringenden Handlungsbedarf!

    Wie Sinnvoll ein Zertifikat auch sein mag aber das Ganze geht mir deutlich zu weit. Und für Grundlagen Deutsch halte ich die volle Gramatik für deutlich übertrieben.

    [mod:80e966219d="Godefroi"]Threadtitel geändert[/mod:80e966219d]

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Sioux
    Avatar von Sioux

    Re: Klage gegen Bundesrassengesetz ?

    Hallo, schau mal hier:

    http://www.nittaya.de/viewtopic.php?t=28373&start_t=15

    Sioux

  4. #3
    Avatar von Küstennebel

    Registriert seit
    25.04.2007
    Beiträge
    1.453

    Re: Klage gegen Bundesrassengesetz ?

    Auch erst einmal Hallo,

    schau mal in der Suchfunktion unter "Petition" nach, da wirst Du eine Menge Beiträge finden oder Du gibst bei Google "Deutscher Bundestag - Petitionsausschuss" ein.
    Allerdings glaube ich, dass der Termin für die Zeichnung schon abgelaufen ist, aber da kann ich mich auch täuschen. Vielleicht wissen andere da mehr.

    Was die Forderungen des GI anbelangen, hast Du völlig Recht. Meine Frau macht z.Z. hier in D einen Intensivkurs, der dem Niveau A2 entspricht und hat heute einen Zwischentest, der nach demselben Muster wie die Prüfung am GI gestaltet wird, also Hören, Lesen usw. Wir haben gestern auch geübt und dabei stellte sich heraus, dass Fragen, die bei der A1-Prüfung am GI gestellt werden noch nicht einmal hier vorkommen. Ihre Lehrerin sagte, der Fragenkatalog des GI entspricht zum Teil dem B1-Niveau hier in Deutschland. Das stimmt nachdenklich, ist aber mittlerweile ein alter Hut.

    Die Gründe können wohl kaum darin liegen, dass das GI sich einen tollen Ruf schaffen möchte, so nach dem Motto, wer bei uns besteht, der hat wirklich was auf der Pfanne, sondern eher soll wohl die Einwanderung nach Deutschland verhindert werden. Würde natürlich keiner zugeben.

    Andererseits, mit entsprechender Vorbereitung, Motivation und Unterstützung ist der Test zu schaffen, das habe ich ja bei meiner Frau gesehen und ich wunder mich immer wieder, wie schnell sie komplexe Zusammenhänge begreift, wenn wir abends die Hausaufgaben zusammen machen. Oft ist sie schneller als ich , sollte mir das jetzt zu Denken geben?

  5. #4
    Avatar von Otto-Nongkhai

    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    12.292

    Re: Klage gegen Bundesrassengesetz ?

    Wenn ich sehe was hier in Germany für Massen an Ausländer rumlaufen,irgendwann ist das Boot voll,auch für ausländische Ehegatten von Deutschen.
    Die weiblichen Member im Bundestag sehen es bestimmt auch nicht gern,wenn wir Männer,besonders ab 50 und unbeweibt einfach nach Asien fahren und uns dort mit Hausmütterchen verehelichen und sie dann auch noch mitbringen.

    Die Zeiten sind vorbei wo wir Deutschen noch frei waren und demokratische Rechte hatten.
    Man kann ja fast jedes Grundrecht aushebeln,wenn es von anderen Gesetzen tangiert wird.
    Zieht euch warm an!

  6. #5
    Avatar von dl2nep

    Registriert seit
    28.10.2005
    Beiträge
    135

    Re: Klage gegen Bundesrassengesetz ?

    Ich bin ja gar nicht gehen die Deutschkenntnisse. Ich sehe aber das Niveau nicht ein. Um in DL klar zu kommen braucht man kein Germanistik Studium. Was soll das?

    Naja die Zeiten von Demokratie und Rechtsstaatlichkeit sind eh vorbei.
    VDS, online durchsuchung, Militär nach innen (G8).
    Da kommen noch schöne Zeiten....

  7. #6
    Avatar von Otto-Nongkhai

    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    12.292

    Re: Klage gegen Bundesrassengesetz ?

    Merkst du es nicht,dl2nep,das Niveau wird nur so hoch gehalten,damit nicht mehr jede ausländische Ehefrau nach German kann.
    Schaut euch doch mal an aus welcher gesellschaftlichen Schicht die meisten Thais sind,die Deutsche heiraten,ob die die Prüfung bestehen??
    Das ist gewollt,unterstelle ich einmal der D.Regierung!!!!

  8. #7
    Avatar von soulshine22

    Registriert seit
    28.07.2006
    Beiträge
    2.579

    Re: Klage gegen Bundesrassengesetz ?

    Otto, grausam und ehrlich, aber zu 100% richtig. (Die Unterstellung)

    @dl2nep
    Naja, wenn diese Sprachprüfung einem Germanistik Studium gleichkommen soll, wird meine Schwester ja bald viel thail. konkurrenz bekommen

  9. #8
    Avatar von Alek

    Registriert seit
    07.06.2006
    Beiträge
    1.709

    Re: Klage geg. Gesetz z. Neuregelung d. Nachzugs v. Familien

    Zitat Zitat von Otto-Nongkhai",p="562854
    ...Schaut euch doch mal an aus welcher gesellschaftlichen Schicht die meisten Thais sind,die Deutsche heiraten,ob die die Prüfung bestehen??
    Das ist gewollt,unterstelle ich einmal der D.Regierung!!!!
    Ja, sieht so aus :-( Schatz stammt auch aus der (wenngleich auch nicht horizontal) arbeitenden Bevölkerungsschicht, und so wie sie momentan im Deutschkurs kämpft hätte ich ernste Zweifel, dass sie in einer überschaubaren Zeit den A1 so bestehen würde. Debei ist Integration für uns so garkein Thema, sie wird von Freunden und Familie sehr geschätzt und umgekehrt ist´s genuso.

    Grüsse
    Alex

  10. #9
    Avatar von wiff

    Registriert seit
    28.08.2007
    Beiträge
    67

    Re: Klage geg. Gesetz z. Neuregelung d. Nachzugs v. Familien

    Ich hatte auch meine Zweifel ob meine Kleine es schafft. Aber jetzt nach 2 Monaten hat sie das A1 in der Tasche. Und ich muß sagen diese 2 Monate haben mir gezeigt das sie es ernst meint und lernen kann. Ich habe ihr natürlich jeden Tag bei den Hausaufgaben am Telefon geholfen und uns hat dies so richtig zusammen geschweißt. Es war viel Mühe, es ist es aber auch wert.

  11. #10
    Avatar von Küstennebel

    Registriert seit
    25.04.2007
    Beiträge
    1.453

    Re: Klage geg. Gesetz z. Neuregelung d. Nachzugs v. Familien

    Richtig wiff, man(n) muss schon mithelfen, alleine wird es meistens zu schwer für die Frauen.
    Glückwunsch an Deine Kleine und euch weiterhin viel Glück und Erfolg.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Neuregelung beim Visarun ?
    Von gerhardveer im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 06.08.12, 21:24
  2. Gesetz für!!! Kinderlärm beschlossen
    Von antibes im Forum Sonstiges
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 29.05.11, 12:44
  3. Lese Majeste Klage gegen Jonathan Head & FCCT
    Von waanjai_2 im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 139
    Letzter Beitrag: 08.08.09, 03:26
  4. QSC gewinnt Klage gegen Vorratsdatenspeicherung
    Von Hippo im Forum Computer-Board
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 03.02.09, 15:12
  5. Thailand plant Klage gegen Videoportal YouTube
    Von Peter-Horst im Forum Thailand News
    Antworten: 162
    Letzter Beitrag: 06.10.08, 18:57