Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 17 von 17

KFZ-Nachrüstung auf Gasbetrieb

Erstellt von robieurlaub, 23.09.2007, 00:06 Uhr · 16 Antworten · 1.211 Aufrufe

  1. #11
    Doc-Bryce
    Avatar von Doc-Bryce

    Re: KFZ-Nachrüstung auf Gasbetrieb

    hat schon mal einer nach gedacht was das hier mit behörden und papiere zutun hat?
    in "sonstiges" wäre das thema besser aufgehoben.

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von andydendy

    Registriert seit
    25.12.2003
    Beiträge
    2.746

    Re: KFZ-Nachrüstung auf Gasbetrieb

    TOYOTA nimmt keine Umbauten vor, im Gegenteil, da gab es die klare Ansage, dass die Gewährleistung für die Maschine mit Umrüstung auf Gasbetrieb erloschen ist

    Das ist vollkommen normal, dafür übernimmt ja der Umbauer
    die Motorgewährleistung.

  4. #13
    Avatar von mipooh

    Registriert seit
    01.06.2005
    Beiträge
    6.152

    Re: KFZ-Nachrüstung auf Gasbetrieb

    Hab gerade in D einen Chevrolet mit Gas gekauft. Da ist der "Umbau" ab Werk.

  5. #14
    Avatar von jeen

    Registriert seit
    09.06.2007
    Beiträge
    291

    Re: KFZ-Nachrüstung auf Gasbetrieb

    Zitat Zitat von robieurlaub",p="527258
    Die Tankstellen der PTT setzen auf NGV (Erdgas). Dann gibst noch LPG (Propangas)
    [hr:e3c52b5a07]
    für NGV Habe ich folgende Erläuterungen gefunden:
    • "Natural Gas Vehicle" (Erdgasfahrzeug) als in Europa gebräuchliche Abkürzung
    • "Natural Gas for Vehicles" also (Gas für Fahrzeuge) ist hier wohl gemeint
    Hier in Europa spricht man eher von CNG "Compressed Natural Gas" (Komprimiertes Erdgas)


    LNG ist "Liquefied Natural Gas" also verflüssigtes Erdgas.

    Eine von vielen Quellen dazu gibt es hier

    Nur mal so, da die Abkürzungen wohl (noch?) nicht so geläufig sind wie ABS, SSD, ASR, ......

    Jens

  6. #15
    Avatar von Ralf_aus_Do

    Registriert seit
    11.01.2005
    Beiträge
    3.787

    Re: KFZ-Nachrüstung auf Gasbetrieb

    Zitat Zitat von jeen",p="527300
    Zitat Zitat von robieurlaub",p="527258
    Die Tankstellen der PTT setzen auf NGV (Erdgas). Dann gibst noch LPG (Propangas)
    LNG ist "Liquefied Natural Gas" also verflüssigtes Erdgas.
    [...]
    Es wurde allerdings von LPG - Liquified Petrolium Gas, einem 'Abfallprodukt' von Rafinerien und aus der Erdgastrocknung gesprochen. Dies besteht größenteils aus Buthan und Propan, wärend LNG zu weiten Teilen aus Methan besteht.

  7. #16
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074

    Re: KFZ-Nachrüstung auf Gasbetrieb

    Es gibt einige Firmen in Polen die fachgerecht Fahrzeuge auf Gasbetrieb umrüsten. Der deutsche TÜV muss den Umbau dann abnicken. Kostenersparniss aber bis zu über 1000,-Euro.
    Umrüstbar ist jedes Benzinfahrzeug mit einer Einspritzanlage.
    Es gibt auch angepasste Gastanks die zum Beispiel den Raum des Reserverades ausnutzen können. Jedoch empfiehlt sich dann ein Notfallpack im Fall einer Reifenpanne.
    Die Gasart sollte den örtlichen Gegebenheiten angepasst und gewählt werden.

  8. #17
    Avatar von andydendy

    Registriert seit
    25.12.2003
    Beiträge
    2.746

    Re: KFZ-Nachrüstung auf Gasbetrieb

    Jedoch empfiehlt sich dann ein Notfallpack im Fall einer Reifenpanne.

    Wie oft hat man den einen Platten? ich habe z. B. noch
    nie einen Platten gehabt.

Seite 2 von 2 ErsteErste 12