Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 17

KFZ-Nachrüstung auf Gasbetrieb

Erstellt von robieurlaub, 23.09.2007, 00:06 Uhr · 16 Antworten · 1.213 Aufrufe

  1. #1
    robieurlaub
    Avatar von robieurlaub

    KFZ-Nachrüstung auf Gasbetrieb

    Hat jemand damit schon Erfahrung gesammelt?

    Mich würden auch Angaben zu Firmen, die sich auf solche Nachrüstungen spezialisiert haben interessieren. Pattaya oder Bangkok,sowohl bei Diesel als auch Benzin betriebenen Fahrzeugen.

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Rene
    Avatar von Rene

    Re: KFZ-Nachrüstung auf Gasbetrieb

    Dieselfahrzeuge lassen sich nicht nachrüsten, nur Benziner mit Einspritzanlage.

    René

  4. #3
    Avatar von jeen

    Registriert seit
    09.06.2007
    Beiträge
    291

    Re: KFZ-Nachrüstung auf Gasbetrieb

    Ich kann Dir zwar keine Adressen nennen, habe aber dennoch eine kleine Anregung für Dich:

    Nachrüsten bedeutet, daß ein Tank nachträglich eingebaut werden muß. In der Regel geschieht dieses im Kofferraum. Dadurch ist die Hälfte des Stauraums weg. Erkundige Dich also auf alle Fälle, wie die Tankunterbringung geschehen soll oder begib dich auf die Suche nach einem anderen Fahrzeug, daß vom Hersteller schon mit Gasantrieb ausgeliefert wurde. Bei diesem sollten die Gastanks raumsparend in das Fahrzeug integriert sein.

    Jens

  5. #4
    Avatar von mipooh

    Registriert seit
    01.06.2005
    Beiträge
    6.152

    Re: KFZ-Nachrüstung auf Gasbetrieb

    Bei Toyota sollte man sich da bestens auskennen, die meisten Gastaxis sind Toyotas.

  6. #5
    Avatar von seven

    Registriert seit
    20.08.2001
    Beiträge
    1.676

    Re: KFZ-Nachrüstung auf Gasbetrieb

    Die Anbringung des gastanks ist abhängig vom Modell. Es gibt auch Autos, bei denen der Tank in der Mulde des Ersatrads oder unter dem Auto angebracht wird. Da geht dann - mal abgesehen vom Ersatzrad - kein Stauraum verloren.

    Hier in Deutschland ist dieser Einbau aber nicht unbedingt billig. Mit € 2500 muss man schon rechnen. Das rechnet sich dann erst nach einigen Jahren, je nach dem wie viel Du fährst.

  7. #6
    robieurlaub
    Avatar von robieurlaub

    Re: KFZ-Nachrüstung auf Gasbetrieb

    Zitat Zitat von mipooh",p="527057
    Bei Toyota sollte man sich da bestens auskennen, die meisten Gastaxis sind Toyotas.
    TOYOTA nimmt keine Umbauten vor, im Gegenteil, da gab es die klare Ansage, dass die Gewährleistung für die Maschine mit Umrüstung auf Gasbetrieb erloschen ist

  8. #7
    robieurlaub
    Avatar von robieurlaub

    Re: KFZ-Nachrüstung auf Gasbetrieb

    Zitat Zitat von Rene",p="526992
    Dieselfahrzeuge lassen sich nicht nachrüsten, nur Benziner mit Einspritzanlage.

    René
    Also das ist schon mal nicht aktuell,
    hier ein Link, den ich dazu gefunden habe:
    http://www.pttplc.com/en/document/pd...n_we-01_15.pdf

  9. #8
    Avatar von Ralf_aus_Do

    Registriert seit
    11.01.2005
    Beiträge
    3.787

    Re: KFZ-Nachrüstung auf Gasbetrieb

    Welches Gas wird da eigentlich in Thailand getankt (so ein Propan - Buthan Mix wie in Holland oder Erdgas wie in Deutschland)

  10. #9
    robieurlaub
    Avatar von robieurlaub

    Re: KFZ-Nachrüstung auf Gasbetrieb

    Zitat Zitat von Ralf_aus_Do",p="527253
    Welches Gas wird da eigentlich in Thailand getankt (so ein Propan - Buthan Mix wie in Holland oder Erdgas wie in Deutschland)
    Die Tankstellen der PTT setzen auf NGV (Erdgas). Dann gibst noch LPG (Propangas)

  11. #10
    Avatar von Ralf_aus_Do

    Registriert seit
    11.01.2005
    Beiträge
    3.787

    Re: KFZ-Nachrüstung auf Gasbetrieb

    Die sind allerdings nicht austauschbar, man muß sich dann für eins ter beiden entscheiden, wenn man ein Auto umbauen läßt.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte