Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 21

Jahresvisum und Verpflichtungserklärung

Erstellt von j-m.s, 02.02.2017, 16:34 Uhr · 20 Antworten · 895 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von j-m.s

    Registriert seit
    10.05.2015
    Beiträge
    108

    Jahresvisum und Verpflichtungserklärung

    Wenn ein Thailänder ein Schengen-Visum (Multi) hat, das von 1.1.2017 bis 31.12.2017 gilt, dann darf er doch damit Jan/Feb/Mrz nach D kommen und dann nochmal Aug/Sep/Okt, also 2x90 Tage?
    Die VE erlischt ja eigentlich nach der ersten Ausreise.
    Braucht er für das 2. Mal wieder eine neue VE? Wenn ja, wer überprüft das? Die Bundespolizei im Flughafen?

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von pegasus

    Registriert seit
    27.02.2009
    Beiträge
    1.853
    Man darf mit dem Visum innerhalb eines 180 Tages Zeitraum 90 Tage in Deutschland bleiben, somit sollte die Variante wie von Dir beschrieben funktionieren.

    Bei der Einreise wird die Vorlage der VE nicht verlangt, jedoch die Vorlage des Einladungsschreibens. Der Grenzschutz fragt manchmal danach und manchmal nicht. Sollte man aber dabeihaben.

  4. #3
    Avatar von Ferdinand

    Registriert seit
    06.04.2016
    Beiträge
    623
    Auch eine Verpflichtungserklärung kann für einem längeren Zeitraum ausgestellt werden. Habe ich im Bekanntenkreis schon mitbekommen. Die haben auch ein einjähriges, jetzt ein zweijähriges Visum erhalten und lassen keine erneute Verpflichtungserklärung bei jeder Einreise ausstellen, da diese eigentlich nur für die Ausstellung des Visums benötigt wird.
    Die Verpflichtungserklärung ist gültig für 5 Jahre. Dieser Zeitraum beginnt mit der Einreise in das Bundesgebiet, wenn diese durch die Verpflichtungserklärung ermöglicht wurde.
    Ich habe bei Einreisen aber auch schon mitbekommen, dass nach einer Verpflichtungserklärung gefragt wurde - ist für mich nicht nachvollziehbar, denn was machen die wenn jemand mit gültigem Visum aber ohne Verpflichtungserklärung an der Grenze steht?
    Zurück nach Thailand? Wohl kaum, also was soll der Scheiß.
    Jedenfalls würde ich sicherheitshalber die Verpflichtungserklärung mitnehmen aufgrund der das Visum ausgestellt wurde.
    Was ich aber schon mitbekommen habe ist, dass es beim checkin mit einem Visum wo bereits eine Einreisen früher erfolgte Nachfragen gibt. Eine Bekannte wurde nicht ohne weiteres eingecheckt, musste über eine Stunde warten bis das für sie positiv geklärt wurde, war bereits zwei mal so bei Thai Airways in BKK, warum auch immer.

  5. #4
    Avatar von Helli

    Registriert seit
    23.02.2013
    Beiträge
    4.645
    Zitat Zitat von pegasus Beitrag anzeigen
    Bei der Einreise wird die Vorlage der VE nicht verlangt, jedoch die Vorlage des Einladungsschreibens. Der Grenzschutz fragt manchmal danach und manchmal nicht. Sollte man aber dabeihaben.
    Wieder was Neues? Vorlage eines Einladungsschreibens? Hab' ich noch nie von gehört!
    Wenn überhaupt, ist es sinnvoll, sowas dem Visum-Antrag (Botschaft) beizufügen.
    Die VE kann defacto auch nicht vorgelegt werden, weil die mit dem evtl. Einladungsschreiben
    bei den Behörden (AB oder Botschaft) liegt. Die bekommt man ja nicht zurück!

  6. #5
    Avatar von ediundbledi

    Registriert seit
    29.01.2013
    Beiträge
    512
    Ja, die Mär vom Einladzngsschreiben ist nicht tot zu kriegen...

  7. #6
    Avatar von JT29

    Registriert seit
    05.02.2004
    Beiträge
    8.166
    Die VE gibt man der Dame in Kopie mit. Bei der Einreise kann es die üblichen Fragen geben, wie man den Aufenthalt zu finanzieren pflegt. Dann legt man die VE vor oder eben die VISA Karte für die, wo keine VE benötigen.

  8. #7
    Avatar von Helli

    Registriert seit
    23.02.2013
    Beiträge
    4.645
    Zitat Zitat von JT29 Beitrag anzeigen
    Die VE gibt man der Dame in Kopie mit. Bei der Einreise kann es die üblichen Fragen geben, wie man den Aufenthalt zu finanzieren pflegt. Dann legt man die VE vor oder eben die VISA Karte für die, wo keine VE benötigen.
    Bitte, sei mir nicht böse. Eine Dame hat aufgrund der VE ein Schengen-Visum in ihren Pass bekommen. Damit ist alles geklärt, auch die Finanzierung des Aufenthaltes! Was bitteschön soll es denn dann bei der Einreise für übliche Fragen geben? Wären die wirklich üblich, hätte ich die ja in über 20 Jahren auch mal "erlebt". Du bist doch auch nicht "von gestern" und hast das "Angstmachen" nicht nötig!

  9. #8
    Avatar von pegasus

    Registriert seit
    27.02.2009
    Beiträge
    1.853
    Zitat Zitat von ediundbledi Beitrag anzeigen
    Ja, die Mär vom Einladzngsschreiben ist nicht tot zu kriegen...
    Welche Mär, war selbst dabei als danach gefragt wurde. Einreise in FRA.

  10. #9
    Avatar von JT29

    Registriert seit
    05.02.2004
    Beiträge
    8.166
    @helli
    Erkenntnis von der Cousine meiner Frau am 14.08.16 in FRA. Keine VE notwendig, kurzer Smalltalk mit Bupo, Visa Karte vorgezeigt und einen schönen Aufenthalt gewünscht. Ich schrieb ja auch von sein können und nicht die Regel. Von daher eine Kopie mitgeben und gut ist (das war auch seinerzeit der Rat meiner Ab, als ich eine VE für meine jetzige Ehefrau machte.

    Rechtlich steht dazu was in den Richtlinien, zumindest war es früher so, Info4alien ist dazu das richtige Forum.

  11. #10
    Avatar von Pickupper

    Registriert seit
    22.06.2013
    Beiträge
    206
    Und die Afrikaner stroemen ohne Pass rein. Versteh ich nicht

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Namenswechsel und Reisepaß
    Von Jinjok im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 27.08.01, 10:10
  2. Der Neue und seine Geschichte II
    Von KlausPith im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 23.08.01, 17:11
  3. Fakten und Zahlen
    Von Harakon im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 22.08.01, 19:34
  4. Der Neue und seine Geschichte I
    Von KlausPith im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.08.01, 20:43
  5. Ein Link zur Ehe und Familie
    Von siddhartha im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.01.01, 11:10