Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 47

Jahresvisum für Schengen?

Erstellt von j-m.s, 27.04.2016, 10:39 Uhr · 46 Antworten · 3.952 Aufrufe

  1. #31
    Avatar von Mantoo

    Registriert seit
    09.01.2011
    Beiträge
    247
    Zitat Zitat von MadMac Beitrag anzeigen

    Im Honorarkonsulat in Chiang Mai kostet das Visum 1500B.
    Das du zahlen musstest liegt genau daran, weil:

    --------
    Visa für Ehegatten, eingetragene Lebenspartner und minderjährige ledige Kinder Deutscher, sowie Eltern minderjähriger Deutscher sind gebührenfrei.
    Ebenfalls gebührenfrei sind Visa für Ehegatten und Kinder EU-/EWR-Staatsangehörigen.
    Bei der optionalen Beantragung von Visa über einen Honorarkonsul fallen die im Merkblatt „Wichtige Hinweise zur Beantragung eines Visums bei den Honorarkonsuln“ erwähnten, zusätzlichen Gebühren an
    --------
    Nachzulesen hier:
    Deutsche Botschaft Bangkok - Fragen und Antworten zur Visumbeantragung

    Ansonsten ist in Bangkok, wie bereits geschrieben, das Visum gebührenfrei.

  2.  
    Anzeige
  3. #32
    Avatar von bmf555

    Registriert seit
    14.09.2008
    Beiträge
    690
    Zitat Zitat von ffm Beitrag anzeigen
    Hatte sie explizit das Jahresvisum beantragt, und auch entsprechend die Pflicht-Krankenversicherung für einen längeren Zeitraum abgeschlossen? Oder hatte sie das Visum für einen kürzeren Zeitraum beantragt?

    Und gab es vorher eine Abklärung mit der Ausländerbehörde in D? Von einem Bekannten hörte ich dass das Voraussetzung sei für das Jahresvisum.
    Es wurde immer einmalige Einreise beantragt mit ca. 3 Wochen Aufenthalt. Passend fuer diesen Zeitraum wurde die KV gekauft.
    Ausgestellt wurde jedesmal Jahresvisum mit mehrfacher Einreise.
    Die Botschaft ist nicht so schlecht wie sie von manchen hier dargestellt wird.

    Deine Freunde sind falsch informiert.
    Die Auslaenderbehoerde hat nichts mit einem Schengenvisa zu tun.

  4. #33
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.420
    Zitat Zitat von Mantoo Beitrag anzeigen
    Das du zahlen musstest liegt genau daran, weil:...
    Darum ging es nicht.

    Die Frage bleibt weiterhin, wie man angeblich so ein Jahresvisum bekommen kann. Pegasus schrieb von einer Verpflichtungserklaerung in DL. Das ist bisher der einzige zielfuehrende Punkt.

  5. #34
    Avatar von Mantoo

    Registriert seit
    09.01.2011
    Beiträge
    247
    Wenn du dir die Mühe machen würdest zu verstehen, worauf sich meine Antwort bezog, wären wir schon ein Stück weiter.
    Du bemängeltest hier:
    Zitat Zitat von MadMac Beitrag anzeigen
    Nein, gibt es wie gesagt nicht.

    Im Honorarkonsulat in Chiang Mai kostet das Visum 1500B.

    Mag anders sein, wenn man noch in DL gemeldet ist.
    Darauf erfolgte meine Erklärung, weshalb du im Konsulat löhnen musstest und andere in BKK nicht.
    Es ist dem Honorarkonsul auch ziemlich egal, ob man eine VE vorliegt oder nicht, die Gebühren fallen bei ihm gemäß des Merkbblattes http://www.bangkok.diplo.de/contentb...ungHinweis.pdf immer an.
    Den Sachverhalt versuchte ich dir in #34 zu erklären. Mehr nicht.

  6. #35
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.420
    Nochmal, es geht nicht um irgendwelche Kosten. Das war ganz einfach eine Anmerkung, keine Bemaengelung. Bezahl ich auch gerne, da man im Gegensatz zur Botschaft in Bangkok hier als Kunde gesehen wird und nicht als Belaestigung.

  7. #36
    Avatar von pegasus

    Registriert seit
    27.02.2009
    Beiträge
    2.010
    Zitat Zitat von MadMac Beitrag anzeigen
    Darum ging es nicht.

    Die Frage bleibt weiterhin, wie man angeblich so ein Jahresvisum bekommen kann. Pegasus schrieb von einer Verpflichtungserklaerung in DL. Das ist bisher der einzige zielfuehrende Punkt.
    Ist nicht zwingend erforderlich für das Jahresvisum. Macht es aber einfacher und man muß weniger Dokumente beibringen.

    Was außerdem hilft, sind regelmäßige Reisen nach Deutschland. Nach zwei Reisen innerhalb eines Jahres kann man meines Wissens bei der Botschaft auch das Multiple Jahresvisum anfragen. Spart der Botschaft ja auch Arbeit, wenn die Leute nicht ständig angewackelt kommen.

  8. #37
    Avatar von pegasus

    Registriert seit
    27.02.2009
    Beiträge
    2.010
    Zitat Zitat von MadMac Beitrag anzeigen
    Nochmal, es geht nicht um irgendwelche Kosten. Das war ganz einfach eine Anmerkung, keine Bemaengelung. Bezahl ich auch gerne, da man im Gegensatz zur Botschaft in Bangkok hier als Kunde gesehen wird und nicht als Belaestigung.
    Kann ich eigentlich nicht bestätigen, wir sind immer freundlich behandelt worden bei der Botschaft.

  9. #38
    Avatar von ChangNoi

    Registriert seit
    07.08.2007
    Beiträge
    474

    Jahresvisum

    Zitat Zitat von MadMac Beitrag anzeigen
    Hmm....Geschaeftsvisum? ...
    ich kenne das visum auch. das ist nicht unbedingt ein klasiches geschaeftsvisum.

    meine bekannte bekommt das auch. sie betreibt ein kleines hotel. sie hat eine tochter und deren familie in d. dazu kommen die meisren gaeste aus d.

    eine garantie aus d braucht sie wo sie in d wohnt. alternativ waere das eine hotelbuchung.

    changnoi

  10. #39
    ffm
    Avatar von ffm

    Registriert seit
    06.08.2005
    Beiträge
    4.002
    Zitat Zitat von pegasus Beitrag anzeigen
    Kann ich eigentlich nicht bestätigen, wir sind immer freundlich behandelt worden bei der Botschaft.
    Kommt immer darauf an was man gewohnt ist. Ihr Hartzer seid sicher härter im Nehmen, und empfindet es als freundliche Behandlung, wenn jemand einen "Guten Morgen" wünscht.

  11. #40
    Avatar von pegasus

    Registriert seit
    27.02.2009
    Beiträge
    2.010
    Zitat Zitat von ffm Beitrag anzeigen
    Kommt immer darauf an was man gewohnt ist. Ihr Hartzer seid sicher härter im Nehmen, und empfindet es als freundliche Behandlung, wenn jemand einen "Guten Morgen" wünscht.
    Wie soll ich das jetzt bitte verstehen ? Wie Hartzt man denn in Thailand ?

    Sent from my ASUS_Z008D using Tapatalk

Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Chance für Schengen Visa
    Von Edwin im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 13.06.11, 16:55
  2. Brauche Tipps für Schengen-Visa
    Von Thai-Willy im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 17.06.08, 08:26
  3. Fristen für Schengen-Visum
    Von UAL im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 09.10.06, 13:44
  4. Schengen-Visa für Thais aus der Schweiz
    Von pompibiker im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 11.06.04, 13:11
  5. Antrag für ein Schengen Besuchsvisum
    Von Sensorius im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 07.08.03, 07:33