Seite 1 von 7 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 69

Jahres-Visum

Erstellt von thai-rodax, 21.08.2016, 12:31 Uhr · 68 Antworten · 4.823 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von thai-rodax

    Registriert seit
    30.04.2006
    Beiträge
    733

    Jahres-Visum

    Hallo zusammen.
    Ich bin 49jahre alt und komme aus Österreich.
    Bin seit 20jahren mit einer thailänderin verheiratet.
    Meine Frage : was brauche ich um ein Jahres-Visum zu bekommen. Mfg.

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    25.043
    wie sind die Pläne,

    ist ein längerer Thailand AU geplant oder nur 1 Jahr,
    ist man bereits in Thailand, und wenn ja, mit welchem Visum ?

    Wann ist der 50te Geburtstag,
    und was hat man finanziell auf der Lunge ( mehr als 65.000 Baht im Monat, bz 400.000 Baht zum Anlegen in Thailand, 3 Monate vor Visumantrag; Visumantrag mit 50ten Geburtstag getimet ? (retirement Visa)
    Retirement Visa in Thailand | ThaiEmbassy.com
    auf Deutsch
    http://www.thai-consulate.ch/fileadm...alt_-_2014.pdf

    oder eben der andere Weg, auf Basis Verheiratet NON IMMIGRANT A

    (zum Hintergrund,
    manchen ist die prozedur auf dem Immigration, dass sie mit einer Thai verheiratet sind,
    und nun Fotos usw - - - beweisen - - - müssen,
    das ihre Ehe glaubhaft ist, obwohl schon lange verheiratet,
    ein Dorn im Auge,
    weshalb sie lieber ein Rentnervisum machen,

    aber das Thema wird eine Diskussion auslösen.

  4. #3
    RAR
    Avatar von RAR

    Registriert seit
    16.10.2011
    Beiträge
    2.047
    Zitat Zitat von thai-rodax Beitrag anzeigen
    Hallo zusammen.
    Ich bin 49jahre alt und komme aus Österreich.
    Bin seit 20jahren mit einer thailänderin verheiratet.
    Meine Frage : was brauche ich um ein Jahres-Visum zu bekommen. Mfg.
    Beantragen Sie in Thailand den Aufenthatstitel - Thai Wife - welche Dokumente Sie brauchen erfahren Sie bei der Immi.

  5. #4
    Avatar von Ferdinand

    Registriert seit
    06.04.2016
    Beiträge
    904
    Steht mehr oder weniger hier:

    Consular Services - Non-Immigrant Visa O-A (long stayretirement stay visa) auf Deutsch

    allerdings erst ab dem 50. Lebensjahr, oder falls du dich auf die Ehefrau berufen willst, hier

    Consular Services - Non-Immigrant Visa O (Other purposes) auf Deutsch

    insbesondere unter Punkt 3:

    3) Diejenigen, die mit einer Thai verheiratet sind,..

    Zitat Zitat von DisainaM Beitrag anzeigen
    oder eben der andere Weg, auf Basis Verheiratet NON IMMIGRANT A

    (zum Hintergrund,
    manchen ist die prozedur auf dem Immigration, dass sie mit einer Thai verheiratet sind,
    und nun Fotos usw - - - beweisen - - - müssen,
    das ihre Ehe glaubhaft ist, obwohl schon lange verheiratet,
    ein Dorn im Auge,
    weshalb sie lieber ein Rentnervisum machen,
    Wenn du das Geld hast und bis zum 50. die Zeit überbrücken kannst würde ich auch den ersten Weg, also Non-Immigrant Visa O-A (long stay retirement stay visa) wählen.

  6. #5
    Avatar von Volker M. aus HH.

    Registriert seit
    22.02.2007
    Beiträge
    4.772
    Zitat Zitat von thai-rodax Beitrag anzeigen
    Hallo zusammen.
    Ich bin 49jahre alt und komme aus Österreich.
    Bin seit 20jahren mit einer thailänderin verheiratet.
    Meine Frage : was brauche ich um ein Jahres-Visum zu bekommen. Mfg.
    In Oesterreich auf einem Thailaendischen Konsulat oder der Botschaft ein non immigrant o beantragen. Die Vorraussetzungen kann man dort erfragen. Ggf. kann man auch ein non immigrant o A beantragen. Der Unterschied ist einfach. Beim o muss man in Thailand alle 90 Tage aus- und wieder einreisen. Beim o A muss man seinen Wohnsitz alle 90 Tage bei der Immi bestaetigen.

    Das non immigrant o ist die Basis um fuer spaetere Zeiten das one year extension zu beantragen. Damit entfallen dann border runs.
    Die 90-Tage-Meldung bleibt aber immer.

    Es gibt Unterschiede beim Aufenthaltsgrund. Beantragt man mit dem Aufenthaltsgrund "Thai wife" muss man relativ viel Papier beibringen. Es gilt nachzuweisen, dass es sich um keine Scheinehe handelt.
    Beim Aufenthaltsgrund retired muss man mindesten 50 Jahre alt sein.

    Die finanzielle Vorrausetzungen sind:

    Retired:
    Ein Monatseinkommen von mindestens 65.000 Baht oder ein Deposit auf einem Thailaendischen, taeglich verfuegbarem Konto von 800.000 Baht oder ein gleichwertiger Mix aus beidem.

    Thai wife:
    40.000 Baht Monatseinkommen oder 400.000 Baht Deposit. Ein Mix ist nicht zulaessig.

    Mit deinem Alter von 49 Jahren kommt derzeit nur die Variante "Thai wife" in Frage.

    Fuer Folgeantraege frage einfach deine zustaendige Immi. Die beissen nicht.

  7. #6
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    18.145
    mal ne vielleicht blöde Fage

    wenn man auf Thai Wife Basis in Thailand bleiben will und wie ich seit 26 Jahren verheiratet ist geht die Behörde da auch von einer möglichen Scheinehe aus ?

  8. #7
    Avatar von siamthai1

    Registriert seit
    02.02.2011
    Beiträge
    5.673
    die werden dich lieben,bei denen hast du ein dicken stein im brett. vor allenn bei den behörden frauen die dort deine papiere bearbeiten
    die hören und lesen 26 jahre verheiratet und dein visa ist so gut wie fertig.

  9. #8
    RAR
    Avatar von RAR

    Registriert seit
    16.10.2011
    Beiträge
    2.047
    Zitat Zitat von rolf2 Beitrag anzeigen
    mal ne vielleicht blöde Fage

    wenn man auf Thai Wife Basis in Thailand bleiben will und wie ich seit 26 Jahren verheiratet ist geht die Behörde da auch von einer möglichen Scheinehe aus ?
    ja davon wird sicher ausgegangen da unglaubwürdig

  10. #9
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    18.145
    Zitat Zitat von RAR Beitrag anzeigen
    ja davon wird sicher ausgegangen da unglaubwürdig
    Du hast wahrlich Humor den ich liebe, 555

  11. #10
    Avatar von Volker M. aus HH.

    Registriert seit
    22.02.2007
    Beiträge
    4.772
    Zitat Zitat von rolf2 Beitrag anzeigen
    mal ne vielleicht blöde Fage

    wenn man auf Thai Wife Basis in Thailand bleiben will und wie ich seit 26 Jahren verheiratet ist geht die Behörde da auch von einer möglichen Scheinehe aus ?
    Das ist kein Problem. Gib einfach nicht Ehefrau sondern Hauklotzt an.

Seite 1 von 7 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 03.06.13, 08:45
  2. 2 Jahres Visum für Schengenraum
    Von ILSe im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 21.11.12, 15:12
  3. Was ist dran am 5 Jahres Visum?
    Von Tiblo im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 24.07.07, 07:25
  4. Mit Schengen-Visum 1 Jahr in Deutschland
    Von Mang-gon-Jai im Forum Treffpunkt
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 03.04.03, 06:12
  5. Heirats-"Visum"
    Von Harakon im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 03.05.02, 00:09