Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 34

Ja, ja, die Botschaft in BKK

Erstellt von bama100, 15.01.2007, 13:14 Uhr · 33 Antworten · 4.929 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von bama100

    Registriert seit
    19.01.2005
    Beiträge
    150

    Ja, ja, die Botschaft in BKK

    Servus liebe Forumskollegen,
    heute hatte meine Frau den Termin zur Abholung des Familienzusammenführungsvisas in der Botschaft in BKK. Sie wurde zum Schalter 9 gebeten um es dort abzuholen. Nach etwas Warten kam Sie an die Reihe. Und jetzt kommts, Ihr werdet es nicht für möglich halten. Sie bekam ein Touristvisa und nicht das Visa für den Familiennachzug in den neuen Reisepass gestempelt. Bei der Nachfrage meiner Frau was das soll, schaute der Schalterdienst nur verdutzt und meinte:
    Da muß doch was schiefgelaufen sein. Sie wurde dann zum Schalter 9 gerufen. Nach einigem hin und her ist es dem Schalterbeamten doch tatsächlich gelungen, nach einer wirklich kurzen (ha ha ha ) Wartezeit von 2 Stunden dann doch noch das richtige Visa auszustellen. Auf diesem Visa steht laut meiner Frau aber auch was von einer Gültigkeit von 3 Monaten. Ihr wurde gesagt, daß das so schon richtig ist und alles andere dann in der Ausländerbehörde in Deutschland verlängert und eingetragen wird. Ist das auch wirklich richtig so ???? Ich hoffe ja.
    Man hört ja immer wieder Geschichten über die Arbeitsweise der bei der deutschen Botschaft in BKK angestellten Mitarbeiter, aber sie schaffen es immer wieder sich noch zu toppen und noch einen draufzusetzen. Aber das macht ja nichts, hauptsache Sie haben immer die Freiheit ein Touristvisa nach dem anderen abzulehnen. Versteht mich bitte nicht falsch, aber ich bin wirklich froh, daß meine Frau jetzt entgültig am 02. Februar zu mir kommt und ich mit diesen Kaoten in der Botschaft ( ich hoffe) nichts mehr zu tun habe.
    Euch allen eine schöne Woche.
    Gruß Bernhard

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    guenny
    Avatar von guenny

    Re: Ja, ja, die Botschaft in BKK

    Zitat Zitat von bama100",p="436872
    ....Auf diesem Visa steht laut meiner Frau aber auch was von einer Gültigkeit von 3 Monaten. Ihr wurde gesagt, daß das so schon richtig ist und alles andere dann in der Ausländerbehörde in Deutschland verlängert und eingetragen wird. Ist das auch wirklich richtig so ???? Ich hoffe ja....
    MAch dir keinen Kopp, das ist absolut korrekt. Die Gültigkeit 3 Monate bedeutet, wenn sie nicht innerhalb der drei Monate nach D einreist, muss sie ein neues Visum beantragen. Die Dauer der Gültigkeit des Visums bezieht sich ausschließlich auf den Zeiotpunkt der spätestmöglichen Einreise mit diesem Visum und hat nix mit der AE in D zu tun.

  4. #3
    Avatar von bama100

    Registriert seit
    19.01.2005
    Beiträge
    150

    Re: Ja, ja, die Botschaft in BKK

    Zitat Zitat von guenny",p="436875
    Zitat Zitat von bama100",p="436872
    ....Auf diesem Visa steht laut meiner Frau aber auch was von einer Gültigkeit von 3 Monaten. Ihr wurde gesagt, daß das so schon richtig ist und alles andere dann in der Ausländerbehörde in Deutschland verlängert und eingetragen wird. Ist das auch wirklich richtig so ???? Ich hoffe ja....
    MAch dir keinen Kopp, das ist absolut korrekt. Die Gültigkeit 3 Monate bedeutet, wenn sie nicht innerhalb der drei Monate nach D einreist, muss sie ein neues Visum beantragen. Die Dauer der Gültigkeit des Visums bezieht sich ausschließlich auf den Zeiotpunkt der spätestmöglichen Einreise mit diesem Visum und hat nix mit der AE in D zu tun.
    Danke Günny

    Gruß Bernhard

  5. #4
    Avatar von tira

    Registriert seit
    16.08.2002
    Beiträge
    17.260

    Re: Ja, ja, die Botschaft in BKK

    Zitat Zitat von bama100",p="436872
    .....ich bin wirklich froh, daß meine Frau jetzt entgültig am 02. Februar zu mir kommt und ich mit diesen Kaoten in der Botschaft ( ich hoffe) nichts mehr zu tun habe....
    tach bernhard,

    solange du mit einer thailänderin verheiratet bist, gar darüber hinaus, kann es
    vorgänge geben, die nur von den chaoten der botschaft geregelt/bestätigt
    werden können. frust verraucht bekanntlich :P

    gruss

  6. #5
    Avatar von hschub

    Registriert seit
    31.03.2005
    Beiträge
    1.065

    Re: Ja, ja, die Botschaft in BKK

    2 Stunden Wartezeit sind hart, aber immer noch besser
    als wieder heimgeschickt zu werden und nochmal antanzen
    zu müssen, also darüber würde ich mich nicht aufregen oder
    hast du gewartet ?


  7. #6
    Tramaico
    Avatar von Tramaico

    Re: Ja, ja, die Botschaft in BKK

    Als Chaoten wuerde ich die Mitarbeiter der Botschaft eher nicht bezeichnen, trifft aber leider sehr haeufig fuer die Personen zu, die vor den Schaltern stehen. Grund ist, weil die meisten bereits dahinkommen mit Sch....behoerde im Gepaeck und wenn dann auch nur das kleinste Haar in der Suppe ist, dann Explosion.

    Meine positiven Erfahrungen mit der Botschaft in Bangkok ueberwiegen deutlich die negativen und ich bin der Tat sehr sehr haeufig bei der Botschaft.

    Manchmal muss man warten, speziell wenn man in Bangkok ist, dann muss man bekanntlich viel Zeit mitbringen, schon alleine fuer die Anfahrtswege. "Heissherzigkeit" hat noch nie viel gebracht und ausreichend heiss genug ist es auch schon ohne diese in Thailand durch die klimatischen Bedingungen.

    Visa werden heute nicht mehr in den Pass gestempelt, sondern es handelt sich um durchnummerierte faelschungssichere Sticker, die gewoehnlich ueber Nacht angedruckt werden. Anscheinend ist hier beim Andruck ein Fehler passiert.

    Schalter 8 und 9 sind ausschliesslich fuer nationale Visa (D-Via) zustaendig, nicht aber fuer Touristenvisa (C-Visa) nach dem schengener Durchfuehrungsabkommen.

    Visa haben in der Regel immer nur eine maximale Gueltigkeit von 90 Tagen. Sie sind die Einreiseerlaubnis fuer das Land. Nach Ankunft geht die Zustaendigkeit an die lokalen Auslaenderbehoerden ueber, darum auch der Hinweis auf dem Visum "Aufenthaltsanzeige erforderlich".

    Wie gesagt, mit einem einfachen Stempel ist es hier nicht getan, sondern die Sache muss natuerlich geprueft werden, erfordert das Intervenieren eines deutschen Entscheidungstraegers, die sich natuerlich im Regelfall waehrend der Sprechzeiten mit anderen "erbosten" Kunden herumschlagen. Ist alles geklaert, nun ja, dann muss auch noch der neue Visumssticker gedruckt werden.

    So ein Fehler wurde gemacht. Typisch Behoerde, also was war auch anderes zu erwarten?

    Es wird sich ueber den Fehler tierisch aufgeregt. Typisch Deutsch?

    Ein Klischee jagt das andere und es wurde durch lang anhaltenden Groll viel wertvolle Zeit der limitierten Lebenszeit verschwendet und zwar viel mehr als nur 2 Stunden. Somit hat dann nicht der Fehler der Botschaft den groesseren Schaden angerichtet, sondern die leider zu menschliche Reaktion darauf.

    Viele Gruesse,
    Richard

  8. #7
    Avatar von thun soong

    Registriert seit
    17.09.2005
    Beiträge
    70

    Re: Ja, ja, die Botschaft in BKK

    Zu Abwechslung ein Beispiel von einer deutschen Amtsstube, gestern wollte ich im Anwohnermeldeamt Namensänderung für meine Mia durchführen, nach der Heirat in BKK ist sie mit Visum für FZ eingereist, letzte Woche haben wir im Thai Konsulat in Frankfurt die Änderung beantragt und Paar Stunden später hatte sie den Stempel mit meinem Namen im Pass.

    Also gestern zum Bürgerbüro in meinem Stadtteil da wo ich sie noch unter ihrem Mädchennamen angemeldet habe, die nette Angestellte sagte mir das muss das AA machen, sie wäre nicht zuständig, im AA sagte mir noch nettere Angestellte Einwohnermeldeamt in Randbezirken hätte keine Ahnung, ich sollte eine Etage tiefer zum Bürgerbüro und die wüssten Bescheid, (ich wohne in einer Landeshauptstadt) also ich hin, mein Anliegen erklärt, die Angestellte etwas weniger nett, drehte den Pass paar mal Rum und fragte mich nach der Heiratsurkunde, ich sagte alle Dokumente liegen hier im Amt, sie hat doch bereits eine Aufenthalts und Arbeitsgenehmigung erhalten, dann sagte sie mir ich müsste erst ein Familienbuch anlegen und dann kann man sie unter meinem Namen anmelden, langsam wurde es mir zu Bunt und ich sagte ihr ein Familien Buch ist keine Pflicht und habe auf den Stempel mit der Namenänderung verwiesen, sie sagte mir es alles in Englisch und Thai geschrieben und hier in DE Amtssprache ist noch Deutsch, mir blieb nichts andres übrig als eine Beschwerde bei einem Stubenvorsteher und sehe da, nach 5 Min war alles geregelt.

    bama100,

    nach der Ankunft deiner Mia melde sie erst mal an, dann zum AA, wenn Du finanziell potent bist bekommt sie Aufenthaltsgenehmigung für 3 Jahre, sonst für 1 Jahr und anschliessend Integrationsprachkursus.

  9. #8
    guenny
    Avatar von guenny

    Re: Ja, ja, die Botschaft in BKK

    thun song,
    nach der Ankunft deiner Mia melde sie erst mal an, dann zum AA, wenn Du finanziell potent bist bekommt sie Aufenthaltsgenehmigung für 3 Jahre sonst für 1 Jahr
    Das ist Quatsch, die Dauer der AE hängt nicht vom Einkommen des Ehemannes ab. Da hat jede AB ihre eigenen Richtlinien für sich, unabhängig vom Einzelfall.
    Ach ja,
    die Frau auf dem Amt hatte absolut recht, Amtssprache ist Deutsch. Man kann das als kleinkariert bezeichnen, aber so ist es. Und gerade wenn es um juristisch einwandfrei zu handhabende Dinge geht wäre es auch korrekt gewesen, hätte das Amt auf einer korrekten und beglaubigten Übersetzung bestanden.

    Und noch mal einen zu Tramaicos letztem Post,
    man kann sich aufregen und beschweren über deutsche Amtsstuben wie man will, andere Länder haben auch ihre Eigenheiten und wer mal in eine größere Firma geschaut hat wird feststellen, die sind noch viel schlimmer.
    Man muss halt die persönliche Betroffenheit mal etwas zurücknehmen und versuchen das ganze etwas neutraler zu betrachten. Vor allem sich mal vorstellen, wie man bei so einem Massenansturm von Antragstellern den ÜBerblick zu bewahren, die Ruhe und Gelassenheit. Und dann auch noch keinerlei Fehler machen? Das schafft doch keiner, und die Rumkrakehler erst recht nicht.
    Also bei aller persönlichen Betroffenheit, keep cool! Ein höfliches aber bestimmtes Auftreten, gute Vorbereitung und kein Zeitdruck, das sind die Garanten für einen stressfreien Behördenbesuch. Alles andere ist Käse.

  10. #9
    Avatar von thun soong

    Registriert seit
    17.09.2005
    Beiträge
    70

    Re: Ja, ja, die Botschaft in BKK

    Zitat Zitat von guenny",p="437253
    thun song,
    Das ist Quatsch, die Dauer der AE hängt nicht vom Einkommen des Ehemannes ab. Da hat jede AB ihre eigenen Richtlinien für sich, unabhängig vom Einzelfall.
    günny,

    ich habe mir das nicht ausgedacht, das sagte mir eine Angestellte im AA

  11. #10
    guenny
    Avatar von guenny

    Re: Ja, ja, die Botschaft in BKK

    Zitat Zitat von thun soong",p="437255
    ...
    ich habe mir das nicht ausgedacht, das sagte mir eine Angestellte im AA
    Ich sagte das nicht ohne Grund, die bei uns in der AB sagten, dass sie eine hausinterne Richtlinie haben, wonach bei Ehen mit Ausländerinnen diese drei Jahre AE bekommen sollen außer es bestehen begründete Zweifel an der Ernsthaftigkeit der Ehe (sprich Scheinehe zum Zwecke der....)
    Achs o, ich muss heute mehrmals nachkarten,
    die Regeleung wegen Finanzen wäre eindeutig grundgesetzwidrig, denn eine rechtmäßig geschlossen eEhe steht unter dem Schutz des Grundgesetzes, die Abschiebung eines Ehepartners z.B. wegen finanzieller Notlage der Eheleute wäre völlig undenkbar. Das kannst du in die Tonne kloppen, diese Ausage.

Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Deutsche Botschaft BKK
    Von Make im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 04.06.10, 08:31
  2. Grosses Lob an die Botschaft
    Von Chak3 im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 09.07.07, 17:08
  3. Visaantrag + Botschaft
    Von olli007 im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 10.06.07, 14:52
  4. Botschaft nicht gleich Botschaft
    Von Jetset im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 26.09.06, 08:18
  5. Dt. Botschaft
    Von Shiai im Forum Treffpunkt
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 09.07.02, 11:04