Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 21

Ist Lease vererbbar ? was passiert mit einem Lease, wenn Leasenehmer verstirbt ?

Erstellt von Socrates010160, 15.01.2014, 17:40 Uhr · 20 Antworten · 2.420 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Socrates010160

    Registriert seit
    05.04.2011
    Beiträge
    8.368

    Ist Lease vererbbar ? was passiert mit einem Lease, wenn Leasenehmer verstirbt ?

    Wie ich im Titel schon fragte:

    wir haben heute im Bekanntenkreis diese Frage erörtert. Niemand wusste Bescheid. Deshalb gebe ich die Frage hier weiter.

    In diesem Fall hat der Leasenehmer (30 Jahre) eine Tochter in Deutschland. Diese lehnt jedoch die 2. Frau ihres Vaters total ab. Er hat vor 15 Jahren ein Haus in Pranburi gebaut und ist nach einem Unfall, der schon einige Tage zurück liegt, schwer verletzt. Niemand kann sagen ob er überlebt. Die Frau ist eine Bekannte meiner Frau und befürchtet nun, dass das Lease an die Tochter vererbbar ist und die ihr Probleme macht.

    Kann das sein ? Ist ein Lease tatsächlich vererbbar ?

    In Deutschland kommt es darauf an, ob für ein Niessbrauchrecht eine Laufzeit vereinbart war oder es personenbezogen vereinbart wurde. Da es sich hier um ein Laufzeitlease handelt, könnte das evtl. auch hier so sein... spannende Frage.

    Für Infos besten Dank im voraus.

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    ffm
    Avatar von ffm

    Registriert seit
    06.08.2005
    Beiträge
    3.997
    Normalerweise sind die Rechte aus dem Lease nicht übertragbar und nicht vererbbar. Wenn der Begünstigte stirbt, dann ist auch das Vertragsverhältnis beendet.

  4. #3
    Avatar von Socrates010160

    Registriert seit
    05.04.2011
    Beiträge
    8.368
    wenn Du schreibst "normalerweise" bedeutet das für mich, dass es auch Ausnahmen geben kann... ist mir leider nicht eindeutig genug.

  5. #4
    Avatar von Ralli

    Registriert seit
    20.02.2013
    Beiträge
    253
    Zitat Zitat von Socrates010160 Beitrag anzeigen
    Niemand wusste Bescheid.

    In diesem Fall hat der Leasenehmer (30 Jahre) eine Tochter in Deutschland. Er hat vor 15 Jahren ein Haus in Pranburi gebaut und ist nach einem Unfall, der schon einige Tage zurück liegt, schwer verletzt.

    Kann das sein ? Ist ein Lease tatsächlich vererbbar ?
    Details werden sicherlich im Lease Vertrag stehen. Es kommt IMMER auf den Einzelfall an. Da hilft nur ein Rechtsanwalt. Und ! ein Uebersetzungsbuero !!!

    So wie du das beschreibst, hat der Vater in weiser Vorraussicht alles auf die heute 30 j. Thai-Tochter geschrieben. Es ist doch eine Thai ? Ihr Name wird also im Lease Vertrag stehen. Sie allein entscheidet dann nach dem Ableben des Vaters. Betonung auf " nach " . Vermutlich ( ohne es zu wissen ! ) muss der Vater gepflegt werden. Das kann die 2. Frau erledigen. Stirbt der Mann, muss die 2. Frau das Haus verlassen, denn die Thai -Tochter muss die Immobilie verkaufen, vor Ablauf der 30 Jahres Frist.

    Wenn die Tochter rein deutsch ist, sieht das wieder anders aus.

    in der Regel geht so ein Lease zurueck an den Landbesitzer. siehe # 2 Und das Haus steht ja auf SEINEM Land, das uebernimmt der Thai dann fuer lau

  6. #5
    Avatar von Socrates010160

    Registriert seit
    05.04.2011
    Beiträge
    8.368
    seine Tochter ist Deutsche aus erster Ehe und da die beiden schon eine Ewigkeit verheiratet sind, sollte seine Frau nach seinem Tod auch alles bekommen. Auch eine Pflege durch seine Frau ist kein Problem... es besteht nur die Angst, dass das Lease ein Teil der Erbmasse ist und die Tochter daraus Ansprüche ableiten kann.

    Wenn es personenbezogen ist, geht es wieder zurück an den Leasegeber. Das ist soweit auch klar. Doch sie weiß nicht mehr, was sie damals unterschrieben hat.

    Weiss jemand, ob sie das am Landoffice erfragen kann ?

  7. #6
    woody
    Avatar von woody
    Zitat Zitat von Socrates010160 Beitrag anzeigen
    ........ Doch sie weiß nicht mehr, was sie damals unterschrieben hat.

    Weiss jemand, ob sie das am Landoffice erfragen kann ?
    Jetzt wird es aber ein wenig abstrus. Wie kann man einer Person helfen, die die einfachsten Dinge nicht selbst beherrscht?

    Eine Einsicht ins Chanot ist da zu empfehlen, alles Andere ist sowieso nur Makulatur.

  8. #7
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.495
    Zitat Zitat von Socrates010160 Beitrag anzeigen
    es besteht nur die Angst, dass das Lease ein Teil der Erbmasse ist und die Tochter daraus Ansprüche ableiten kann.
    Inwiefern meinst du denn ein Mietvertrag könne Teil der Erbmasse sein?

  9. #8
    ffm
    Avatar von ffm

    Registriert seit
    06.08.2005
    Beiträge
    3.997
    Zitat Zitat von Socrates010160 Beitrag anzeigen
    wenn Du schreibst "normalerweise" bedeutet das für mich, dass es auch Ausnahmen geben kann... ist mir leider nicht eindeutig genug.
    Das hängt davon ab was im Lease-Vertrag steht. Es ist möglich vertraglich zu regeln, dass im Todesfall die Erben in den Vertrag eintreten. Das wäre die Ausnahme.

    Aber wenn im Vertrag nichts weiter geregelt ist, dann endet der Vertrag mit dem Zeitpunkt des Todes des Leasenehmers.

  10. #9
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.411

  11. #10
    Avatar von Socrates010160

    Registriert seit
    05.04.2011
    Beiträge
    8.368
    Zitat Zitat von woody Beitrag anzeigen
    Jetzt wird es aber ein wenig abstrus. Wie kann man einer Person helfen, die die einfachsten Dinge nicht selbst beherrscht?

    Eine Einsicht ins Chanot ist da zu empfehlen, alles Andere ist sowieso nur Makulatur.
    die Papiere sind im Safe und nur er kennt die Kombination...

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Was passiert bei einem Todesfall?
    Von schalker im Forum Treffpunkt
    Antworten: 300
    Letzter Beitrag: 01.01.16, 03:36
  2. Antworten: 89
    Letzter Beitrag: 07.02.13, 12:39
  3. Was passiert mit einer externen HD die runterfällt?
    Von wingman im Forum Computer-Board
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 11.04.10, 21:10
  4. Weis jemand was heute mit dem König passiert ist?
    Von Enrico im Forum Thailand News
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 09.07.06, 23:47