Seite 5 von 6 ErsteErste ... 3456 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 58

was ist denn nun der beste Weg?

Erstellt von UAL, 16.07.2006, 16:51 Uhr · 57 Antworten · 4.699 Aufrufe

  1. #41
    Avatar von Jim Thompson

    Registriert seit
    07.08.2004
    Beiträge
    896

    Re: was ist denn nun der beste Weg?

    Hallo Jürgen, ist mir schon klar, aber irgendwie ist die Bezeichnung nicht gut gewählt - finde ich (und kann es sowieso nicht ändern...)

    Gleich geht´s runter vom Turm.

  2.  
    Anzeige
  3. #42
    Avatar von Joerg_N

    Registriert seit
    26.04.2005
    Beiträge
    15.172

    Re: was ist denn nun der beste Weg?

    Der Vorteil bei der Heirat in T-Land,

    sie kann hinterher gleich eine neue ID-Card bei ihrem Amphoe
    mit dem neuen Namen bekommen und den dann im Reisepass eintragen.

    So war es auch bei uns, und
    alles lief super Reibungslos.

    Gruss
    Jörg

    ausserdem war meine Frau vorher noch nie im AUsland,
    und so konnte sie dann in D-Land nicht mehr so leicht abhauen,
    war ja schon unter der Haube mit mir ;-D

  4. #43
    Avatar von ReneZ

    Registriert seit
    08.06.2005
    Beiträge
    4.327

    Re: was ist denn nun der beste Weg?

    Zitat Zitat von JT29",p="370691
    Zitat Zitat von Jim Thompson",p="370685
    Nur mal so am Rande: Die Bescheinigung nennt sich Ehefähigkeitszeugnis, was nach meinem Verständnis soviel aussagt, dass es bescheinigt, dass ich fähig bin eine Ehe einzugehen. Ganz egal mit wem. Ich verstand damals absolut nicht, warum für dieses Dokument Unterlagen der "Gegenseite" nötig waren.
    @Mann auf dem Turm

    Im Prinzip schon richtig, nur gilt das halt individuell mit der jeweiligen Verlobten und nicht allgemein:

    -> http://www.thailaendisch.de/merk_ehefaehigkeit.html

    Juergen
    Komisch.
    Mir ist es vor ein Paar Jahren genauso gegangen wie Jim
    vorschlägt.
    Nur bin ich Niederländer und ich bekam meine Ehefähigkeitsbescheinigung auf der NL Botschaft in BKK.
    Meine Frau war dabei, aber welche Dokumente man da von ihr
    eingesehen hat weiss ich jetzt gar nicht mehr.
    Bestimmt nicht mehr als ihr Pass, wenn schon...

    Kann es sein dass die NL und D Behörden das so unterschiedlich
    handhaben?

    In dem Fall, Entschuldigung für die falschen Informationen
    etwas weiter oben...

    Gruss, René

  5. #44
    Avatar von JT29

    Registriert seit
    05.02.2004
    Beiträge
    8.287

    Re: was ist denn nun der beste Weg?

    Rene,

    könnte durchaus sein - in DK z.B. entfällt dieses Ehefähigkeitszeugnis (IMHO)

    Juergen

  6. #45
    Kali
    Avatar von Kali

    Re: was ist denn nun der beste Weg?

    Welches der beste Weg ist, kann ich nicht sagen.

    Für uns war es am einfachsten, über ein Heiratsvisum hier in D zu heiraten.

    Zitat Zitat von JT29",p="370717
    [...]in DK z.B. entfällt dieses Ehefähigkeitszeugnis (IMHO)
    Spart auch Kosten, da die vorherige Scheidung in Thailand entfallen kann ;-D

  7. #46
    Chak3
    Avatar von Chak3

    Re: was ist denn nun der beste Weg?

    Also ich fand es war vom Aufwand her egal. Ich kann aber an den Threadstarter nur meinen schon oft geäußerten Rat wiederholen, anstatt hier sich durch die Antworten zu forsten, gehe einfach mal zum Standesamt und hol dir ein Merkblatt, da kann man dann den bürokratischen Aufwand wunderbar abhaken.

  8. #47
    Avatar von JT29

    Registriert seit
    05.02.2004
    Beiträge
    8.287

    Re: was ist denn nun der beste Weg?

    ... in der Tat, oder wie im Reg.Bezirk Celle dann herausgekommen, dass die Dame eigentlich gar keine Dame ist :O

    Juergen

  9. #48
    Chak3
    Avatar von Chak3

    Re: was ist denn nun der beste Weg?

    Zitat Zitat von Kali",p="370724
    Zitat Zitat von JT29",p="370717
    [...]in DK z.B. entfällt dieses Ehefähigkeitszeugnis (IMHO)
    Spart auch Kosten, da die vorherige Scheidung in Thailand entfallen kann ;-D
    Leider birgt das auch die Gefahr mit dem Strafgesetzbuch in Konflikt zu geraten.

  10. #49
    Kali
    Avatar von Kali

    Re: was ist denn nun der beste Weg?

    Zitat Zitat von Chak3",p="370734
    [...]Leider birgt das auch die Gefahr mit dem Strafgesetzbuch in Konflikt zu geraten.
    Korrekt, weil es sich nicht nur um Bigamie handelt - die Ehe kann bei Bekanntwerden auch wieder annuliert werden, und somit die Dame abgeschoben.

  11. #50
    Sioux
    Avatar von Sioux

    Re: was ist denn nun der beste Weg?

    und Kali hat einen neuen "Kunden". ;-D

    Sioux

Seite 5 von 6 ErsteErste ... 3456 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Die beste Zeit für Chiang Mai
    Von waanjai_2 im Forum Touristik
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 27.04.09, 16:30
  2. der beste Blick
    Von DisainaM im Forum Essen & Musik
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 24.08.08, 19:39
  3. BESTE FLUGLINIEN DER WELT
    Von Hippo im Forum Touristik
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 18.08.08, 23:07
  4. Asienflieger: Wer ist der Beste?
    Von Sammy33 im Forum Touristik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 24.05.05, 13:02
  5. Welcher Web Browser ist der Beste.
    Von odysseus im Forum Computer-Board
    Antworten: 47
    Letzter Beitrag: 15.07.02, 20:12