Ergebnis 1 bis 5 von 5

Intigrationskurs

Erstellt von Thaimaus, 25.11.2008, 21:05 Uhr · 4 Antworten · 1.063 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Thaimaus

    Registriert seit
    18.11.2004
    Beiträge
    1.456

    Intigrationskurs

    Hab ja schon öfters mal gelesen das sich einige Personen eigene Schulen suchen und nicht gerade die Schulen nimmt die man aufgelistet bekommt.

    Gibt es da unterschiede und verschieden Lernmögligkeiten oder warum nimmt man die die aufgelisten ?

    Mein Mann hat gestern, leider nur für ein halbes Jahr bekommen, weil wir verpeilt hatten den Pass zu verlängern
    Heute haben wir das nachgeholt nun sind wir auf der suche nach dem Intigrationskurs.

    wie sind die erfahrungen mit der Volkshochschule oder doch lieber eine andere nehmen ?

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von mipooh

    Registriert seit
    01.06.2005
    Beiträge
    6.152

    Re: Intigrationskurs

    Die Träger sind unterschiedlich, eine Qualität lässt sich eigentlich nicht vergleichen.
    Meine Frau ist hier in Hamburg in der Volkshochschule und ist recht zufrieden.

  4. #3
    Avatar von franky1961

    Registriert seit
    25.06.2007
    Beiträge
    128

    Re: Intigrationskurs

    denke auch das es auf die lehrer ankommt und nicht wo der kurs gemacht wird.
    meine frau macht ihn auch bei der vhs und ist sehr zufrieden.
    grüße vom bodensee

  5. #4
    Avatar von Luftretter

    Registriert seit
    11.01.2006
    Beiträge
    872

    Re: Intigrationskurs

    Ich bin eigentlich auch der Meinung, das es auf den Lehrer und weniger auf die durchführende Institution ankommt.
    Trotzdem bin ich sehr froh, das meine Frau nicht zur VHS gehen muss. Das ist (zumindest hier bei uns) der letzte Saftladen!!
    Ich mache dort selbst gerade einen Spanischkurs (für´n Job) und den Kurs, den Unterricht und die Lehrerin kann zusammen in die Tonne treten.
    Totales Chaos... das nächste mal buche ich Berlitz.....


    Meine Frau besucht seit knapp 2 Monaten den Integrationskurs bei der ids (Institut für deutsche Sprache) und die Lehrerin ist richtig gut.
    Meine Süsse hat bei Ihr in einer Woche mehr gelernt als in den 3 Monaten bei dem A1-Kurs-Gemurkse in LOS.
    Nur das Sekretariat dort ist etwas chaotisch - kein Wunder, wird halt auch von einer Russin geführt... ;-D

    @ Thaimaus: nach Kursen in Deiner Gegend kannst du hier gucken: http://www.integration-in-deutschlan...tml?__nnn=true

    Gruß
    Samui-Fan

  6. #5
    Avatar von Küstennebel

    Registriert seit
    25.04.2007
    Beiträge
    1.453

    Re: Intigrationskurs

    Die VHS in Bremerhaven ist wirklich in Ordnung, dagegen im Landkreis eher dürftig. Am besten ist sicher ein Konzept, das möglichst täglichen Unterricht bietet, denn da lernt man(n) am meisten.

    Und vielleicht einfach mal fragen, ob man an einem Probeunterricht teilnehmen kann. Habe ich auch gemacht, als meine Frau hier mit Deutsch anfing, war fachlich o.k., aber die Lehrerin ging mir persönlich auf den Senkel. Meine Frau dagegen mag sie und das ist umgekehrt genauso. Und weil meine Frau sich richtig anstrengt, bekommt sie jetzt sogar noch 100 weitere Stunden kostenlos, was ihr die Lehrerin hinter vorgehaltener Hand gesagt hat, damit die anderen es nicht mitbekommen. So wird die B1 sicher schaffen.