Seite 27 von 64 ErsteErste ... 17252627282937 ... LetzteLetzte
Ergebnis 261 bis 270 von 634

Immigration

Erstellt von MadMac, 19.05.2014, 18:41 Uhr · 633 Antworten · 60.109 Aufrufe

  1. #261
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Zitat Zitat von markobkk Beitrag anzeigen
    Auch da waere der Hausbesitzer verpflichtet das zu tun soweit ich das verstehe, aber ganz ehrlich es ist doch vollkommen wurscht. Wieder so eine Schnapsidee die in ein paar Tagen revidiert wird. Und wenn nicht, wer soll denn kontrollieren wer wielange irgendwo ist, beziehungsweise wer soll das denn ueberhaupt kontrollieren. Ich wuerde mir da keine grossartigen Gedanken drum machen.
    Schoen wäre es ja, wenn es zuträfe. Aber es ist recht leicht zu kontrollieren.

    1. Das Gesetz von 79 sagt, daß der thail. Hauseigentümer, der Dir Farang eine gewerbliche Unterkunft bereitstellt, Dich nach einer 24-stündigen Abwesenheit erneut bei der Wohnort-Immigration anzumelden hat. Nehmen wir an, um die Gewerblichkeit einsichtig zu machen, der Farang wohnt in einem gemieteten Haus.

    2. Nun fliegt dieser für eine Woche nach Samui, um dort Urlaub zu machen. Übernachtet dort in einem Hotel, welches ihn brav auch dort anmeldet.

    3. Nun kommt der wackere Farang wieder zurück in das gemietete Haus in Bangkok. Jetzt müßte der Vermieter ihn erneut in BKK anmelden. Habe ich selbst in einen Videofilm gesehen, den man zur Mitarbeiterschulung bei der Immi gedreht hat. Klar, wir unterstellen jetzt einfach weiter, weder der Vermieter noch der Farang tun dies.

    4. Bei der nächsten 90-Tage-Meldung blinkt auf dem Laptop des Immi-Menschen auf, daß der Farang zuletzt von einem auswärtigen Hotel angemeldet wurde, dieser damaligen Anmeldung aber keine Wieder-Anmeldung in BKK entspräche.
    Also von wegen fällt nicht auf.

    Aber wer regt sich denn auf. Die Junta setzt doch nur ein Gesetz von vor 35 Jahren endlich um. Und Gesetze sind dafür da, auch angewendet zu werden. Zuviel Freiheit - wie im früheren Thailand - schadet nur. Und das ständige Hin zur Immi hält doch auch jung und aktiv. Bewegung muß sein. Und seien es auch allein nur die Farangs in Thailand.

    Lang lebe der Vogelstrauß!

  2.  
    Anzeige
  3. #262
    Avatar von wasa

    Registriert seit
    13.07.2002
    Beiträge
    7.878
    Ich selbst werde mich da ausklinken und auf der nächsten zu unterschreibenden Erklärung zu Protokoll geben, daß ich im eigenen Hause wohnen würde, ich - als nicht-Thai - Houseowner und Haushaltungsvorstand sei.
    @waanjai_2
    Haste das schon durchgezogen oder warste erstmal kleinlaut?

    Mit dem gelben Hausbuch kommt man heute auch nicht mehr weit.
    Ich musste neulich noch zusaetzlich meine Frau in natura + das blaue Hausbuch + ihre ID Cardauch + TM 30 beibringen.
    Meine Immi war bisher immer sehr human,nett und hifsbereit da man sich kannte.
    Aber jetzt merkte man den neuen Wind.

  4. #263
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Zitat Zitat von wasa Beitrag anzeigen
    Aber jetzt merkte man den neuen Wind.
    Glaub' ich Dir unbesehen.
    Die machen seit dem Putsch was sie schon immer wollten. Härter durchgreifen. Goenne ich denen ja auch, die die Militärdiktatur herbeibeten seit Jahren.

    Die anderen, die vielleicht Thailand deshalb so liebenswert fanden, weil dort vieles "was geschrieben stand" doch letztlich nicht so eng gesehen wurde, werden jetzt enttäuscht.

    Und die allerersten kümmern sich gar - was für eine Revolution für die Deppen im Ausland - zum ersten Mal darum, was denn da eigentlich seit 35 Jahren geschrieben steht:

    :: Notification of residence of foreigners for businesses ::

    Notification of residence of foreigners for businesses
    According to section 38 of the 1979 immigration act, "House owners, heads of household, landlords or managers of hotels who accommodate foreign nationals on a temporary basis who stay in the kingdom legally, must notify the local immigration authorities within 24 hours from the time of arrival of the foreign national." If there is no immigration office in the province or locality of the respective house or hotel, the notification is made to the local police station. In Bangkok the notification is made to the Immigration Bureau. The notification of residence of foreign nationals is made by the manager of licensed hotels according to the hotel act, owners of guesthouses, mansions, apartments and rented houses using the form TM. 30.
    The notification of residence of foreign nationals within 24 hours can be made in a number of ways to make the notification as convenient as possible:
    • In person at the respective office, or
    • Through an authorised person at the respective office, or
    • By registered mail, or
    • Via internet.


    Und die anderen? Die gehen jetzt in den dunklen Wald und pfeifen ganz, ganz laut.

  5. #264
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    30.834
    Zitat Zitat von waanjai_2 Beitrag anzeigen
    4. Bei der nächsten 90-Tage-Meldung blinkt auf dem Laptop des Immi-Menschen auf, daß der Farang zuletzt von einem auswärtigen Hotel angemeldet wurde, dieser damaligen Anmeldung aber keine Wieder-Anmeldung in BKK entspräche. Also von wegen fällt nicht auf.

    Sach, haste mal wieder schlecht getraeumt?

    Gibts hier jemand, der tatsaechlich noch persoenlich zur Immi trabt wegen einer 90 Tagemeldung?

  6. #265
    Avatar von wasa

    Registriert seit
    13.07.2002
    Beiträge
    7.878
    Ist ja nett und schoen was du antwortest,aber die Beantwortung meiner Frage?

    Ist aber auch nicht unbedingt noetig,denn ich glaube nicht,dass du dazu kommst auf der Immi etwas in dieser Form - ich - als nicht-Thai - Houseowner und Haushaltungsvorstand sei -
    zu Protokol geben zu koennen.

    PS
    Waanie womit belegst du.dass du der Hauseigentuemer bist?

    Dida ich trabe nicht aber fahre dafuer zur Immi,show face ist in TH immer gut und dann geht's weiter zum Shopping.

  7. #266
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Zitat Zitat von Dieter1 Beitrag anzeigen
    Sach, haste mal wieder schlecht getraeumt?
    Gibts hier jemand, der tatsaechlich noch persoenlich zur Immi trabt wegen einer 90 Tagemeldung?
    Blinken tut es bei denen auch dann, wenn Deine Herrlichkeit sich nicht im Raume befindet. Selbst schon gezeigt bekommen. So etwas nennt sich "Software".

  8. #267
    Avatar von Antares

    Registriert seit
    02.03.2014
    Beiträge
    1.406
    Wer mit der zuweilen konfusen Bürokratie in einem Schwellenland mental nicht zurecht kommt der bleibe besser in DACH oder pendelt als Langzeiturlauber.

  9. #268
    Avatar von Volker M. aus HH.

    Registriert seit
    22.02.2007
    Beiträge
    4.677
    Ja ich, Dieter. Und auf dem Rueckweg ab zum Sunpet und Wodka und Martini kaufen. Geruehrt natuerlich, nicht geschuettelt.

  10. #269
    Avatar von wasa

    Registriert seit
    13.07.2002
    Beiträge
    7.878
    Welche Immi und wo ist der Sunpet,moechte dabei sein,wenn der "Geruehrte" kommt.

  11. #270
    Avatar von Volker M. aus HH.

    Registriert seit
    22.02.2007
    Beiträge
    4.677
    Wasa, die Immi in Na Thon. Der Sunpet ist auf dem Weg zur beachroad in Na Thon.

Seite 27 von 64 ErsteErste ... 17252627282937 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Immigration Card T.M.6 - Muster
    Von conny im Forum Touristik
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 12.09.05, 03:54
  2. Melden bei Immigration in Bkk???
    Von nongmai im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 25.06.05, 14:34
  3. Neues Non - Immigrant B Visa angeregt!
    Von Samuianer im Forum Thailand News
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 14.06.05, 14:49
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.05.04, 15:44
  5. Immigration Act, B.E. 2522
    Von DisainaM im Forum Thailand News
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.09.02, 21:29