Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 22

Immi-Office Udon Thani/ Jahresvisa

Erstellt von Gilalei, 25.10.2005, 09:01 Uhr · 21 Antworten · 4.275 Aufrufe

  1. #1
    Gilalei
    Avatar von Gilalei

    Immi-Office Udon Thani/ Jahresvisa

    Da ich nicht sicher bin, ob diese beiden Themen bereits gepostet wurden, setze ich sie hier noch einmal herein verbunden mit der Bitte an die Admin, diesen post zu löschen, wenn es ein doppelter sein sollte.

    Zunächst einmal für alle, die bisher zum Immigratinsbüro nach Udon Thani gefahren sind:


    Important note!
    Due to country wide changes in the Royal Thai Immigration, the Immigration Extention Office that have been open in Udon Thani will be open for the last time the 10th of June. We will come with more information on the changes later.

    The 10th of June 2005, will last working day for the Extention Office, all customers are welcome to come and get there Extention´s / 90 day slip´s etc. done within the 10th of June.

    After the 10th of June, all that used to come to Udon Thani Office, are welcome to use the service at Nong Khai Immigration Office.

    Hope to welcome you soon.
    From the Immigration Officer´s - Udon Thani and Nong Khai Immigration.
    Bei der Beantragung/Verlängerung des Jahresvisa wird seit neuestem von allen Ausländern, die diesen Antrag erstmals nach dem 14.11.2002 gestellt haben, ein Gesundheitszeugnis verlangt. Angeblich gilt diese Regelung schon seit Ende vergangenen Jahres, wobei ich hinzufügen möchte, dass bei meiner letzjährigen Antragstellung im Dezember 2004 ein solches Gesundheitszeugnis von der Immi in Udon Thani nicht verlangt wurde. Man sollte aber vorsichtshalber ein solches mitnehmen und sich damit ggf. längere Laufereien zu ersparen.

    Walter

    Nachzulesen unter:

    http://www.immigration.go.th/nov2004...?page=service#


    Immigration form 7 (Tor mor 7)
    Copy of passport
    4 cm. X 6 cm. Photograph
    1,900 baht application fee
    Financial Evidence:
    Bank account pass-book, bank statement
    Evidence showing reception of pension accompanied with Thai translation certified by the embassy or consulate of the country paying the pension
    Evidence presenting other sources of income or evidence of money transferred from overseas
    In cases of having dependents (husband / wife, children), the applicant must provide evidence indicating their relationship. Evidence must be translated into Thai and be certified by the embassy or consulate of the aliens.
    Health Certificate for those who apply for further stay after Nov. 14, 2002. The officials reserve the rights to examine or ask for additional documents, if necessary

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von mipooh

    Registriert seit
    01.06.2005
    Beiträge
    6.152

    Re: Immi-Office Udon Thani/ Jahresvisa

    Von mir wurde sowohl vor eineinhalb Jahren in Phuket als auch vor einem halben Jahr in ChiangMai dieses "Gesundheitszeugnis" verlangt. Es muss von einem Krankenhaus ausgestellt sein und ist eigentlich ziemlich nichtssagend. Das erste mal habe ich es hier für 30 Bath bekommen, in ChiangMai hatte ich es nur von einer Klinik und musste es deswegen dort noch einmal besorgen für 50 Bath.
    Ausser Gewicht und Blutdruck wurde nichts objektives festgestellt. "Untersuchungszeit" ca. zwei Minuten, je nachdem wie lange man mit dem Arzt quatscht. Blutdruck und Gewicht hatte vorher eine Krankenschwester ermittelt.
    Gruss
    mipooh

  4. #3
    Monta
    Avatar von Monta

    Re: Immi-Office Udon Thani/ Jahresvisa

    Was aber nach wie vor interessant wäre zu wissen:
    Was passiert, wenn bei dem "Gesundheitscheck" wirklich etwas festgestellt wir, z.B. außergewöhnlicher Bluthochdruck?
    Ist das Visum dann gefährdet, oder wird die nachzuweisende Garantiesumme erhöht?

    Gruß
    Monta

  5. #4
    Avatar von mipooh

    Registriert seit
    01.06.2005
    Beiträge
    6.152

    Re: Immi-Office Udon Thani/ Jahresvisa

    Weiss nicht, was Du unter aussergewöhnlich hohem Blutdruck verstehst.
    Ich habe hohen Blutdruck (zumindest auf meinen Gesundheitszeugnissen) und extremes Übergewicht. Also die einzigen sichtbaren Kriterien. Das hat aber niemanden interessiert, wichtig war nur "es zu haben".
    Gruss
    mipooh

  6. #5
    Monta
    Avatar von Monta

    Re: Immi-Office Udon Thani/ Jahresvisa

    @mipooh,

    ich meinte damit, wenn wirklich eine Krankheit (was immer das auch sei) festgestellt wird, die in (Behörden)Thaiaugen als "ernst" angesehen wird? Hoher Blutdruck gehört ja scheinbar nicht dazu.

    Gruß
    Monta

  7. #6
    Gilalei
    Avatar von Gilalei

    Re: Immi-Office Udon Thani/ Jahresvisa

    Zitat Zitat von mipooh",p="287455
    Das hat aber niemanden interessiert, wichtig war nur "es zu haben".
    Gruss
    mipooh
    mipooh, ich denke mal, dass Du hier richtig liegst; irgendein gefrusteter Beamter wird sich nach einer unbefriedigenden Nacht mit der Frau Gemahlin gedacht haben : "Bevor ich heute etwas richtiges arbeite, werde ich erst mal Farang schikanieren". Es geht wohl primär darum, immer wieder zusätzliche Möglichkeiten zu finden, mit denen es gelingt, Ausländer, die sich erdreisten, in Khun Thaksin´s Paradies leben zu wollen, auszunehmen, auch wenn es sich dabei wie hier nur um eine keine Summe handelt.

    Walter

  8. #7
    Avatar von Otto-Nongkhai

    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    12.292

    Re: Immi-Office Udon Thani/ Jahresvisa

    Beim Gesundheitszeugnis geht es denen nur um ansteckende Krankheiten ,vor allem Geschlechtskrankheiten und Aids.

    Musst ich damals auch beibringen als ich den Imigranten status erhielt.

    Uebrigend das neue Imigratin in Nongkhai befindet sich an der Umgebungsstrasse (rechte Seite),ungefaehrt 2 km vor der Freundschaftsbruecke nach Laos und die Beamten sind sehr hilfsbereit.

  9. #8
    Avatar von mipooh

    Registriert seit
    01.06.2005
    Beiträge
    6.152

    Re: Immi-Office Udon Thani/ Jahresvisa

    Keine Ahnung.... solange Du reichlich Kohle mitbringst, wirst Du hier immer irgendwie erwünscht sein. Die letzte Verteuerung war ja nur 100 %, bei guter wirtschaftlicher Entwicklung wird die nächste Erhöhung sicher nicht zu lange auf sich warten lassen. (Bei schlechter vielleicht erst recht, Thai denken irgendwie anders...)
    Gruss
    mipooh

  10. #9
    Avatar von Braeu

    Registriert seit
    13.11.2001
    Beiträge
    187

    Re: Immi-Office Udon Thani/ Jahresvisa

    Immigration Nong Khai oeffnet ab November jeden Freitag im Kosa Hotel KHON KAEN!

  11. #10
    hermann1
    Avatar von hermann1

    Re: Immi-Office Udon Thani/ Jahresvisa

    Otto, "und die Beamten sind sehr hilfsbereit.", wieviel kostet das denn heutzutage ?
    hermann

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Immigration office in Udon und KKC
    Von petpet im Forum Thailand News
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 30.11.09, 08:35
  2. Udon Thani Passport Office
    Von waanjai_2 im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 05.11.09, 08:12
  3. Udon Thani
    Von cs-dino im Forum Touristik
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 01.12.07, 14:18
  4. Udon Thani
    Von Urmel777 im Forum Touristik
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 06.04.07, 21:02
  5. Udon Thani: Pay!
    Von Loso im Forum Sonstiges
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 13.04.06, 21:22