Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 27

ID Card - Reisepass, Nachname mal wieder

Erstellt von Falco, 29.01.2010, 13:16 Uhr · 26 Antworten · 3.020 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von Luftretter

    Registriert seit
    11.01.2006
    Beiträge
    872

    Re: ID Card - Reisepass, Nachname mal wieder

    Bürgeramt - was`n`das....????

    Gibt´s bei uns im (sonnigen) Süden nicht - hab`s jedenfalls noch nicht entdeckt...

    Scheint wohl je nach Bundesland unterschiedlich zu sein.

    Wir sind jedenfalls zum Ausländeramt - nennt sich bei uns ganz vornehm: "Migrationsamt"

    Und dort dauert es 3-4 Wochen - für was auch immer...

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von Hippo

    Registriert seit
    30.11.2007
    Beiträge
    5.765

    Re: ID Card - Reisepass, Nachname mal wieder

    Bürgeramt - was`n`das....????
    Das ist hier in Berlin das Amt, wo du auch deinen Personalausweis beantrags oder einen neuen Pass (fuer dich, nicht fuer Thai :-) ) oder auch aenderungen an der Lohnsteuerkarte ..... naja und sowas alles eben.
    Die preussische Verwaltung hat eben auch ihre Vorteile

  4. #13
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: ID Card - Reisepass, Nachname mal wieder

    Zitat Zitat von Hippo",p="819266
    Bürgeramt - was`n`das....????
    Das ist hier in Berlin das Amt, wo du auch deinen Personalausweis beantrags oder einen neuen Pass (fuer dich, nicht fuer Thai :-) ) oder auch aenderungen an der Lohnsteuerkarte ..... naja und sowas alles eben.
    Die preussische Verwaltung hat eben auch ihre Vorteile
    In Thailand heissen die Buergeraemter uebrigens "One-Stop Service". Querschnittsorientierte Allgemein-zustaendige Annahmestellen mit rein verwaltungsinterner Weiterleitung an die Fachbehoerden. Nicht der Buerger soll laufen, sondern die Akten. :-)

  5. #14
    Avatar von Luftretter

    Registriert seit
    11.01.2006
    Beiträge
    872

    Re: ID Card - Reisepass, Nachname mal wieder

    Zitat Zitat von Hippo",p="819266
    Das ist hier in Berlin das Amt.....
    Aha, das hört sich ja ganz danach an, als das einige wenige (zu wenige) Kommunen endlich kapiert haben, das die Ämter für den Bürger da sind, und nicht umgekehrt.

  6. #15
    Avatar von JT29

    Registriert seit
    05.02.2004
    Beiträge
    8.288

    Re: ID Card - Reisepass, Nachname mal wieder

    Komisch, bei uns geht das in 20min, wenn man den Finge raus dem Hintern zieht und zu Beginn der Öffnungszeiten vor Ort bei der AB ist. Dann ist die Chance groß, gleich dranzukommen, da das andere Klientel meist später kommt.

    Bürgeramt heissen die Dinger in Berlin und entspr. Stadtstaaten, bei uns nennt sich die kleinere Form Bürgerbüro. (nur für Ausländersachen würde ich dann doch direkt zum Amt gehen, als über das Rathaus laufen zu lassen.)


  7. #16
    Avatar von Hippo

    Registriert seit
    30.11.2007
    Beiträge
    5.765

    Re: ID Card - Reisepass, Nachname mal wieder

    Zitat Zitat von JT29",p="819318
    Bürgeramt heissen die Dinger in Berlin und entspr. Stadtstaaten, bei uns nennt sich die kleinere Form Bürgerbüro. [highlight=yellow:e489c0efaa](nur für Ausländersachen würde ich dann doch direkt zum Amt gehen, als über das Rathaus laufen zu lassen.[/highlight:e489c0efaa])

    1. Da laeuft nix, wirst sofort abgefertigt. In 5 Min. fertig
    2. Die Buergeraemter sind hier zustaendig nicht die AB. Bringt also nix dahin zu gehen.

  8. #17
    Avatar von JT29

    Registriert seit
    05.02.2004
    Beiträge
    8.288

    Re: ID Card - Reisepass, Nachname mal wieder

    Ja, schon klar, Bauanträge ja auch - ihr habt halt eine andere Verwaltungsstruktur.

  9. #18
    Willi
    Avatar von Willi

    Re: ID Card - Reisepass, Nachname mal wieder

    Zitat Zitat von Falco",p="818678
    Beim Standesamt haben wir angegeben, dass jeder seinen Nachnamen behalten wird.

    Nun haben wir uns entschlossen, dass wir doch einen gemeinsamen Nachnamenhaben wollen.

    Wie gehen wir da am besten vor ?

    Es muss ja erstmal die Ehe auch in Thailand "angemeldet"werden. Dann müssen die ID Card und der Reisepass neu ausgestellt werden , mit dem neuen Nachnamen.
    Moin Moin,
    Erstmal eines Vorwegoppelnamen sind in Thailand nicht zulässig!Das solltet Ihr beachten.

    Zunächst würde ich an Eurer Stelle erstmal auf das Standesamt hier in D gehn und Eurer Anliegen schildern.Ich gehe davon aus,das Ihr Eure Eheschließung hier in D auch hattet.
    Nach Änderung des Nachnamens werdet Ihr sicherlich eine Urkunde darüber erhalten.
    Erst dann würde ich alles an Kiesow schicken,um die Ehe in Th.zu registrieren siehe Fall 1
    http://www.thailaendisch.de/Aktuelle...+Thailand.html

    Aus meiner Sicht wäre es ja Quatsch,jetzt in Thailand die Ehe zu registrieren,dann hier in D die Namensänderung zu machen und dann wieder in Th.das ganze neu.

    Willi

  10. #19
    Avatar von Joerg_N

    Registriert seit
    26.04.2005
    Beiträge
    15.172

    Re: ID Card - Reisepass, Nachname mal wieder

    Zitat Zitat von Hippo",p="819266
    Bürgeramt - was`n`das....????
    Das ist hier in Berlin das Amt, wo du auch deinen Personalausweis beantrags oder einen neuen Pass (fuer dich, nicht fuer Thai :-) ) oder auch aenderungen an der Lohnsteuerkarte ..... naja und sowas alles eben.
    Die preussische Verwaltung hat eben auch ihre Vorteile
    Heisst in den hamburger Stadtteilen Einwohnermeldeamt,
    und da gab es auch den Niederlassungstitel für meine Frau
    in ca 10-15 Minuten.

    Alles unter einem Dach

  11. #20
    Avatar von Luftretter

    Registriert seit
    11.01.2006
    Beiträge
    872

    Re: ID Card - Reisepass, Nachname mal wieder

    Zitat Zitat von JT29",p="819318
    Komisch, bei uns geht das in 20min, wenn man den Finge raus dem Hintern zieht und zu Beginn der Öffnungszeiten vor Ort bei der AB ist. Dann ist die Chance groß, gleich dranzukommen, da das andere Klientel meist später kommt.
    Stimmt, wenn man -so wie wir- morgens um 8 oder 9 Uhr am Schalter steht, ist man meistens alleine.
    Aber trotzdem dauert es halt 3-4 Wochen, hat uns die freundliche Dame hinterm Schalter zu verstehen gegeben.
    Schlieslich müsse das alles "nochmals geprüft werden"...

    Komisch nur, das es bei Euch so schnell geht, ist doch der selbe Landkreis, oder??

    Zitat Zitat von Joerg_N",p="819402
    und da gab es auch den Niederlassungstitel für meine Frau
    in ca 10-15 Minuten.
    Vielleicht muß das in Hamburg nicht "nochmals geprüft werden"...

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 26.07.11, 19:42
  2. Nachname im Reisepass ändern lassen?
    Von kart672 im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 21.06.11, 18:36
  3. Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 26.05.10, 16:41
  4. Namesänderung im Reisepass/ID-Card
    Von Luftretter im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 12.01.10, 19:25
  5. Nachname vom Kind umschreiben lassen
    Von steffen29 im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 05.04.09, 21:13