Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 20 von 20

Hochzeitsreise - was ist mit Visa?

Erstellt von houndini, 24.01.2005, 09:44 Uhr · 19 Antworten · 1.831 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von DrCendra

    Registriert seit
    16.06.2003
    Beiträge
    16

    Re: Hochzeitsreise - was ist mit Visa?

    Ist es richtig, dass zwischen Antrag auf Eheschließung (Aufgebot) und der Eheschließung nur 6 Monate liegen dürfen oder müssen bis dahin die Papiere alle vorliegen ?
    Wenn man erst die Papiere besorgen muss, dann die Legalisierung und dann noch die Angelegenheit beim OLG, dann könnten die 6 Monate ziemlich knapp werden.

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von Jens

    Registriert seit
    18.01.2002
    Beiträge
    2.157

    Re: Hochzeitsreise - was ist mit Visa?

    Zitat Zitat von phi mee",p="209474
    War am 30. Dezember beim AA um den Stempel in den Pass zu bekommen.


    Ein paar Stunden spaeter, und die Steuer fuer 2004 waere verloren.




  4. #13
    Avatar von didl69

    Registriert seit
    06.03.2003
    Beiträge
    934

    Re: Hochzeitsreise - was ist mit Visa?

    Hallo @ Alle

    Zitat Zitat von Jens",p="210807
    Ein paar Stunden spaeter, und die Steuer fuer 2004 waere verloren.




    Was hat es denn damit zu tun ? Verheiratet war er doch schon vorher.

    Weiss ja nicht wie lange die Aufenthaltsgenehmigung gültig war aber da reicht es schon wenn man am letzten Tag kommt, ist doch kein Steuerrelevanter Aspekt am 30. oder sogar erst am 31. Dezember eine Verlängerung zu beantragen.

  5. #14
    Avatar von Jens

    Registriert seit
    18.01.2002
    Beiträge
    2.157

    Re: Hochzeitsreise - was ist mit Visa?

    Gehe aber davon aus, dass es der erste Titel nach der Hochzeit war.

    Zitat Zitat von phi mee",p="209474
    Mitbringen musst du natürlich ihren Pass und die Heiratsurkunde. Mir sagte die Sachbearbeiterin ich sollte beim nächsten mal ( Visum zunächst nur für 1 Jahr ) nochmal aktuelle Gehaltsbescheinigungen mitbringen! Sinn :???:


    Viel Erfolg
    phi mee

  6. #15
    Avatar von didl69

    Registriert seit
    06.03.2003
    Beiträge
    934

    Re: Hochzeitsreise - was ist mit Visa?

    Hallo Jens und alle anderen.


    Ersten Titel nach der Heirat ? Den ersten Titel bekommt sie direkt nach der Einreise, denn zur Einreise bekommt sie ja nur das Visum (zur Eheschließung) und DAS sollte man so schnell es geht auf dem Ausländeramt in einen Aufenthaltstitel (Aufenthaltsberechtigung) ändern lassen. Denn mit dieser Aufenthaltsberechtigung dürfen auch die anderen EU-Länder bereist werden.

    Hoffe es stimmt so, war bei meiner Frau die mit einem Sprachvisum eingereist ist jedenfalls so.

    Weiteres kann nur phi mee beantworten.

  7. #16
    Avatar von JT29

    Registriert seit
    05.02.2004
    Beiträge
    8.288

    Re: Hochzeitsreise - was ist mit Visa?

    @Dieter

    Well, es kommen nicht alle mit einem Sprachvisum, wie unsere Frauen , denn dann hast Du recht -> Aufenthaltbewilligung.

    Wenn sie aber mit Heiratsvisum kommt, dann gibt es keinen Titel bis die Heirat vollzogen ist, sondern die Guteste ist "nur" mit nationalem Visum hier. Erst nach der Heirat kann dann die Aufenthaltserlaubis erteilt werden.


    Juergen

  8. #17
    Avatar von didl69

    Registriert seit
    06.03.2003
    Beiträge
    934

    Re: Hochzeitsreise - was ist mit Visa?

    Ja Danke Jürgen,

    nur Steuerrechtlich wird wohl der Tag der Eheschiessung maßgebend sein genau wie auch bei der Krankenversicherung.

    Ok in dem Fall wird man wohl so schnell als Möglich die Aufenthaltserlaubnis beantragen wollen.

  9. #18
    Avatar von houndini

    Registriert seit
    07.11.2004
    Beiträge
    286

    Re: Hochzeitsreise - was ist mit Visa?

    Jo, denke ich doch auch mal. Erst mit der Eheurkunde gibts den Aufenthalt und die Reisemöglichkeiten.

    Was in dem Zusammenhang vielleicht auch interessant ist, die Integrationskurse gibt es auch erst, wenn man verheiratet ist.

    Die drei Monate die man vorher Zeit hat sich zu beschnuppern, darf man dann schauen wo man bleibt. Na ja, ist vielleicht auch nachvollziehbar, aber da könnte man doch mit ner Verpflichtung arbeiten. Ich meine so nach der devise, wenns klappt mit der anschließenden Eheschließung ist als i.O. und ansonsten darf der/die Deutsche(r) eben das gesponserte zurückzahlen.

  10. #19
    Avatar von phi mee

    Registriert seit
    03.11.2004
    Beiträge
    7.505

    Re: Hochzeitsreise - was ist mit Visa?

    Hallo Jens und Didle69,

    geheiratet haben wie am 28.12. somit war die Steuerrückzahlung gesichert.

    Ihr Visum hatte gültigkeit bis 31.12.
    Ich habe vorher beim AA angefragt ob ich eine weitere Duldung beantragen soll oder ob es ausreicht nach der Hochzeit vorbei zu kommen. Aussage war "Kein Problem, kommen sie nach der Hochzeit am 30.12., am 29. haben wir geschlossen!"

    Ich kann nur bestätigen, dass es, abgesehen von der Wartezeit, völlig unproblematisch war.



    phi mee

  11. #20
    Chak2
    Avatar von Chak2

    Re: Hochzeitsreise - was ist mit Visa?

    Jens, phi mee sieht das richtig, entscheidend für die Steuer ist die Eheschließung, mit welchem Visum sie sich dann heir aufhält spielt für das Finanzamt überhaupt keine Rolle.

    Wieso das aber bei der Auslädnerbehörde, wie hier auch schon gesagt wurde, eine Woche dauern soll, ist mir ein Rätsel. Hingehen, ein paar Stunden herumsitzen, aber dann wird sofort entschieden und in den Pass geklebt.

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Hochzeitsreise
    Von Schlidi im Forum Touristik
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 04.04.13, 11:36
  2. Wedding Visa vs. Family Visa
    Von hucher im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 01.04.12, 07:30
  3. Visa gegen Bezahlung - Star Visa Service
    Von Dhien im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 04.02.09, 19:43
  4. Schengen- Visa / Visa bis 90 Tag
    Von Korat993 im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 02.02.09, 01:36
  5. Hochzeitsreise :nixweiss:
    Von rolf2 im Forum Touristik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.05.07, 13:10