Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 15 von 15

Hochzeit-AE auch mal ohne Streß

Erstellt von tuxluchs, 28.06.2012, 10:39 Uhr · 14 Antworten · 2.057 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.495
    Zitat Zitat von strike Beitrag anzeigen
    Muessen bei den Trauungen in z.Bsp. Thailand eigentlich auch Uebersetzer fuer den Auslaender dabei sein?
    Nein, das ist nicht notwendig.

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von franky_23

    Registriert seit
    25.01.2009
    Beiträge
    8.731
    Zitat Zitat von strike Beitrag anzeigen
    Hmmmm, zumindestens bei den Trauungen die ich miterlebt habe, war der Inhalt eine salbungsvolle Ansprache ohne jeden rechtlichen oder existenziellen Hinweis, den es zu uebersetzen gelohnt haette.

    Muessen bei den Trauungen in z.Bsp. Thailand eigentlich auch Uebersetzer fuer den Auslaender dabei sein?
    Gibt es in deren Zeremonien rechtlich wichtige Informationen, deren Nichtverstaendnis spaeter schwere rechtliche Nachteile mit sich bringen koennen?
    ja, z.B. wird im Heiratsprotokoll ggf. über das Vorvermögen was niedergeschrieben, über den Familiennamen

    Es reicht wenn da der Partner übersetzt bzw. wird dies in Thailand nicht geprüft. Die Ehe hat in Thailand eh keinen so (künstlich) hohen Stellenwert bei staatlichem und rechtlichen Aspekten. Eine Scheidung ist relativ einfach zu bewerkstelligen.

  4. #13
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.495
    Zitat Zitat von franky_23 Beitrag anzeigen
    Eine Scheidung ist relativ einfach zu bewerkstelligen.
    Wenn beide wollen.

  5. #14
    Avatar von tuxluchs

    Registriert seit
    13.08.2011
    Beiträge
    2.960
    Hallo Leute, macht mal keine Wissenschaft daraus, wollte doch nur mal mit dem Thread mitteilen das es, wenn man auf positiv motivierte Bedienstete trifft, es auch mal locker laufen kann.
    Als Motivation für die, welche immer zuviel Befürchtungen hegen.

    Ach und als Witz am Rande, Was bekommt ein Ausländer nach der Anmeldung auf'm Einwohneramt als erstes, bevor überhaupt ne AE beantragt ist? Blumen, ein Begrüssungsgeld? ne,eine Steuer ID Nummer.

    Ja das Finanzamt ist halt allen freundlich gesinnt

  6. #15
    Bukeo
    Avatar von Bukeo
    Zitat Zitat von strike Beitrag anzeigen
    Muessen bei den Trauungen in z.Bsp. Thailand eigentlich auch Uebersetzer fuer den Auslaender dabei sein?
    Gibt es in deren Zeremonien rechtlich wichtige Informationen, deren Nichtverstaendnis spaeter schwere rechtliche Nachteile mit sich bringen koennen?
    naja, wird meist nicht verlangt. Nur wer kann schon z.B. einen von der Braut verfassten Ehevertrag in Thai lesen?
    Also wird jeder Farang wohl auch diesen untergeschobenen Ehevertrag unterschreiben und das kann dann sehr teuer werden, wenn darin z.B. festgelegt wurde, wem das Auto, Bankkonto usw. nach einer ev. Scheidung gehört.

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 228
    Letzter Beitrag: 14.08.12, 16:08
  2. Dänemarks Strassen ausnahmslos Tip Top auch ohne Maut
    Von wingman im Forum Politik und Wirtschaft außerhalb Thailands
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 27.08.11, 14:06
  3. Hochzeit bzw. Heirat ohne Standesamt
    Von bromo im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 15.08.07, 18:22
  4. Hochzeit in Dänemark auch nicht ohne Prop´s
    Von Hamburger im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 08.05.04, 11:58
  5. Heiraten ? - es geht auch ohne!
    Von nuum23 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 26.02.02, 07:53