Seite 6 von 7 ErsteErste ... 4567 LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 64

Hilfe, meine Frau ist Deutsche!

Erstellt von PengoX, 09.11.2005, 23:57 Uhr · 63 Antworten · 11.099 Aufrufe

  1. #51
    Khun_Dio
    Avatar von Khun_Dio

    Re: Hilfe, meine Frau ist Deutsche!

    [quote="PengoX",p="292231"]
    Zitat Zitat von Bukeo",p="292229
    Wir werden uns jetzt also um die Ausbürgerung bemühen und diese Bemühungen der Ausländerbehörde mitteilen - und dann alles seinen geregelten Gang gehen lassen und hoffen, dass das ganze irgendwo in der Bürokratie versumpft.

    PengoX
    Wenn Deine Frau Land in Thailand hat, braucht sie nicht ausgebürgert werden, weil sie als Ausländerin das Land verlieren würde. Das ist ein Ausnahmetatbestand. Weist einfach mal darauf hin.

  2.  
    Anzeige
  3. #52
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Hilfe, meine Frau ist Deutsche!

    Zitat Zitat von Khun_Dio",p="756142

    Wenn Deine Frau Land in Thailand hat, braucht sie nicht ausgebürgert werden, weil sie als Ausländerin das Land verlieren würde. Das ist ein Ausnahmetatbestand. Weist einfach mal darauf hin.
    richtig, aber auch wenn sie kein Land hätte - es ist zur Zeit wohl üblich - das deutsche Einbürgerungsstellen zwar auf eine Ausbürgerung hinweisen - aber es danach nicht mehr kontrollieren.

    Ausbürgerungen dauern in TH bis zu 10 Jahren, hinnehmbar wären aber nur 2-3 Jahre. Also kann man vergessen.
    Meine Frau hat weiterhin 2 Pässe.

  4. #53
    Avatar von tira

    Registriert seit
    16.08.2002
    Beiträge
    17.260

    Re: Hilfe, meine Frau ist Deutsche!

    Zitat Zitat von Khun_Dio",p="756142
    Wenn Deine Frau Land in Thailand hat, braucht sie nicht ausgebürgert werden,
    weil sie als Ausländerin das Land verlieren würde. Das ist ein Ausnahmetatbestand.
    Weist einfach mal darauf hin.
    moin,

    was natürlich für das thailändische staatswesen von ausserordentlichem interesse iss


  5. #54
    Avatar von Enrico

    Registriert seit
    12.10.2008
    Beiträge
    870

    Re: Hilfe, meine Frau ist Deutsche!

    Da aktuell von heute: Sawee wollen se auch immer die deutsche Staatsbürgerschaft aufdrücken. Entsetzte Gesichter wenn wir dann ablehnen. Können die vom Amt, warum auch immer, einfach nicht verstehen.

  6. #55
    Avatar von ernte

    Registriert seit
    05.08.2008
    Beiträge
    2.297

    Re: Hilfe, meine Frau ist Deutsche!

    Aus diesem Grund bleibt mein Frau Thai - komme was wolle.

    Dann sind wir auf der sicheren Seite.

  7. #56
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Hilfe, meine Frau ist Deutsche!

    Zitat Zitat von ernte",p="756253
    Aus diesem Grund bleibt mein Frau Thai - komme was wolle.

    Dann sind wir auf der sicheren Seite.
    sie bleibt so oder so Thai - es gibt keine thail Ausbürgerungen, da spricht das deutsche Gesetz dagegen :-)

    Wenn man nicht viel rumreist - hat man auch mit dem thail. Pass keine grossen Probleme. Ansonsten ist es schon sehr mühsam und kostspielig, wenn man z.B. kurz über London in die USA reisen möchte, ev. noch einen Abstecher nach Kanada oder Mexiko - für alle Länder braucht man eine Menge Zeit, Geld und Nachweise.

  8. #57
    Khun_Dio
    Avatar von Khun_Dio

    Re: Hilfe, meine Frau ist Deutsche!

    [quote="Bukeo",p="756145"]
    Zitat Zitat von Khun_Dio",p="756142
    Meine Frau hat weiterhin 2 Pässe.
    Wenn sie schlau ist!

  9. #58
    Khun_Dio
    Avatar von Khun_Dio

    Re: Hilfe, meine Frau ist Deutsche!

    Zitat Zitat von Bukeo",p="756145
    Zitat Zitat von Khun_Dio",p="756142

    Wenn Deine Frau Land in Thailand hat, braucht sie nicht ausgebürgert werden, weil sie als Ausländerin das Land verlieren würde. Das ist ein Ausnahmetatbestand. Weist einfach mal darauf hin.
    richtig, aber auch wenn sie kein Land hätte - es ist zur Zeit wohl üblich - das deutsche Einbürgerungsstellen zwar auf eine Ausbürgerung hinweisen - aber es danach nicht mehr kontrollieren.
    Da vertue Dich mal nicht, die können kontrollieren und machen das auch! Hast Du nicht vor - ich glaube zwei Jahren - gelesen, daß eben wegen solcher Kontrollen 50.000 Schätzchen aus der Türkei auf diesem Wege ihren deutschen Paß los waren. Einer klagte gegen diese Nachforschungen und verlor durch alle Instanzen.

    Das ist, soweit ich mitbekommen habe, Ländersache. Also ist nicht unbedeutend, in welchem Land Ihr wohnt. Im beschriebenen Falle waren es CDU-Länder.

    Aber nach der nächsten Wahl werden wohl einige SPD-Festungen fallen. Wenn ich bdenke, daß die Alt-Stalinisten bei der EU-Wahl real unter 10 Prozent lagen, kann es - insbesondere nach der Entwicklung der vergangenen Monate und dem Schmidtschen Spanien-Tripp per Dienstwagen durchaus reichen, unter der 5-%-Marke durchzuhüpfen.

  10. #59
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Hilfe, meine Frau ist Deutsche!

    Zitat Zitat von Khun_Dio",p="756339

    Da vertue Dich mal nicht, die können kontrollieren und machen das auch! Hast Du nicht vor - ich glaube zwei Jahren - gelesen, daß eben wegen solcher Kontrollen 50.000 Schätzchen aus der Türkei auf diesem Wege ihren deutschen Paß los waren. Einer klagte gegen diese Nachforschungen und verlor durch alle Instanzen.
    nein, Türkei bürgert aus - Thailand nur nach sehr schwierigen Bedingungen.

    z.B. brauchst du für die Ausbürgerung aus der thail. Staatsbürgerschaft Zeugen aus Thailand, die nach D reisen müssen, aber meist kein Visum bekommen.
    Danach dauert es bis zu 10 Jahren.
    Ausserdem sind die Kosten dazu sehr hoch.

    Alle Bedingungen übersteigen die Zumutbarkeitsgrenze.
    Eine Ausbürgerung darf danach 1900 EUR nicht übersteigen - alleine für die Tickets, Visum usw. sind hier aber einige tausend EUR fällig.
    Auch sollte eine Ausbürgerung nicht mehr als 2.3 Jahre dauern - auch das ist nicht zu schaffen, es können bis zu 10 Jahre vergehen.
    [/quote]

    lt. info4alien gibt es daher einen Erlass vom Innenministerium, nach dem eben bei Thailänder die Doppelstaatsbürgerschaft hinzunehmen ist.

    Thailand bürgert auch prinipiell nicht aus, bevor der Antragsteller nicht einen deutschen Pass hat.

    Hier hat sich die Bundesrepublik wohl mit den verschärften Visabestimmung ins Knie geschossen - kein Visa für die Zeugen, keine Ausbürgerungen :-)

  11. #60
    Avatar von Lungkau

    Registriert seit
    13.04.2004
    Beiträge
    925

    Re: Hilfe, meine Frau ist Deutsche!

    "Mehrstaatigkeit ist regelmäßig hinzunehmen, wenn zwei Jahre nach Einreichen eines vollständigen und formgerechten Entlassungsantrags eine Entlassung aus der Staatsangehörigkeit nicht erfolgt und mit einer Ent-
    scheidung innerhalb der nächsten sechs Monate nicht zu rechnen ist."

Seite 6 von 7 ErsteErste ... 4567 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Hilfe meine Frau wird deutsch
    Von Chak im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 123
    Letzter Beitrag: 20.07.12, 13:09
  2. Visum für meine deutsche Frau und 2 Töchter
    Von niliramle im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 21.09.09, 18:14
  3. Hilfe- Meine Frau glaubt an Übernatürlichkeiten
    Von lucky2103 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 109
    Letzter Beitrag: 17.11.08, 09:41
  4. Hilfe, meine Frau spielt ....
    Von Joerg_N im Forum Sonstiges
    Antworten: 44
    Letzter Beitrag: 20.08.07, 04:14
  5. Hilfe meine Frau ist verschwunden
    Von Isaan 44 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 275
    Letzter Beitrag: 24.06.04, 23:42