Seite 1 von 6 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 60

Hilfe, Freundin dreht durch und will Auswandern

Erstellt von hero87, 12.08.2014, 03:18 Uhr · 59 Antworten · 8.135 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von hero87

    Registriert seit
    12.08.2014
    Beiträge
    8

    Exclamation Hilfe, Freundin dreht durch und will Auswandern

    Guten Tag liebe Thailandfans und Forenmitglieder, ich habe mich hier registriert weil meine Freundin naja (nun Ex Freundin) gerade aus einem 2 Wöchigen Thailandurlaub kommt.

    Sie schwärmte schon immer von Thailand, den Menschen, der Mentalität und dem Land selbst. Nun da sie aus dem Urlaub zurück ist und statt wie geplant dort die 2 Wochen mit Ihrer Mutter zusammen verbrachte hat sie nach 3 Tagen Anschluss an eine Gruppe befreundeter Thais gefunden und beschlossen den Urlaub kurzerhand mit denen zu verbringen, also packte sie das nötigste aus dem Hotelzimmer ein und war nun 2 Wochen mit ihren neuen Freunden auf Achse, schlief in irgendwelche Hängematten und war stets die Nacht durchfeiern.

    Das ich mir schreckliche Sorgen machte, weil es einfach Freme waren war ihr relativ egal. All meine Sorgen wurden nicht von ihr registriert und ich sollte mal "realxex bleiben, chillen, mir keinen Kopf machen". Das waren ihre Worte. So kannte ich meine bis dato Freundin noch nicht und ich war mir eigentlich sicher, sie sehr gut zu kennen. Irgendwann schrieb sie mir "dont worry chicken curry" weil die Thais das auch immer sagten, schließlich sind die einen Tag vorher alle Arbeitslos geworden aber relax. Ein Joint und alles is wieder gut...

    Nun ist sie seit 3 Tagen wieder hier und hat gestern am 11.08 einen Flug für den 28.9 Gebucht weil sie Auswandern möchte. Sie will das ganze mit dem Touristenvisum machen also immer wieder das Land verlassen und wieder rein für 90€ oder so. Ich habe mich hier schon schlau gelesen und glaube meine Ex Freundin ist einfach zu naiv was das angeht. Habe ich das richtig gelesen, dass dieses Visum nun statt 90 Tagen nur noch 60 Tage gültig ist?
    Sie würde dann laut ihrer Aussage ein halbes Jahr dort bleiben wollen.

    Mal abgesehen davon, ist Sie in einer schulischen Ausbildung, hat gerade das erste Lehrjahr beendet und kommt jetzt nächste Woche ins zweite Lehrjahr. Es ist eine Ausbildung zur Erzieherin, dort bezieht sie Bafög und das Amt glaube ich zumindest zahlt auch ihre jetzige Wohnung.

    Sie lebt in dem glauben, dass wenn sie zu anfang des kommenden Schuljahres ihre Schulbescheinigung beim Bafögamt einreicht, dass sie dann ein weiteres komplettes Jahr bafög und wohnung bezahlt bekommt.
    Ich hingegen denke, dass wenn sie der schule einige wochen Unentschuldigt weg bleibt, sie aus der Ausbildung und von der Schule fliegt. Kann ja sein das sie vorher ne lange krankmeldung einreicht aber ewig wird ein arzt sie ja wohl kaum krankschreiben.

    Ich denke, dass die Schule nach dem sie ja ewig blau machen wird, auch dem bafög amt mitteilt, dass sie jetzt nicht mehr in dieser Schule/ausbildung ist und dass halt die Zahlungen eingestellt werden.

    Ich kann es mir nur sehr schwer vorstellen, dass sie einfach mal eben ein jahr lang oder ein halbes wäre auch schon zu viel, in deutschland geld beziehen kann und dabei in thailand/phuket lebt.

    Sie wird natürlich irgendwo in Phuket vermutlich bleiben, weil sie dort ja schon "anschluss" gefunden hat. Ihr neuen Freunde. Ich bin erstaunt. Über so viel Naivität.

    Sie ließ sich auch gegen meine gut gemeinten Ratschläge am Tag vor dem Heimflug tattoowieren...
    gut, die Grammatikfehler im Tattoo scheinen Sie nicht zu stören, hauptsache billig.

    Ist es denn so leicht möglich in Phuket oder vielleicht auch Thailand allgemein so leicht an arbeit zu kommen? Als Deutsche junge Frau mit 22 Jahren ohne abgeschlossene Berufsausbildung oder sonstige Erfahrungen in der Arbeitswelt, ganz zu schweigen das sie kaum Thailändisch spricht bisher. Es reicht halt für einen Urlaub.

    Wie seht ihr das? Bin nur ich der Meinung, dass ihr vorhaben zum scheitern verurteilt ist?
    Sie meint das ganze wirklich ernst.

    Ich bin für jede nützliche Antwort dankbar.

    Achja, die Beziehung scheiterte übrigens daran, dass Sie von meinen Sorgen, die ich nur dezent äußerte unbeeindruckt blieb und mich wegen meines angeblich paranoiden denkens verließ. Nunja...

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von x-pat

    Registriert seit
    06.11.2003
    Beiträge
    7.208
    Zitat Zitat von hero87 Beitrag anzeigen
    Ich bin erstaunt. Über so viel Naivität.
    Ich auch, aber Reisende soll man nicht aufhalten. Don't worry, chicken curry, such' dir eine neue Freundin. Ich kenne die Geschichte bisher nur in umgekehrter Version.

    Cheers, X-pat

  4. #3
    Avatar von somtamplara

    Registriert seit
    23.03.2013
    Beiträge
    2.213
    Neue Freundin suchen. Ist wohl nicht mehr zu retten. Hormonstoerung.
    Sie wird irgendwann heulend und abgebrannt wieder in D aufschlagen (falls ihr einer ein Ticket spendiert).
    Du solltest dann besser eine neue Telefonnummer haben.

  5. #4
    Avatar von hero87

    Registriert seit
    12.08.2014
    Beiträge
    8
    Sie hat sich ein Ticket mit Rückflug gebucht, merkwürdigerweise ist dies günstiger als ein OneWay hin... ich hab es eben auch bei Malaysia Airlines eingegeben. Mit genau Ihren Flugdaten. Sie meint aber, sie würde keinesfalls nach 2 Wochen wieder zurück. Witzigerweise sind genau zwischen dem 28.9 und 16.10 in NRW die Herbstferien. Glaube ich zumindest. Von daher könnte Sie theoretisch n kurzen Urlaub dort machen, ein Hotel braucht sie scheinbar ja nicht.

    Sie war nach wenigen Tagen dort Unten wie verwandelt. Als hätte man eine Gehirnwäsche mit ihr gemacht. Bin noch sehr mitgenommen von allem.

    Wie gesagt ich würde dieses Forum nicht vollschreiben, würde ich es ihr nicht zu trauen.

  6. #5
    Avatar von supanit

    Registriert seit
    25.06.2014
    Beiträge
    279
    Schau, die Frau moechte raus. Du nicht. Lass sie ihren Weg gehen und erfreue dich an der (kurzen ?) Zeit die ihr gemeinsam hattet. Manche Menschen entwickeln sich eben weiter, wollen sich veraendern. Das pass nicht mit deinem Leben zusammen, also don't worry chicken. That's life.

    Such dir eine neue, die von der Lebenseinstellung zu dir passt. Der 22 jaehrige Ausreisser ist jetzt in eine neue Phase ihres Lebens eingetreten.

  7. #6
    Avatar von hero87

    Registriert seit
    12.08.2014
    Beiträge
    8
    Ja, der ausreißer war genauso spontan entschieden wie ihr krummes neues tattoo... sie sprach vorher nie über n Tattoo... Auswandern wenn nur zu zweit nachdem ihre Ausbildung beendet ist. Ich hab ja kein Problem damit an sich. Das sie mir jetzt so den Rücken kehrt hätte ich nie erwartet. Sie weiß ja selbst nicht was sie dort und arbeiten wird. Wahrscheinlich wird sie einfach davon weiter leben, was sie ihr an bafög bezieht... sofern das klappt.

  8. #7
    Avatar von supanit

    Registriert seit
    25.06.2014
    Beiträge
    279
    Und was genau stoert dich daran? Nochmal, sie ist alt genug und ein freier Mensch. Auch wenn man mit jemanden liiert ist, hat man keine Rechte an diesem Menschen. Erfreue dich doch an der schoenen, gemeinsamen Zeit die ihr hattet. Sie will diese Erfahrung machen und wie sich das anhoert, kannst du sie davon nicht abbringen.

    Ob das spontan ist oder nicht, weisst du nicht. Frauen haben oft ewig schon solche Plaene. Ich finde so etwas sehr gut, Spontanitaet. Ganz egal was sie da nun macht, es ist ihr Weg, ihr Leben. Du solltest dich auf deinen Weg konzentrieren.

  9. #8
    Avatar von berti

    Registriert seit
    29.07.2010
    Beiträge
    3.893
    Zitat Zitat von hero87 Beitrag anzeigen
    JDas sie mir jetzt so den Rücken kehrt hätte ich nie erwartet
    frag Dich doch mal "wo fehlt bei mir was?"

  10. #9
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Anscheinend hat sie eine Gruppe Thais gefunden, bei denen sie sich sicher genug fühlt, um eine Auszeit als Tramp zu leben. Wenn dann das Geld alle, dann zeigt sich Thailand von einer ziemlich wenig sozialen Seite. Ob sie dann noch betteln gehen kann, ist fraglich, gerade hat der oberste Putschist sich gegen das Anbetteln von Farangs gewandt. Wohltätige Organisationen gibt es kaum. Allerdings oft ein Freiessen abends. Versucht sie es mit dem Straßenstrich, dann lernt sie auch nur den Ernst des Lebens kennen. So oder so, die Phase geht vorbei. Jetzt ist sie ihr aber so wichtig und deshalb bringen sie keine 10 Pferde davon ab.

  11. #10
    Avatar von Ironman

    Registriert seit
    26.10.2011
    Beiträge
    4.085
    Das wird schon... Eine Frau muss tun, was eine Frau tun muss...

Seite 1 von 6 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Ich liebe sie und will sie heiraten, aber sie lügt.
    Von felix.z im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 92
    Letzter Beitrag: 22.05.11, 02:38
  2. Bitte um Hilfe Freundin ist Schwanger
    Von Marty2045 im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 92
    Letzter Beitrag: 28.11.09, 07:45
  3. Freundin ohne Pass und Prozess am Hals
    Von brainy im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 28.11.07, 01:01
  4. Ich will auswandern...
    Von Ralf2209 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 50
    Letzter Beitrag: 23.08.06, 17:53
  5. Hilfe - PC dreht durch !!!
    Von FarangLek im Forum Computer-Board
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 27.08.04, 18:22