Seite 1 von 8 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 71

Hilfe, brauche ein Dokument von deutscher Botschaft , die kennen das angeblich nicht

Erstellt von funnygirlx, 22.01.2012, 16:02 Uhr · 70 Antworten · 6.879 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von funnygirlx

    Registriert seit
    21.09.2011
    Beiträge
    2.510

    Hilfe, brauche ein Dokument von deutscher Botschaft , die kennen das angeblich nicht

    halllo
    brauche jetzt dringend hilfe !!!!!

    da die botschaft mich fuer dumm erklaert hat und hochnaessig abgetan hat , kann hier einer helfen

    also ich habe eine eu auslaednerin geheiratet , sind seit mehreren jahren zusammen und waren mit tr visa auch schon in europa ( hmmm nicht von der deutschen botschaft weil sie sowas ja ablehnen ) so und schon wieder probleme mit dennen

    so jetzt haben wir geheirtatet ( hmmm oder nicht ??)

    so alles nach deutschem ..... recht gemacht, 3 monate auf legaliseierung der landespappiere gewartet und geloehnt, dann endlich ledigkeitsbescheinigung, dann botschaft, dann konsularbescheinigung zum heiraten, ( nach 1500 euro kosten haha) dann mit heiratsprotokol und heiratsurkunde zurueck zur botschaft wieder bezahlt und beglaubigt.
    so ich wohne in einem anderen eu land seit 17 jahren, dort ist alles erfuellt zur einreise ausser noch einem pappier von der deutschen botschaft

    in englsich
    the embassy have to issue a certificate of marriage from the eu spouse to certify that the marriage has been regognized according to the law of the country

    die meinen gibt es nicht, ich denke es ist irgendeine consularbescheinigung

    wer weiss da mehr , auf der anderen botschaft sind jetzt 2 termine geplatzt dank der hilfsbereitschaft oder unwissenheit der deutschen botschaft

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von funnygirlx

    Registriert seit
    21.09.2011
    Beiträge
    2.510
    Zitat Zitat von funnygirlx Beitrag anzeigen
    halllo

    in englsich
    the embassy have to issue a certificate of marriage from the eu spouse to certify that the marriage has been regognized according to the law of the country
    uebrnehme ins deutsche

    die botschaft der brd muss eine bescheinigung ausstellen ,das sie von der ehe wissen und das sie nach gueltigem deutschen recht geschlossen wurde

    ist wohl eine konsularbescheinigung

    warum hat das nie ein ende mit dennen

  4. #3
    Avatar von funnygirlx

    Registriert seit
    21.09.2011
    Beiträge
    2.510

    hilfe brauche ein dokument von deutscher botschaft , die kennen das angeblich nicht

    Halllo
    brauche jetzt dringend Hilfe !!!!! ( sorry hab das schonmal gepostet falsche ecke)

    da die Botschaft mich fuer dumm erklaert hat und hochnaessig abgetan hat , kann hier einer helfen

    Also ich habe eine EU auslaednerin geheiratet , sind seit mehreren jahren zusammen und waren mit tr visa auch schon in europa

    So jetzt haben wir geheirtatet ( hmmm oder nicht ??)

    So alles nach deutschem ..... Recht gemacht, 3 Monate auf legaliseierung der landespappiere gewartet und geloehnt, dann endlich Ledigkeitsbescheinigung, dann botschaft, dann konsularbescheinigung zum heiraten, ( nach 1500 euro kosten haha) dann mit Heiratsprotokol und heiratsurkunde zurueck zur botschaft wieder bezahlt und beglaubigt.
    so ich wohne in einem anderen eu land seit 17 jahren, dort ist alles erfuellt zur einreise ausser noch einem pappier von der deutschen botschaft

    in englsich
    the embassy have to issue a certificate of marriage from the eu spouse to certify that the marriage has been regognized according to the law of the country

    wahrscheinlich eine consularbescheinigung wie die deutsche botschaft muss ein pappier ausstellen das die heirat nach deutschem gesetzt erfolgt ist

    die meinen gibt es nicht, ich denke es ist irgendeine Konsularbescheinigung

    wer weiss da mehr , auf der anderen botschaft sind jetzt 2 termine geplatzt dank der hilfsbereitschaft oder unwissenheit der deutschen botschaft

  5. #4
    Avatar von michael59

    Registriert seit
    15.08.2007
    Beiträge
    1.959
    ich denke die meinen die legalisierte eheurkunde- mit allem anderen haben die ja nichts zu tun. mit dem stempel auf der rückseite ist die unrkunde ja in deutschland verkehrsfähig. eine beglaubigte übersetzung aus dem thailänischen sollte ja vorhanden sein.

    alternativ wäre hier auch eine nachbeurkundung der heirat auf einem deutschen standesamt möglich.

  6. #5
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Was für eine Chance! Mann kommt aus den Schlamassel ganz elegant wieder heraus. Tut mir leid, Ma'am.

  7. #6
    Avatar von funnygirlx

    Registriert seit
    21.09.2011
    Beiträge
    2.510
    Zitat Zitat von waanjai_2 Beitrag anzeigen
    Was für eine Chance! Mann kommt aus den Schlamassel ganz elegant wieder heraus. Tut mir leid, Ma'am.
    was soll diese antwort??????

    es sind 2 dokumente erforderlich

    genauer text der botschaft

    in case of marriage with an eu citizen a marriage certificate A N D a certificate of marriage from the embassy of the EU spouse to certify that marriage have been regognized according to the law of the country



  8. #7
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Ja, dann lege doch diese Bescheinigungen der Deutschen Botschaft vor!
    Wir diskutieren hier ständig über die Geschäftsmodelle von einigen, die meinen, man koenne in Thailand problemlos auch entgegen den Erwartungen der Deutschen Botschaft heiraten. Ihr habt es getan, und es klappt nicht. Wer zahlt nun den Schadensersatz?

  9. #8
    Avatar von michael59

    Registriert seit
    15.08.2007
    Beiträge
    1.959
    Hall wanja du weisst mal wieder nicht was du schreibst, des lesens mächtig hätte dir folgendes auffallen müssen:

    Zitat Zitat von funnygirlx Beitrag anzeigen
    so alles nach deutschem ..... recht gemacht, 3 monate auf legaliseierung der landespappiere gewartet und geloehnt, dann endlich ledigkeitsbescheinigung, dann botschaft, dann konsularbescheinigung zum heiraten, ( nach 1500 euro kosten haha) dann mit heiratsprotokol und heiratsurkunde zurueck zur botschaft wieder bezahlt und beglaubigt.
    was haben sie also getan? auuser natürlich deine vorurteile nicht bestätigt.

  10. #9
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Zitat Zitat von michael59 Beitrag anzeigen
    was haben sie also getan? auuser natürlich deine vorurteile nicht bestätigt.
    Wie ich es sehe, wohl nicht die richtigen Bescheinigungen vorgelegt. Siehst Du es anders?

  11. #10
    Avatar von funnygirlx

    Registriert seit
    21.09.2011
    Beiträge
    2.510
    Zitat Zitat von waanjai_2 Beitrag anzeigen
    Wie ich es sehe, wohl nicht die richtigen Bescheinigungen vorgelegt. Siehst Du es anders?
    aslo 15000 postings und das kommt bei heraus
    nocheinmal
    erst 21 pappiere uebersetzt und legalisiert, dann pappiere nach brd, dort erhalt ehebescheinigung, dannach botschaft erhalt konsularbescheinigung, dannach eheschliessung, dannach ehecertificat und protokel auf der botschaft legalisiert
    so das consular pappier bekommt man ja nur nach xxxxx zahlungen und alles brav uebersetzt.
    so die eheurkunde ist beglaubigt jetzt muessen die ein pappier ausetllen das sie von der ehe kenntniss haben und die nach ihren wuenschen gestezten vollzogen worden ist....... ist sie ja sonst gibts keine consular bescheinigung neeee........

    so, kann einer die frage beantworten ??????

Seite 1 von 8 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Gutes Hotel nähe deutscher Botschaft?
    Von bama100 im Forum Touristik
    Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 24.07.12, 21:43
  2. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 04.05.12, 06:30
  3. Leider wahr, Deutscher infizierte angeblich Frauen mit HIV
    Von Pustebacke im Forum Thailand News
    Antworten: 150
    Letzter Beitrag: 26.11.05, 17:07
  4. Zimmer nahe deutscher Botschaft
    Von rainers im Forum Treffpunkt
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 27.03.04, 13:37
  5. Vielen Chinesen kennen Mick Jagger nicht.
    Von odysseus im Forum Sonstiges
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 05.04.03, 22:39