Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234
Ergebnis 31 bis 35 von 35

Heiratsvisum ohne VE ?

Erstellt von Samuifreund, 06.03.2006, 14:01 Uhr · 34 Antworten · 3.516 Aufrufe

  1. #31
    Avatar von Samuifreund

    Registriert seit
    05.09.2003
    Beiträge
    924

    Re: Heiratsvisum ohne VE ?

    Zitat Zitat von JT29",p="330119
    iese beglaubigte Kopie wird aber nur benötigt, wenn die Dame noch im Ausland weilt, ist sie vor Ort, dann macht das Standesamt die Kopie und gut ist.

    Juergen
    Ja mag sein... aber Sie weilt nach (leider) noch in unserem Falle im Ausland. Ich hatte es übrigends nicht gewusst das wir eine beglaubigte Passkopie benötigen. Dachte es tut auch eine normale Kopie. Habe die Beglaubigung der Passkopie aber automatisch zusammen mit der beglaubigten Unterschrift auf der Beitrittserklärung bekommen.

    Mein Lob in diesem Falle an die Botschaft

  2.  
    Anzeige
  3. #32
    Avatar von JT29

    Registriert seit
    05.02.2004
    Beiträge
    8.133

    Re: Heiratsvisum ohne VE ?

    Och Samuifreund,

    haben wir schon Augenkrebs aufgrund der Vorfreude ;-D
    Kennst doch Kiesows Merkblatt:

    STAATSANGEHÖRIGKEITSNACHWEIS
    Als Nachweis über die thailändische Staatsangehörigkeit benötigen Sie schließlich noch eine Kopie des Reisepasses Ihrer Freundin. Manche Standesämter bestehen darauf, dass Sie die Richtigkeit der Ablichtung durch die Deutsche Botschaft (oder eines der Konsulate) beglaubigen lassen. Achten Sie darauf, dass der im Reisepass genannte Geburtsort mit den Angaben in der Geburtsurkunde bzw. Geburtsortsbescheinigung übereinstimmt. Sollte Ihre Verlobte über keinen Reisepass verfügen, kann auch eine (beglaubigte und über-setzte) Kopie des Personalausweises vorgelegt werden.

    Viel Spass noch dort unten

    Juergen

  4. #33
    Avatar von Samuifreund

    Registriert seit
    05.09.2003
    Beiträge
    924

    Re: Heiratsvisum ohne VE ?

    Danke Jürgen. Irgendwie hatte ich aber auf der Botschaft in all der Hektit die trotz vorheriger Terminvergabe dort herrscht nicht mehr daran gedacht

    Jedenfalls hab' ich ja die beglaubigte Kopie unaufgefordert bekommen und somit passt das ... :-)

  5. #34
    Avatar von HaveFun

    Registriert seit
    26.03.2002
    Beiträge
    221

    Re: Heiratsvisum ohne VE ?

    habe von einem freund gehoert da wollte das standesamt zusatzlich noch
    - eine aktuelle Ledigkeitsbescheinigung der Thailandischen Botschaft??

    kann das sein?

    gruss stefan
    allgaeu

  6. #35
    Avatar von JT29

    Registriert seit
    05.02.2004
    Beiträge
    8.133

    Re: Heiratsvisum ohne VE ?

    Ja, das kann sein - gibt es öfters,
    da es Thailändern außerdem möglich ist, untereinander auf einer thailändischen Vertretung im Ausland zu heiraten, muss gelegentlich auch eine Bescheinigung der Botschaft in Berlin darüber beigebracht werden, dass sie dort keine Ehe hat eintragen lassen („Konsularische Unbedenklichkeitsbescheinigung”).

    Juergen

Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234

Ähnliche Themen

  1. Versailles ohne Krieg, Transferzahlungen der Deutschen ohne Ende
    Von resci im Forum Politik und Wirtschaft außerhalb Thailands
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 21.12.10, 10:17
  2. Heiratsvisum
    Von Hallil im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 19.05.10, 11:52
  3. Heiratsvisum nur in LOS?
    Von sam im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 27.01.05, 12:48
  4. Heiratsvisum
    Von Heivi im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 16.06.04, 21:25