Seite 5 von 11 ErsteErste ... 34567 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 102

Heiratsvisa - brauche hilfe von experten

Erstellt von louc, 10.09.2009, 14:09 Uhr · 101 Antworten · 9.381 Aufrufe

  1. #41
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011

    Re: Heiratsvisa - brauche hilfe von experten

    Zitat Zitat von franky_23",p="772998
    mit dem nationalen AE von Polen [highlight=yellow:7b70611139]könnte[/highlight:7b70611139] sie normalerweise sich auch in D bewegen. (bitte nicht mit Visum verwechseln)
    hallo franky_23,
    ich denke, dass Du "[highlight=yellow:7b70611139]könnte[/highlight:7b70611139]" durch "kann" ersetzen kannst

    Zitat Zitat von franky_23",p="772998
    Nach einer gewissen Zeit des ehelichen Zusammenlebens [highlight=yellow:7b70611139]mind. 6 Monate evt. auch 2 Jahre[/highlight:7b70611139] wenn es Nachzug zu einem Deutschen ist kann sie dann jederzeit in D eine Aufenthaltserlaubnis beantragen.
    Wo wird [highlight=yellow:7b70611139]dies[/highlight:7b70611139] denn so (un)präzise bestimmt?
    "Mindestens" und "eventuell" beisst sich ein wenig, gelle?



    Gruss,
    Strike

  2.  
    Anzeige
  3. #42
    Avatar von franky_23

    Registriert seit
    25.01.2009
    Beiträge
    8.731

    Re: Heiratsvisa - brauche hilfe von experten

    Zitat Zitat von strike",p="773008
    Zitat Zitat von franky_23",p="772998
    mit dem nationalen AE von Polen [highlight=yellow:2f37249685]könnte[/highlight:2f37249685] sie normalerweise sich auch in D bewegen. (bitte nicht mit Visum verwechseln)
    hallo franky_23,
    ich denke, dass Du "[highlight=yellow:2f37249685]könnte[/highlight:2f37249685]" durch "kann" ersetzen kannst

    Zitat Zitat von franky_23",p="772998
    Nach einer gewissen Zeit des ehelichen Zusammenlebens [highlight=yellow:2f37249685]mind. 6 Monate evt. auch 2 Jahre[/highlight:2f37249685] wenn es Nachzug zu einem Deutschen ist kann sie dann jederzeit in D eine Aufenthaltserlaubnis beantragen.
    Wo wird [highlight=yellow:2f37249685]dies[/highlight:2f37249685] denn so (un)präzise bestimmt?
    "Mindestens" und "eventuell" beisst sich ein wenig, gelle?



    Gruss,
    Strike
    soweit mir in Erinnerung sind die 6 Monate von den Ministerien. Kürzlich hat ein höheres Gericht ein Urteil veröffentlicht, da ging es um den FZV einer Inderin zu einem Deutschen, da war die Rede, dass 2 Jahre getrennt leben, durchaus zumutbar ist, oder war es zumindest 2 Jahre der Versuch die Sprache zu erlernen.

    Da diese Entscheidungen stets Einzelfallentscheidungen sind, wird dem zuständigen Sachbearbeiter sicherlich ein gehöriges Maß an Entscheidungsspielraum eingeräumt.

  4. #43
    Avatar von Silom

    Registriert seit
    05.02.2008
    Beiträge
    4.776

    Re: Heiratsvisa - brauche hilfe von experten

    Zitat Zitat von strike",p="773002
    ...Seit wann genau gehört die Schweiz zur EU?...
    Ist es relevant, ob der Staat zur EU zählt.
    Norwegen wie auch die Schweiz gehören des Schengener Abkommen an, wäre in diesem Fall es nicht möglich, dass die Dame nach D fährt?

  5. #44
    Avatar von franky_23

    Registriert seit
    25.01.2009
    Beiträge
    8.731

    Re: Heiratsvisa - brauche hilfe von experten

    Zitat Zitat von Silom",p="773027
    Zitat Zitat von strike",p="773002
    ...Seit wann genau gehört die Schweiz zur EU?...
    Ist es relevant, ob der Staat zur EU zählt.
    Norwegen wie auch die Schweiz gehören des Schengener Abkommen an, wäre in diesem Fall es nicht möglich, dass die Dame nach D fährt?
    Mit Schengenvisum aus der Scheiz, darf sie sicherlich für touristische Zwecke nach D und dort auch einige Wochen, Monate leben.

    Doch mit einer AE für die Schweiz ???? Da ist nach meinem Kenntnisstand keine Dauerauftenhalt in D möglich.

  6. #45
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011

    Re: Heiratsvisa - brauche hilfe von experten

    Zitat Zitat von Silom",p="773027
    Ist es relevant, ob der Staat zur EU zählt.
    Norwegen wie auch die Schweiz gehören des Schengener Abkommen an, wäre in diesem Fall es nicht möglich, dass die Dame nach D fährt?
    Hallo Silom,
    die EU-Freizügigkeitsregel - und um die ging es ja auch irgendwann mal in diesem Thread - gilt selbstredend nur für die Mitglieder der EU.
    Ich glaube nicht, dass die Schweiz mit Akzeptanz des Schengener Abkommens auch gleichzeitig den unbeschränkten Zuzug und Aufenthalt aller EU-Bürger - der ja in den erwähnten Richtlinien beschrieben wird - duldet.
    Oder doch?

  7. #46
    Avatar von louc

    Registriert seit
    24.08.2009
    Beiträge
    19

    Re: Heiratsvisa - brauche hilfe von experten

    Jetzt sieht das Ganze so aus:

    wir wollen uns eine Visa - Bei beabsichtigter Eheschließung in Deutschland - in DB Bangkok besorgen.

    Weil ich [highlight=yellow:419aff5c29]unbedingt[/highlight:419aff5c29] moechte dass Sie vor der Heirat das leben in Deutschland kennt.

    In Polen geht es nicht:kann ihr keine Einladung ausstellen (wegen meinen aufenthalt und arbeit in DE).

    Ab Montag geht sie zur Schule in Buriram (dauert nur 1 Monat). Ich moechte sowieso,dass sie sich auf deutsch verstaendigen kann.


    Hier noch sehr wichtige Fragen :

    Fuer max wie lange kann man solche Visa kriegen?

    Sie hat 4 jaehrige Tochter - kann das im Wege stehen?
    (nach der Heirat, moechte ich, dass die Tochter zu uns zieht)

    Kann die DB uns Visa ablehnen, mit der Begruendung dass wir uns zu kurz kennen? (3 wochen in Juli)


    Gruesse
    Louc

  8. #47
    Avatar von Silom

    Registriert seit
    05.02.2008
    Beiträge
    4.776

    Re: Heiratsvisa - brauche hilfe von experten

    Zitat Zitat von strike",p="773033
    Zitat Zitat von Silom",p="773027
    Ist es relevant, ob der Staat zur EU zählt.
    Norwegen wie auch die Schweiz gehören des Schengener Abkommen an, wäre in diesem Fall es nicht möglich, dass die Dame nach D fährt?
    Hallo Silom,
    die EU-Freizügigkeitsregel - und um die ging es ja auch irgendwann mal in diesem Thread - gilt selbstredend nur für die Mitglieder der EU.
    Ich glaube nicht, dass die Schweiz mit Akzeptanz des Schengener Abkommens auch gleichzeitig den unbeschränkten Zuzug und Aufenthalt aller EU-Bürger - der ja in den erwähnten Richtlinien beschrieben wird - duldet.
    Oder doch?
    @Strike ich weiss es eben auch nicht.
    Nur meine Frau ist seit 2 Wochen des AE und sie darf ohne weiteres die Schengener Staaten durchreisen.

  9. #48
    Avatar von franky_23

    Registriert seit
    25.01.2009
    Beiträge
    8.731

    Re: Heiratsvisa - brauche hilfe von experten

    Zitat Zitat von Silom",p="773042
    Zitat Zitat von strike",p="773033
    Zitat Zitat von Silom",p="773027
    Ist es relevant, ob der Staat zur EU zählt.
    Norwegen wie auch die Schweiz gehören des Schengener Abkommen an, wäre in diesem Fall es nicht möglich, dass die Dame nach D fährt?
    Hallo Silom,
    die EU-Freizügigkeitsregel - und um die ging es ja auch irgendwann mal in diesem Thread - gilt selbstredend nur für die Mitglieder der EU.
    Ich glaube nicht, dass die Schweiz mit Akzeptanz des Schengener Abkommens auch gleichzeitig den unbeschränkten Zuzug und Aufenthalt aller EU-Bürger - der ja in den erwähnten Richtlinien beschrieben wird - duldet.
    Oder doch?
    @Strike ich weiss es eben auch nicht.
    Nur meine Frau ist seit 2 Wochen des AE und sie darf ohne weiteres die Schengener Staaten durchreisen.
    Reisen ist ja ok, doch für die die in D leben ist ja vor allem die Meldung und der Wohnsitz in D von Bedeutung (Steuer). Damit wird es soweit mir bekannt nix. Sicherlich kann sie dann von CH aus ein FZV beantragen. Doch dann bist auch nicht viel weiter wenn der Angetraute Deutscher ist.

  10. #49
    Avatar von louc

    Registriert seit
    24.08.2009
    Beiträge
    19

    Re: Heiratsvisa - brauche hilfe von experten

    Jetzt sieht das Ganze so aus:

    wir wollen uns eine Visa - Bei beabsichtigter Eheschließung in Deutschland - in DB Bangkok besorgen.
    Weil ich [highlight=yellow:0e01a0e0d0]unbedingt[/highlight:0e01a0e0d0] moechte dass Sie vor der Heirat das leben in Deutschland kennt.

    In Polen geht es nicht:kann ihr keine Einladung ausstellen (wegen meinen aufenthalt und arbeit in DE).

    Ab Montag geht sie zur Schule in Buriram (dauert nur 1 Monat). Ich moechte sowieso,dass sie sich auf deutsch verstaendigen kann.


    Hier noch sehr wichtige Fragen :


    Fuer max wie lange kann man solche Visa kriegen?

    Sie hat 4 jaehrige Tochter - kann das im Wege stehen?
    (nach der Heirat, moechte ich, dass die Tochter zu uns zieht)

    Kann die DB uns Visa ablehnen, mit der Begruendung dass wir uns zu kurz kennen? (3 wochen in Juli)


    Gruesse
    Louc

  11. #50
    Avatar von

    Re: Heiratsvisa - brauche hilfe von experten

    Möcht mal a bisserl aufs Geflame eingehehen, und auf die sinnvollen Posts. Sorry, habe viel gelernt durch meine Posts, insbesondere durch die darauf erhaltenen Flames und werde meine Konsequenzen daraus ziehen. Danke Euch. Selbstverständlich werde ich zukünftig meine Hilfe begeistert weiterhin anbieten.

    "Wer lesen kann ist klar im Vorteil" Jungs!

    @ Tademori: Wenn Yenz, strike und JT die Weisheit mitm Löffel gefressen haben werd ich zukünftig nichts mehr gegen diese als Religion deklarierte´n Kundgebungen, trotz besseren Wissens, weil WIssen vielleicht aktueller, verkünden. Rennt doch gegen die Wand!

    @ strike
    Nein, Herr wirf Hirn vom Himmel, Schweiz gehört nicht zur EU. Ups, echt nicht? Aber zu den Schengener Staaten - wie Silon vor mir erwähnte.

    Wie franky nicht zu unrecht erwähnte, stellt sich die Frage bezüglich AE für Schweiz und DA für Deutschland. Hatte ich in einigen Posts vorher bereits bemerkt und klar in Frage gestellt.

    @ Threadstarter:
    Aus Erfahrung, meiner Erfahrung, die hier im Forum, insbesondere in Deinem Thread n Müll wert sein zu scheint (ich hab noch keine 2000 Posts und bin neu, sorry, arbeite dran) kann ich Dir sagen, dass wenn die von Dir erwähnte "Schule" auf den Deutsch A1 Kus zu beziehen ist, es sehr unwahrscheinlich ist, dass sie das Ding nach einem Monat bestehen wird.

Seite 5 von 11 ErsteErste ... 34567 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Ich brauche Hilfe
    Von jai po im Forum Forum-Board
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 17.03.10, 04:22
  2. Heiratsvisa - hilfe !
    Von louc im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 10.09.09, 14:14
  3. an die ebay experten,hilfe bitte
    Von bigchang im Forum Computer-Board
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 30.03.07, 03:17
  4. mac experten hilfe,cd im laufwerk
    Von bigchang im Forum Computer-Board
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 16.11.05, 15:24
  5. Benötige Dringend Hilfe wg. Heiratsvisa !!!!
    Von Dukdiknoi im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 71
    Letzter Beitrag: 24.08.05, 19:59