Seite 2 von 5 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 49

Heiratsvisa

Erstellt von milo_xxl, 16.05.2010, 19:54 Uhr · 48 Antworten · 8.486 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von Volker M. aus HH.

    Registriert seit
    22.02.2007
    Beiträge
    4.781

    Re: Heiratsvisa

    Das war aber nicht die Frage des TS.
    Heiraten koennen die beiden sicherlich in deutschland oder Thailand.
    Aber wie sieht es bei dem Einkommen mit dem Ehegattennachzug aus ?
    Mit dem Heiratsvisum darf sie in d ja keine Erwerbstaetigkeit aufnehmen.

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von JT29

    Registriert seit
    05.02.2004
    Beiträge
    8.283

    Re: Heiratsvisa

    Na ja - ohne Moos nix los - ist halt ein alter Spruch, der immer noch Bestand hat.

    In der Tat kann das Visum zum Zwecke dere Heirat verwehrt werden, wobei der Hochzeiter ja nicht unbedingt die VE bringen muss, das kann auch jemand anders.

    Alternativ bleibt dann nur die Heirat in TH und dann entfällt auch die VE beim Visum für Familiennachzug.

    Nach der Heirat wird in DE das Visum in eine AE umgewandelt und dann kann man auch eine Erwerbstätigkeit aufnehmen, sofern man einen Job findet .. aber das ist eine ganz andere Baustelle.

    Vielleicht hat der TS auch Glück mit seiner AB und sie verzichtet auf eine VE in diesem Fall - liegt im Ermessen der Behörde.

  4. #13
    Avatar von milo_xxl

    Registriert seit
    16.05.2010
    Beiträge
    4

    Re: Heiratsvisa

    Hallo

    Erstmal herzlichen Dank das sich so viele diesem Thread anschließen. Tolles Forum hier. Leider ist keine Antwort dabei die mir weiterhilft. Bitte versteht mich nicht falsch. Aber das es knapp ist weis ich auch. Hätte mir mehr gehofft das antworten kommen wie Zb: Geld ist wirklich zweitrangig oder darauf wird nicht geachtet. Leider ist es nicht so obwohl ich es auch schon gelesen haben im Inet.das Geld Zweitrangig ist. Oder sowas wie … Heirat kann dir keiner verbieten. Naja kann ich wohl wirklich nur hoffen das es alles klappt und sie ihr Visa erhält. Zu mir und meiner Freundin ,haben keine Kinder und sie hat keine Eltern mehr.


    Aber ist das denn alles so wichtig. Warum urteilt man darüber wie viel Geld man hat wenn man sich Liebt und heiraten will ???

    Auch ein Job hätte sie sofort in Aussicht das wär alles kein Problem leider weis ich überhaupt nicht ob sie überhaupt arbeiten darf nachdem wir geheiratet haben, weil sie ja erst eine Daueraufenhalt s Erlaubnis hat



    bitte schreibt weiter, jeder rat ist mir wichtig

    Mfg



  5. #14
    Kali
    Avatar von Kali

    Re: Heiratsvisa

    Zitat Zitat von milo_xxl",p="859419
    [...] Warum urteilt man darüber wie viel Geld man hat wenn man sich Liebt und heiraten will ???[...]
    Da sagst du was Wahres - also einfach nach hier und glücklich werden

  6. #15
    Avatar von Volker M. aus HH.

    Registriert seit
    22.02.2007
    Beiträge
    4.781

    Re: Heiratsvisa

    es gibt hier nun mal ein paar ehrenamtliche Mitarbeiter von Schaeuble, die meinen unter dem Deckmantel der steuerzahlenden Rechtschaffenheit die Menschenrechte und die Verfassung umdefinieren zu koennen.
    Jede geheiratete Thaifrau ist ja vor allem ein potentielles Hartz4 Risiko, das den ehrbaren deutschen Steuerzahler in den Ruin treibt.
    Ok, genug gelaestert.

    Verbindliche Auskunft erhaelst Du bei Deiner Auslaenderbehoerde und nicht im INet.

    Sie sollte schon wissen, was auf sie zukommt.
    Mit 960 Euro/Monat ist die bikulturelle Veranstaltung ziemlich anstrengend. Thaifood, tambun, Heimatgespraeche, spontaner Heimflug weil irgendwer gestorben ist...

    Aber das wolltest Du ja eigentlich gar nicht wissen.

    Also:
    Gibt es Vorgaben bezueglich des Einkommens bei der Familienzusammenfuehrung nach der Heirat ?

  7. #16
    Avatar von franky_23

    Registriert seit
    25.01.2009
    Beiträge
    8.731

    Re: Heiratsvisa

    Zitat Zitat von milo_xxl",p="859419
    Hallo


    Aber ist das denn alles so wichtig. Warum urteilt man darüber wie viel Geld man hat wenn man sich Liebt und heiraten will ???

    Auch ein Job hätte sie sofort in Aussicht das wär alles kein Problem leider weis ich überhaupt nicht ob sie überhaupt arbeiten darf nachdem wir geheiratet haben, weil sie ja erst eine Daueraufenhalt s Erlaubnis hat



    bitte schreibt weiter, jeder rat ist mir wichtig

    Mfg


    Erstens die Heirat wird dir ja nicht verboten.

    Entgegen einigen Auffassungen von Schreibern, so geht unsere Gesetze dahin, dass man sagt, dass ein schonender Interessensausgleich zwischen dem hohen Recht der Heirat und staatlichen Interessen hergestellt werden muss.

    Da kommen halt Dinge wie Finanzierbarkeit bereits der Hochzeitsvorbereitung auf Staatskosten etc. ins Spiel .


    Wenn ihr verheiratet seid, dann ist dies wieder anders zu betrachten. Dann steht euch das Sozialsytem offen.

    Das Visum erlaubt keine Arbeitsaufnahme - vor der Ehe, auch nach der Ehe würdet ihr eine Arbeitserlaubnis benötigen. Aber danach bekommt ihr relativ rasch eine Aufenthaltserlaubnis und dies schließt die Arbeitserlaubnis mit ein.

  8. #17
    Avatar von Nongkhai-Tom

    Registriert seit
    28.03.2009
    Beiträge
    424

    Re: Heiratsvisa

    Wir waren eine Woche nach der Heirat auf dem AA.
    Aufenthaltstitel+Arbeitsgenehmigung in den Pass geklebt,Unterschrift und gut war`s.
    Meine Frau hat ihren Pass mit zur Arbeit,deswegen kann ich den genauen Wortlaut jetzt nicht posten.
    Nur den Kopf nicht hängen lassen,sagt

    Nongkhai-Tom !

  9. #18
    Avatar von Lukchang

    Registriert seit
    26.02.2009
    Beiträge
    948

    Re: Heiratsvisa

    Moin-Moin!

    Nongkhai-Tom hat recht. Genauso wars bei uns aber vor 18 Jahren da haben wir am 17. Juli hier in D geheiratet und sind etwa am 23 Juli (?) nach TH geflogen um bei den Eltern zu feiern/buddhistische Hochzeit.

    Daher AB-Termin erst irgendwann Ende August, aber genauso flott und mit (fast) unbeschränkter Arbeitserlaubnis - irgendwelche Einschränkungen bei selbständiger Gewerbetätigkeit wenn ich mich richtig erinnere.

    Hatte es aber nicht gepostet weil es so lange her ist und sich was geändert haben könnte wusste zwar nicht was aber A1 gabs ja auch damals noch nicht.

    Alles Gute wünscht euch

    Lukchang

    und: Nicht verrückt machen lassen! Klappt Vieles wenn man will.

  10. #19
    Avatar von Philip

    Registriert seit
    11.01.2009
    Beiträge
    696

    Re: Heiratsvisa

    1.) Nur zur Info: Es gibt keine separate Arbeitserlaubnis mehr bzw. dieser Stempel wird seit einigen Jahren nicht mehr im Pass zu finden sein.
    Jeder Aufenthaltstitel nach einer Heirat berechtigt zur Aufnahme einer Tätigkeit. Unglücklicherweise ist dies auch heute noch nicht allen Arbeitgebern bekannt.
    2.) Wie bereits in einer Antwort geschrieben kann eine weitere VE auch von einer anderen Person unterschrieben sein. Auch kann der Nachweis eines bestimmten Barvermögen hilfreich sein.
    3.) Die Aufnahme eines 400,- Euro Job (sofern sich einer findet) zeigt auch einen guten Willen.
    4.) Die Änderung der Steuerklasse nach einer Heirat und das damit verbundene erhöhte Nettoeinkommen findet für ein Heiratsvisum üblicherweise keine Berücksichtigung. Zumal sich dies bei den in diesem Fall genannten Verdienst kaum auswirkt.
    Ebenso findet der garantierte 400,- Euro Job für die Ehefrau üblicherweise keine Berücksichtung.
    5.) Aber: jedes Ausländeramt hat doch Ermessungsspielräume.

  11. #20
    Avatar von milo_xxl

    Registriert seit
    16.05.2010
    Beiträge
    4

    Re: Heiratsvisa

    Hallo

    Was meint denn ihr wie ich mich verhalten soll diese warte rei macht mich wahnsinnig. Was kommt jetzt auf mich zu ??? wie gesagt ich war bei der Ausländerbehörde und habe die Verpflichtungserklärung unterschieben. Sie hat alle Papiere in der deutschen Botschaft in Bangkok eingereicht.

    Wie geht’s jetzt weiter ? bekomme ich irgendwann nochmal ein Schreiben von der Ausländerbehörde und soll mich dann da nochmal vorstellen oder wie ?

    Was meint ihr soll ich dem Amt jetzt mitteilein das sie ein Job in Aussicht hat ? oder einfach jetzt warten bis sich irgendeiner meldet bei mir ?

    Mfg

Seite 2 von 5 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Heiratsvisa - hilfe !
    Von louc im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 10.09.09, 14:14
  2. Heiratsvisa ?
    Von Reiko im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 13.03.08, 11:03
  3. Heiratsvisa
    Von madmax1404 im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 14.07.07, 14:25
  4. Heiratsvisa bei Adoption
    Von sawatdi im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 20.09.05, 13:20
  5. Heiratsvisa vs. Sprachvisa
    Von Surin im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 23.01.04, 09:13