Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 49

Heiratsvisa

Erstellt von milo_xxl, 16.05.2010, 19:54 Uhr · 48 Antworten · 8.488 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von milo_xxl

    Registriert seit
    16.05.2010
    Beiträge
    4

    Heiratsvisa

    Hallo

    Ich bin neu hier und habe mir jetzt schon über 30 Seiten durchgelesen aber den passenden Thread zur meiner Frage habe ich noch nicht gefunden. Deshalb stell ich meine Frage hier mal rein.


    Ich möchte meine in Thailand lebende Freundin bald hier in Deutschland heiraten wir haben schon viel erledigt. Sprich . A1 Kurs und sämtliche Papiere die sie benötigt liegen schon bei der Botschaft.

    Nun zu meinem eigentlichen Problem ich war jetzt bei der Ausländerbehörde um die Verpflichtungserklärung zu bekommen. Nachdem ich meine Lohnabrechnung und Mietvertrag eingereicht habe sagte der gute Mann das die Bonität nicht ausreicht .ich verdiene leider nur 960 Euro. Ich habe gleich nachgeharkt was er damit meint und ob ich meine Heirat jetzt vergessen könne, er überlegte kurz und sagte nein bei einem Heiratsvisa ist das was sie verdienen zweitrangig und da sie Deutscher Staatsbürger sind dürfte es keine Probleme geben.

    Trotzdem bin ich jetzt ratlos und kann irgendwie an nichts anderes mehr denken. Hat jemand Erfahrung damit oder weis einer wo ich genauere Auskunft erhalten kann?

    auf Antworten würd ich mich freuen


    mfg

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von Volker M. aus HH.

    Registriert seit
    22.02.2007
    Beiträge
    4.781

    Re: Heiratsvisa

    Das Heiratsvisum erlaubt ihr ja nur den temporaeren Aufenthalt in deutschland zum Heiraten. Frage doch mal den Beamten, wie es dann spaeter beim Ehegattennachzug aussieht.

    Mit 960 Euro/Monat bekommst Du bei dem derzeitigen Wechselkurs auch kein one year extension fuer Thailand.

    Das sieht nicht gut aus

  4. #3
    Avatar von franky_23

    Registriert seit
    25.01.2009
    Beiträge
    8.731

    Re: Heiratsvisa

    Wenn die Papiere legalisiert sind, dann kannst du dir immer noch überlegen ob du in D oder in Thailand heiraten willst.

    Verheiratet besteht meist keine Notwendigkeit für eine VE mehr. Gibt zwar auch die Überprüfung, dies ist aber kein Grund für eine Ablehnung.

    Schlimmstensfalls ein Sonderangebot Flug nach BKK für 5 Tage oder eine Woche. In Ban Rak heiraten. Machst einen Tag nach der Ankunft in BKK mit der Botschaft schriftlich aus, dass du das konsul. EFZ am ... abholden möchtest, sendest das EFZ von D aus per Mail vorab.

    In Ban Rak - ein paar Kilometer mit dem Taxi von der Botschaft - kannst ohne Voranmeldung heiraten, evt. am gleichen oder am nächsten Tag. Dann macht deine Freundin über die Servicenummer einen Termin für das Visum mit der Botschaft aus.

    nach der Hochzeit, geht ihr zB. zu Kiesow - ein paar Häuser neben der Botschaft, lasst die heiratsurkunde übersetzen.

    Geht ein bisschen früher zum Termin für das Visum und lasst die Heiratsurkunde legalisieren und gebt den Visumantrag ab.

  5. #4
    Avatar von Bang444

    Registriert seit
    20.01.2004
    Beiträge
    375

    Re: Heiratsvisa

    Hallo
    das ist ja unter dem Hartz 4 Satz für 2 Personen. dass wird eng da sie ja bei der Einreise noch nicht verheiratet ist und du wenn etwas ist aufkommen must.Siehe mal als anhalt hier http://www.konstanz.de/rathaus/02168...195/index.html dort liegt der Satz bei ca 1300-1600€ müßte bei dir auch so sein.
    Aber mal eine Frage selbst wenn es geht von was bezahlst du den alles (Sprachkurs ca 600€,Thai Essen, Kleidung usw sie kommt ja mit nichts.
    Gut man könnte in Th heiraten ohne den ganzen Papierkram und dann.

  6. #5
    Avatar von franky_23

    Registriert seit
    25.01.2009
    Beiträge
    8.731

    Re: Heiratsvisa

    Zitat Zitat von Bang444",p="858299
    Hallo
    das ist ja unter dem Hartz 4 Satz für 2 Personen. dass wird eng da sie ja bei der Einreise noch nicht verheiratet ist und du wenn etwas ist aufkommen must.Siehe mal als anhalt hier http://www.konstanz.de/rathaus/02168...195/index.html dort liegt der Satz bei ca 1300-1600€ müßte bei dir auch so sein.
    Aber mal eine Frage selbst wenn es geht von was bezahlst du den alles (Sprachkurs ca 600€,Thai Essen, Kleidung usw sie kommt ja mit nichts.
    Gut man könnte in Th heiraten ohne den ganzen Papierkram und dann.
    soweit ich mitbekam wird der Kurs bei Aufstockern oder Harz IV lern komplett bezahlt. 1 kg Reis ist billiger als 1 kg Schnitzelfleisch.

  7. #6
    Avatar von Ron22

    Registriert seit
    30.07.2008
    Beiträge
    249

    Re: Heiratsvisa

    Zitat Zitat von franky_23",p="858601
    Zitat Zitat von Bang444",p="858299
    Hallo
    das ist ja unter dem Hartz 4 Satz für 2 Personen. dass wird eng da sie ja bei der Einreise noch nicht verheiratet ist und du wenn etwas ist aufkommen must.Siehe mal als anhalt hier http://www.konstanz.de/rathaus/02168...195/index.html dort liegt der Satz bei ca 1300-1600€ müßte bei dir auch so sein.
    Aber mal eine Frage selbst wenn es geht von was bezahlst du den alles (Sprachkurs ca 600€,Thai Essen, Kleidung usw sie kommt ja mit nichts.
    Gut man könnte in Th heiraten ohne den ganzen Papierkram und dann.
    soweit ich mitbekam wird der Kurs bei Aufstockern oder Harz IV lern komplett bezahlt. 1 kg Reis ist billiger als 1 kg Schnitzelfleisch.
    Ja und bei 2 kg verhält es sich ähnlich, aber 960,- € monatlich sind schon arg eng, wenn man denn mal ganz vorsichtig die Fixkosten abzieht bleibt ja nichts.

  8. #7
    Avatar von messma2008

    Registriert seit
    01.11.2008
    Beiträge
    3.077

    Re: Heiratsvisa

    960 € , oh oh das ist wenig, wenn du Pech hast darf deine Frau noch nicht mal als deine Ehefrau nach D. nach ziehen. Da war doch grade irgendwo im Forum so ein Fall.
    Mach dich auf ne Menge Stress mit den dt. Behörden bereit. Ick drück euch die Daumen.

  9. #8
    Avatar von messma2008

    Registriert seit
    01.11.2008
    Beiträge
    3.077

    Re: Heiratsvisa

    Zitat Zitat von Ron22",p="858647
    Ja und bei 2 kg verhält es sich ähnlich, aber 960,- € monatlich sind schon arg eng, wenn man denn mal ganz vorsichtig die [highlight=yellow:1f179ac074]Fixkosten[/highlight:1f179ac074] abzieht bleibt ja nichts.
    Kommt drauf an wo und wie teuer man in D. wohnt.

  10. #9
    Avatar von Bang444

    Registriert seit
    20.01.2004
    Beiträge
    375

    Re: Heiratsvisa

    Hallo
    das mit dem Geld ist schon so eine Sache. Ich hoffe er hat seiner Holden gesagt, dass er hier gerade so leben kann und wenn sie dar ist vom Amt leben muss. Also nichts mit Shopping Reisen jedes Jahr nach Th und sonstiges.Er hat ja auch nichts zu den Begleitumständen geschrieben (Sprache, Kinder und Wichtig wenn muss sie alles unterstützen und was hat sie zuvor gemacht + Alter von beiden)da gibt es schon große Unterschiede im Leben oder.

  11. #10
    Avatar von franky_23

    Registriert seit
    25.01.2009
    Beiträge
    8.731

    Re: Heiratsvisa

    Zitat Zitat von Bang444",p="858724
    Hallo
    Er hat ja auch nichts zu den Begleitumständen geschrieben (Sprache, Kinder und Wichtig wenn muss sie alles unterstützen und was hat sie zuvor gemacht + Alter von beiden)da gibt es schon große Unterschiede im Leben oder.
    Wenn die Kleine den Hintern vom Stuhl bekommt, dann können beide schon soviel verdienen, dass es zum Leben reicht.

Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Heiratsvisa - hilfe !
    Von louc im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 10.09.09, 14:14
  2. Heiratsvisa ?
    Von Reiko im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 13.03.08, 11:03
  3. Heiratsvisa
    Von madmax1404 im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 14.07.07, 14:25
  4. Heiratsvisa bei Adoption
    Von sawatdi im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 20.09.05, 13:20
  5. Heiratsvisa vs. Sprachvisa
    Von Surin im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 23.01.04, 09:13