Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 41

Heiratsvisa ?

Erstellt von Reiko, 05.03.2008, 15:38 Uhr · 40 Antworten · 4.830 Aufrufe

  1. #31
    Avatar von Küstennebel

    Registriert seit
    25.04.2007
    Beiträge
    1.453

    Re: Heiratsvisa ?

    auserdem sagt sie das die Entscheidung über das Visum letztenendlich die Örtliche Botschaft treffen würde ??? zu der sie den Antrag nun wieder schicken würde.
    mit der örtlichen Behörde meint sie die Deutsche Botschaft in BKK, denn die allein entscheidet über die Vergabe des Visums.

  2.  
    Anzeige
  3. #32
    Avatar von Reiko

    Registriert seit
    20.02.2008
    Beiträge
    50

    Re: Heiratsvisa ?

    Ich habe meine AB in Berlin per Mail angeschrieben und folgende Antwort erhalten,

    Ihre Verlobte muss die Unterlagen und den Antrag bei der deutschen Botschaft in Bangkok abgeben.
    Eine Vorsprache bei unserer Behörde ist z.Z. nicht erforderlich.
    Falls wir Rückfagen haben, werden wir uns an Sie wenden.

  4. #33
    Avatar von phi mee

    Registriert seit
    03.11.2004
    Beiträge
    7.508

    Re: Heiratsvisa ?

    Das ist die normale Standardantwort auf einen solche Frage. Wenn deine Freundin den Visaantrag in Bangkok abgibt mit allen erforderlichen Unterlagen werden diese an das zuständige Ausländeramt geschickt. Sind die Unterlagen in Ordnung stimmt das AA zu. Haben sie noch Rückfragen werden sie dich zum Gespräch einladen.

    Wenn dann hättest du fragen müssen ob du einen Termin für eine Beratung bekommen kannst. JT29 wirds dir bestätigen, auch Beamte sind von Natur aus faul und wählen zunächst mal den für sie einfachsten Weg. ;-D


    phi mee

  5. #34
    Avatar von Reiko

    Registriert seit
    20.02.2008
    Beiträge
    50

    Re: Heiratsvisa ?

    Naja ich war heute selbst auf der Ausländerbehörde. Weiter als bis zu Information bin ich nicht gekommen. So lange noch kein Visaantrag aus Bangkok vorliegt wird die Behörde nicht aktiv. Die Dame hat allerdings gesagt ich soll eine unformelle Einladung (Betreff Antrag Heiratsvisium) schreiben und meine Unterschrift durch das Bürgeramt beglaubigen lassen. Das ganze mich eine Stunde warten auf dem Bürgeramt und 4,09 Euro Gebühren gekostet. Hoffe das war jetzt kein Blödsinn.

  6. #35
    MUC
    Avatar von MUC

    Registriert seit
    10.04.2007
    Beiträge
    712

    Re: Heiratsvisa ?

    Zitat Zitat von Reiko",p="570713
    eine unformelle Einladung (Betreff Antrag Heiratsvisium) schreiben und meine Unterschrift durch das Bürgeramt beglaubigen lassen. Das ganze mich eine Stunde warten auf dem Bürgeramt und 4,09 Euro Gebühren gekostet. Hoffe das war jetzt kein Blödsinn.
    Wozu soll die/das gut sein?

  7. #36
    Avatar von Oni75

    Registriert seit
    07.01.2008
    Beiträge
    205

    Re: Heiratsvisa ?

    Zitat Zitat von Reiko",p="570713
    Die Dame hat allerdings gesagt ich soll eine unformelle Einladung schreiben und meine Unterschrift durch das Bürgeramt beglaubigen lassen. Das ganze mich eine Stunde warten auf dem Bürgeramt und 4,09 Euro Gebühren gekostet. Hoffe das war jetzt kein Blödsinn.
    ???Hab auch noch nie was davon gehört.

    Da ich damals sicher war das ne Verpflichtungserkärung schon bei Antrag in BKK Pflicht ist hab ich das damals machen lassen ohne das sich die AB allzusehr(wozu soll den das gut sein?.Sind sie auch sicher?) darüber beschwert hat.
    Bringt einen soweit ich nun weiß auch nicht schneller ans Ziel und ist wohl auch nicht schon bei Antragstellung Notwendig.

    Erkundige dich bei deinem zuständigen OLG ob ne Legalistaion notwendig ist und lass sie dan mit allen Notwendigen Papieren den Antrag machen.
    Frag zwischendurch am besten mal nach ob der Antrag nicht schon bei denen auf dem Tisch liegt.
    Als ich nach 6 Wochen etwas stutzig wurde und nachgefragt habe kamm nur."Ja der Antrag wurde schon vor einiger zeit zu und gesendet.Haben wir sie nicht darüber schon informiert?" Ne natürlich nicht.

    Gruß
    Norbert

  8. #37
    Avatar von Reiko

    Registriert seit
    20.02.2008
    Beiträge
    50

    Re: Heiratsvisa ?

    ja eine Legalisierung ist notwendig in Berlin, ja und das andere war bestimmt totaler Blödsinn.

  9. #38
    Avatar von JT29

    Registriert seit
    05.02.2004
    Beiträge
    8.289

    Re: Heiratsvisa ?

    Zitat Zitat von phi mee",p="570646
    JT29 wirds dir bestätigen, auch Beamte sind von Natur aus faul und wählen zunächst mal den für sie einfachsten Weg. ;-D
    Papa Brummbaer, du kannst gerne mal vorbeikommen und mir unter die Arme greifen, von wegen faul (aber erst wenn ich wieder zurueck bin)


    ansonsten ist es ja klar, warum immer wieder das Rad neu erfinden - ansonsten war das in der Tat recht merkwuerdig was das Amt da losgelassen hat.

  10. #39
    Avatar von phi mee

    Registriert seit
    03.11.2004
    Beiträge
    7.508

    Re: Heiratsvisa ?

    Zitat Zitat von JT29",p="571505
    Papa Brummbaer, du kannst gerne mal vorbeikommen und mir unter die Arme greifen, von wegen faul
    Unter die Arme greifen mach ich nur bei hübschen jungen Mädels


    phi mee

  11. #40
    Avatar von Herrmann

    Registriert seit
    27.11.2007
    Beiträge
    437

    Re: Heiratsvisa ?

    Euch Beamten muss man doch eher aus dem Sessel helfen oder mal zeigen wie man ans Telefon geht

Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Heiratsvisa
    Von milo_xxl im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 48
    Letzter Beitrag: 30.07.10, 15:54
  2. Heiratsvisa - hilfe !
    Von louc im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 10.09.09, 14:14
  3. Heiratsvisa
    Von madmax1404 im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 14.07.07, 14:25
  4. Heiratsvisa bei Adoption
    Von sawatdi im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 20.09.05, 13:20
  5. Heiratsvisa vs. Sprachvisa
    Von Surin im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 23.01.04, 09:13