Seite 2 von 5 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 41

Heiratsvisa ?

Erstellt von Reiko, 05.03.2008, 15:38 Uhr · 40 Antworten · 4.829 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von Umops

    Registriert seit
    29.02.2008
    Beiträge
    37

    Re: Heiratsvisa ?

    oh oh Mia noi noi

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von Umops

    Registriert seit
    29.02.2008
    Beiträge
    37

    Re: Heiratsvisa ?

    Ich wußte nicht das es einen Vormittags Kurs gibt.............. am Goethe ! Kursbeginn 13.00h bis 14:30h dann 1/2 Pause 15:00h bis 16:30h.....lääo! PS steht alles am Aushang

  4. #13
    Avatar von tira

    Registriert seit
    16.08.2002
    Beiträge
    17.260

    Re: Heiratsvisa ?

    Zitat Zitat von Umops",p="569506
    Ich wußte nicht das es einen Vormittags Kurs gibt.... am Goethe !...
    naja,

    bei einem abend kurs würde ich mir da eher gedanken machen ;-D

    gruss :P

  5. #14
    Avatar von Joerg_N

    Registriert seit
    26.04.2005
    Beiträge
    15.172

    Re: Heiratsvisa ?

    Zitat Zitat von wingman",p="569498
    meine besucht den vormittagskurs, von schulfrei hat sie nichts gesagt. nur das sie schnell das geld für die schule brauchte, hat sie inzwischen alles bezahlt und es ging in den monat 2.
    Aber Du hast ihr hoffentlich kein geld gecshickt - Du schreibst doch manchmal
    das sie mehr hat als Du

  6. #15
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074

    Re: Heiratsvisa ?

    sie besitzt mehr als ich habe ich geschrieben. da sie nun für die zeit natürlich kaum einkommen hat, zahle ich den kurs. sie besitzt ein grosses stück land, nur nutzt das in diesem fall wenig. ich will auch nicht das sie davon etwas verkauft (die familie lag ihr damit schon in den ohren).
    sie hat verstanden, das es später unsere grundlage sein wird.

  7. #16
    Avatar von wiff

    Registriert seit
    28.08.2007
    Beiträge
    67

    Re: Heiratsvisa ?

    Zurück zum Thema. War gestern auf meinem Standesamt und der Beamte hat mir dann alles erklärt was ich brauche. Sind bei uns nicht viele Sachen. Aber alles übersetzt und legalisiert. Und dann war ich doch erstaunt. Sagte er doch zu mir er braucht das alles erst wenn meine Kleine da wäre. Ich soll doch schon mal zum Auländeramt gehen. Mit denen hab ich dann telefoniert. Soll am Montag kommen. Pass, Lohnbescheinigungen und Mietvertrag mitbringen und dann die Verpflichtungserklärung machen. Am 16. bin ich in Bangkok und dann soll ich mit ihr das Visum beantragen gehen. Das ginge alles problemlos. Er hätte da seine Erfahrungen. Kann das wirklich so einfach gehen? Hab erst gedacht dass alle Papiere hier sein müßten bevor sie einreist. Aber beide meinten, nein, die legalisierten Papiere würden hinterher geschickt.

  8. #17
    Avatar von phi mee

    Registriert seit
    03.11.2004
    Beiträge
    7.508

    Re: Heiratsvisa ?

    Liegt im Ermessensspielraum des AA. Manche geben das Ehevisa frei wenn sie von der Botschaft die Info bekommen das alle Papiere beim Visaantrag vorliegen. Die legalisierten Papiere werden dann später nach Deutschland geschickt, oder du kannst einen Verwandten benennen der benachrichtigt wird und die Papiere für euch abholt und dann nach Deutschland schickt.

    Ihr solltet bei Visaantrag um Faxbearbeitung bitten. Kostet etwas Aufpreis aber dafür dauert es, wenn ihr Glück habt, nur 10-14 Tage bis zur Visaerteilung.

    Es hätte vom AA auch so ausgehen können, dass erst alle Papiere in Deutschland sein müssen, du mit einer Vollmacht deiner zukünftigen Frau die Ehe anmeldest, das Standesamt die Freigabe vom OLG einholt und das AA erst dann die Freigabe fürs Visa erteilt. Schwein gehabt:


    phi mee

  9. #18
    Avatar von Reiko

    Registriert seit
    20.02.2008
    Beiträge
    50

    Re: Heiratsvisa ?

    Danke für die Antworten...na da bin ich sehr neugierig wie das ganze in Berlin ablaufen wird. Ich glaube ich werde zuerst bei der Ausländerbehörde vorsprechen. Was ich an Papieren für das Standesamt brauche weiß ich eigentlich schon.

  10. #19
    MUC
    Avatar von MUC

    Registriert seit
    10.04.2007
    Beiträge
    712

    Re: Heiratsvisa ?

    Hallo!

    Die Zustimmung zur vorherigen Einreise ist nicht nur von Stadt zu Stadt, oder Bundesland zu Bundesland verschieden...Nein, es ist auch innerhalb der selben Behörde unterschiedlich.
    Letztes Jahr war ich auf unserer Ausländerbehörde im KVR München: Meine Frau hatte am 10.05.07 alle Unterlagen auf der Botschaft abgegeben und das Heiratsvisum beantragt. Ich bin am selben Tag auf die Ausländerbehörde um mich über das weitere Vorgehen zu erkundigen. Der für meinen Buchstaben zuständige Sachbearbeiter erklärte mir, dass einer Einreise erst zugestimmt wird, wenn alle legalisierten Papiere bei mir in Deutschland sind und dann das Standesamt das O.K. zur Eheschliessung gibt. Um den 15.05. erhielt ich dann, aufgrund des Visaantrags meiner Frau, von der Ausländerbehörde eine Mitteilung zwecks Vorsprache. Da der Mädchenname meiner Frau einem anderen Buchstabenbereich angehörte und somit einem anderen Sachbearbeiter (Gottseidank...) sah die Sache gleich ganz anders aus: Gewinnprognose des Steuerberaters, Mietvertrag und Kontoauszüge besorgt, vorgelegt, Garantieerklärung unterschrieben und am 26.05.07 konnte meine Frau Ihr Visum auf der Botschaft abholen. Anfang Juli ist sie dann eingereist, Ende Dezember haben wir geheiratet.
    (Anmerkung: Die legalisierten Papiere trafen am 20.08.07 (!!!) per EMS ein, knapp 2 Monate nach der Einreise meiner Frau.)
    Unglaublich welchen Unterschied es bei der Bearbeitung innerhalb der selben Behörde gibt. Zwischen zwei Zimmern liegen dort Welten...

    Gruß

    Achim

  11. #20
    Avatar von Umops

    Registriert seit
    29.02.2008
    Beiträge
    37

    Re: Heiratsvisa ?

    Gewinnprognose des Steuerberaters, Mietvertrag und Kontoauszüge besorgt, vorgelegt Achim[/quote] Hallo Achim...........Gewinnprognose des Steuerberaters.........da bin ich auch gerade dabei.Muß schon sagen das es mit einer Prognose immer schwer ist bei Selbständigen. Wie hast Du das gemacht,oder wie hat der Steuerberater prognostitzier.............? danke für Info ..........Gruß uwe

Seite 2 von 5 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Heiratsvisa
    Von milo_xxl im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 48
    Letzter Beitrag: 30.07.10, 15:54
  2. Heiratsvisa - hilfe !
    Von louc im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 10.09.09, 14:14
  3. Heiratsvisa
    Von madmax1404 im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 14.07.07, 14:25
  4. Heiratsvisa bei Adoption
    Von sawatdi im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 20.09.05, 13:20
  5. Heiratsvisa vs. Sprachvisa
    Von Surin im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 23.01.04, 09:13