Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 41

Heiratsvisa ?

Erstellt von Reiko, 05.03.2008, 15:38 Uhr · 40 Antworten · 4.826 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Reiko

    Registriert seit
    20.02.2008
    Beiträge
    50

    Heiratsvisa ?

    Hallo Foren Gemeinde

    Ich habe im letzten Jahr eine Thailänderin in Berlin kennengelernt. Sie war per Toristenvisa in Berlin bei Ihrer Tante.
    Im Januar war ich in Thailand….naja und nun will ich mehr. Sie besucht zurzeit das Goethe-Institut in Bangkok. Am 10.04.08 hat sie den A1 Test. Ich hoffe sie schafft den Test, ansonsten muss sie noch ein wenig Zeit ranhängen.

    Ich möchte Sie nach dem bestehen des A1 Test per Heiratsvisium einladen und wenn dann alles passt, auch heiraten in Berlin.

    Sie hat jetzt eine Woche schulfrei und will ihre Papiere übersetzen und legalisieren lassen auf der deutschen Botschaft.

    Nun meine Frage an euch, kann ich auch schon vorher aktiv werden (Ausländerbehörde/Standesamt) oder muss ich warten, bis sie mir ihre Dokumente habe.
    Wer hat entsprechende Erfahrungen von Euch?

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von phi mee

    Registriert seit
    03.11.2004
    Beiträge
    7.504

    Re: Heiratsvisa ?

    Schau zunächst einmal auf diese Seite www.thailaendisch.de Dann kannst du geziehlte Fragen stellen was noch unklar ist.

    Zumindest das Standesamt solltest du vorher aufsuchen, denn nur dort kann man dir exakt sagen welche Unterlagen benötigt werden, was nur übersetzt und was legalisiert werden muss. Dafür erhälst du einen Laufzettel.


    phi mee

  4. #3
    Avatar von Reiko

    Registriert seit
    20.02.2008
    Beiträge
    50

    Re: Heiratsvisa ?

    dann werde ich mal nächste woche zum Standesamt gehen.

  5. #4
    Avatar von Küstennebel

    Registriert seit
    25.04.2007
    Beiträge
    1.453

    Re: Heiratsvisa ?

    Wie Papa-Bär schon geschrieben hat, das Standesamt sagt Dir, was Du brauchst an Unterlagen und lass Dir unbedingt den "Laufzettel" geben, in dem angekreuzt ist, was Du und was Deine zukünftige Frau für Unterlagen benötigen und falls es nicht eindeutig genannt ist, frag nach der Legalisierung.

    Manchmal wird einfach vom Standesamt vorausgesetzt, dass die Legalisierung gemacht wird, aber sie wird nicht immer nötig sein. Kostet auch nur extra Geld und vor allem Zeit.

    Da bei all den Unterlagen schon mal locker 8-12 Wochen, teilweise, wenn Du Pech hast, auch mehr zusammenkommen, solltest Du Dich zügig auf die Socken machen, es sei denn, Du hast es gar nicht so eilig

    Und frag lieber einmal mehr hier nach den Erfahrungen der Anderen, bevor ihr euch unnötige Zeit und Wege macht. Mir und meiner jetzigen Frau haben viele Member gute Ratschläge gegeben , auch wenn die formellen Gegebenheiten und Probleme in Thailand in unserem speziellen Fall zu einer Wartezeit von fast 8 Monaten geführt haben

  6. #5
    Avatar von Umops

    Registriert seit
    29.02.2008
    Beiträge
    37

    Re: Heiratsvisa ?

    Sie hat jetzt eine Woche schulfrei und will ihre Papiere übersetzen und legalisieren lassen auf der deutschen Botschaft.


    Sorry ..............meine steht zur gleichen Zeit am Goethe. Prüfung auch am 10.04...........mhhhhhhhhhh ! Woche Schulfrei,davon weis ich nicht,s ! Ich weis nur wer 1 Woche fehlt : kommt nicht mehr mit. Gruß uwe

  7. #6
    Avatar von Nordbayer

    Registriert seit
    23.01.2006
    Beiträge
    316

    Re: Heiratsvisa ?

    Umops, verrate doch nicht alles in der woche kommt doch der andere

  8. #7
    Avatar von BinHierNichtDa

    Registriert seit
    11.01.2006
    Beiträge
    1.814

    Re: Heiratsvisa ?

    Zitat Zitat von Umops",p="569477
    Sie hat jetzt eine Woche schulfrei und will ihre Papiere übersetzen und legalisieren lassen auf der deutschen Botschaft.


    Sorry ..............meine steht zur gleichen Zeit am Goethe. Prüfung auch am 10.04...........mhhhhhhhhhh ! Woche Schulfrei,davon weis ich nicht,s ! Ich weis nur wer 1 Woche fehlt : kommt nicht mehr mit. Gruß uwe
    Wäre nur jetzt doof für dich wenn das mit der Woche Schulfrei stimmt und du nichts davon weißt weil wie der Vorposter schon geschrieben hat, halt da der andere kommt ;-D

    Umops, verrate doch nicht alles in der woche kommt doch der andere

    Ich wäre immer ein wenig vorsichtig mit solchen Äußerungen :P

  9. #8
    Avatar von Nordbayer

    Registriert seit
    23.01.2006
    Beiträge
    316

    Re: Heiratsvisa ?

    BinHierNichtDa: wow, der war gut!
    Sorum kann es auch sein

  10. #9
    Avatar von Reiko

    Registriert seit
    20.02.2008
    Beiträge
    50

    Re: Heiratsvisa ?

    so wie ich das verstanden habe hat sie eine Woche Schulfrei. Begonnen hat sie am 06.02.2008.
    Sie besucht den Nachmittagskurs.

  11. #10
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074

    Re: Heiratsvisa ?

    meine besucht den vormittagskurs, von schulfrei hat sie nichts gesagt. nur das sie schnell das geld für die schule brauchte, hat sie inzwischen alles bezahlt und es ging in den monat 2.

Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Heiratsvisa
    Von milo_xxl im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 48
    Letzter Beitrag: 30.07.10, 15:54
  2. Heiratsvisa - hilfe !
    Von louc im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 10.09.09, 14:14
  3. Heiratsvisa
    Von madmax1404 im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 14.07.07, 14:25
  4. Heiratsvisa bei Adoption
    Von sawatdi im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 20.09.05, 13:20
  5. Heiratsvisa vs. Sprachvisa
    Von Surin im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 23.01.04, 09:13