Ergebnis 1 bis 5 von 5

Heiratsurkunde und Geburtsurkunde für E-Paß Überbeglaubigung

Erstellt von martinus, 13.12.2008, 03:36 Uhr · 4 Antworten · 2.098 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von martinus

    Registriert seit
    25.06.2003
    Beiträge
    2.958

    Heiratsurkunde und Geburtsurkunde für E-Paß Überbeglaubigung

    1. Meine Frau muß einen neuen Paß beantragen.
    Beim Eintrag des Ehenamens wurde 2001 die Heiratsurkunde samt Übersetzung und Überbeglaubigung durch das Regierungspräsidium verlangt.
    Soweit sogut!

    Nun steht auf dem Infoblatt des Konsulats Fra was von einer Hochzeitsurkunde samt Kopien, kann ich selbst in dt. nachlesen.
    Im Thaitext ist angeblich die Rede von einer Überbeglaubigung durch das RP.
    Versteh ich nun garnicht mehr, denn ich habe mich durch diesen Beitrag "E PASS" http://www.nittaya.de/viewtopic.php?t=32733&start_t=0 durchgelesen und auch das Studieren von http://www.thaigeneralkonsulat.de/de...lar/epass.html bringt mich in dieser Frage überhaupt nicht weiter.
    Zudem haben die bereits den ganzen Hochzeitsurkundenwust aus Anno Domini 2001.

    2. Zudem möchten wir für unseren 3 jährigen Zwerg auch gleich einen Thaipaß beantragen.
    Und da stellt sich fast die gleiche Frage nach der Geburtsurkunde... mit oder ohne Stempel des Regierungspräsidiums weil Erstkontakt eines neuen thail. Staatsangehörigen mit der dortigen Bürokratie?

    Danke schon mal im Voraus.

    Nittaya, Vanessa und Martin

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von tira

    Registriert seit
    16.08.2002
    Beiträge
    17.260

    Re: Heiratsurkunde und Geburtsurkunde für E-Paß Überbeglaubi

    Zitat Zitat von martinus",p="666815
    ....Zudem haben die bereits den ganzen Hochzeitsurkundenwust aus Anno Domini 2001....
    moin,

    nützt wenig, die überbeglaubigungen dürfen höchstens 6 monate alt sein.

    für sohnemann überbeglaubigung der internationalen geburtsurkunde erforderlich,
    geht in ka fix auf dem postweg meine € 18,- sind zu löhnen. dann diese zum konsulat zum übersetzen schicken.

    in thailand die eintragung ins hausregister vornehmen. danach hat meine frau in bkk den passport beantragt,
    der wurde gegen aufpreis innert 6 tagen an uns ins hotel ins seebad geschickt.


  4. #3
    petpet
    Avatar von petpet

    Re: Heiratsurkunde und Geburtsurkunde für E-Paß Überbeglaubi

    Zitat Zitat von tira",p="666963
    Zitat Zitat von martinus",p="666815
    ....Zudem haben die bereits den ganzen Hochzeitsurkundenwust aus Anno Domini 2001....
    moin,

    nützt wenig, [highlight=yellow:5764b7d2c3]die überbeglaubigungen dürfen höchstens 6 monate alt sein.[/highlight:5764b7d2c3]

    für sohnemann überbeglaubigung der internationalen geburtsurkunde erforderlich,
    geht in ka fix auf dem postweg meine € 18,- sind zu löhnen. dann diese zum konsulat zum übersetzen schicken.

    in thailand die eintragung ins hausregister vornehmen. danach hat meine frau in bkk den passport beantragt,
    der wurde gegen aufpreis innert 6 tagen an uns ins hotel ins seebad geschickt.

    Wie sieht das denn aus, wenn ich in Thailand mit meiner internationalen Heiratsurkunde, dem Stempel des thailändischen Konsulates und der Apostille des thailändischen Außenministeriums meine Jahresaufenthaltsgenehmigung auf Thai-Wife-Basis beantragen möchte? Darf die Apostille da auch höchstens 6 Monate alt sein? Kann ich mir ehrlich gesagt nicht vorstellen.

    Gruß

    Jochen

  5. #4
    Avatar von martinus

    Registriert seit
    25.06.2003
    Beiträge
    2.958

    Re: Heiratsurkunde und Geburtsurkunde für E-Paß Überbeglaubi

    Zitat Zitat von tira",p="666963
    ...die überbeglaubigungen dürfen höchstens 6 monate alt sein...
    Derlei Schnick-Schnack habe ich befürchtet.

    Ein echter Blödsinn, das nochmals zu bescheinigen, daß der Beamte 2001 richtig gehandelt hatte, sein Dienstsiegel damals benutzen durfte und die Urkunde richtig ausgefüllt hat.

    In Sachen Bürokratismus haben die Thais ganz gut vom deutschen Kaiserreich gelernt.

    Trotz Allem: Danke Tira!

    Martin

  6. #5
    carsten
    Avatar von carsten

    Re: Heiratsurkunde und Geburtsurkunde für E-Paß Überbeglaubi

    Tja, so wies aussieht, der Amst-Schimmel wiehert ueberall auf der Welt, und das ziemlich laut. ;-D

Ähnliche Themen

  1. Heiraten in Bang Rak, ohne Überbeglaubigung?
    Von berliner35 im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 67
    Letzter Beitrag: 09.05.11, 05:08
  2. Überbeglaubigung
    Von Fetzen im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 20.08.07, 17:19
  3. Beglaubigung Heiratsurkunde
    Von Alek im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 16.03.07, 10:21
  4. Beglaubigung von Heiratsurkunde
    Von bodo9 im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 22.11.06, 07:18
  5. Heiratsurkunde
    Von Bang444 im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 06.11.04, 11:12