Seite 10 von 11 ErsteErste ... 891011 LetzteLetzte
Ergebnis 91 bis 100 von 108

Heirat in Dänemark

Erstellt von DisainaM, 25.03.2004, 17:41 Uhr · 107 Antworten · 15.807 Aufrufe

  1. #91
    Avatar von JT29

    Registriert seit
    05.02.2004
    Beiträge
    8.288

    Re: Heirat in Dänemark

    Oh, wie bekomme ich eine Meldebestätigung, wenn ich nur als Besuch mit Schengenvisum da bin :???:

    Mittlerweile haben viele Kommunen (alle?) die Voraussetzungen an Europa angepasst. Es wird also ebenso die klassischen Papiere benötigt, wie bei uns auch - lediglich die Legalisierung entfällt. Dafür hat man hinterher die Rennerei mit Innen/-Aussenministerium und TH-Botschaft in Kopenhagen.

  2.  
    Anzeige
  3. #92
    Avatar von Pustebacke

    Registriert seit
    15.01.2002
    Beiträge
    3.277

    Re: Heirat in Dänemark

    Zitat Zitat von JT29",p="503746
    Oh, wie bekomme ich eine Meldebestätigung, wenn ich nur als Besuch mit Schengenvisum da bin
    Die entsprechende Person muss nur angemeldet sein (egal welche Art von Visa), danach einfach zum Einwohnermeldeamt gehen und eine Aufenhaltsbescheinigung sich ausstellen lassen.

  4. #93
    Avatar von JT29

    Registriert seit
    05.02.2004
    Beiträge
    8.288

    Re: Heirat in Dänemark

    Oha,

    das wird in unserer Ecke schon lange nicht mehr gemacht - gibt eigentlich unser Meldegesetz auch nicht her, na ja andere Bundesländer, andere Sitten.

  5. #94
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Heirat in Dänemark

    Zitat Zitat von JT29",p="503862
    Oha,

    das wird in unserer Ecke schon lange nicht mehr gemacht - gibt eigentlich unser Meldegesetz auch nicht her, na ja andere Bundesländer, andere Sitten.
    momentan ist es in ganz Deutschland Pflicht, sich innerhalb von 7 Tagen bei der Meldebehörde anzumelden. Dies gilt auch für Ausländer, die privat wohnen. Wenn keine Anmeldung erfolgt, stellt dies eine Ordnungswidrigkeit dar, die mit einer Geldbuße geahndet wird.

    Also kann man auch dein zuständiges Meldeamt dazu bewegen, eine Meldebescheinigung auszustellen, sonst macht sich die Meldebehörde strafbar.

    Hier ein Muster einer Aufenthaltsanzeige eines Ausländers, darin ist auch der Familienstand vermerkt - daher reicht diese Bestätigung für das Standesamt in Dänemark völlig aus.

    http://www.regensburg.de/buerger/bue...ltsanzeige.pdf

  6. #95
    Avatar von JT29

    Registriert seit
    05.02.2004
    Beiträge
    8.288

    Re: Heirat in Dänemark

    Das ist so IMHO nicht richtig -> kann erst am Montag den Kollegen von der Meldebhörde dazu konsultieren.

    Wenn das so wäre, müsste ja mein Bekannter aus der Schweiz (Nicht EU-Land) und damit Ausländer sich jedes Mal bei uns bei der Meldeböhrde anmelden und abmelden ... und wie geht das an einem Sonntag ;-D .... Nein, Nein, DDR-Praxis haben wir noch nicht. Der Link bezieht sich auf die Aufenthaltsanzeige, die ein Ausländer nachkommen muss, wenn er sich länger als 3 Monate in DE aufhält (so steht es auch in einem nationalen Visum drin). Im Übrigen spricht das Formular auch von Zuzug aus dem Ausland. Das Schengenvisum ist ja nur die kurzfristige Erlaubnis sich in den Schengenstaaten aufzuhalten.

  7. #96
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Heirat in Dänemark

    Das ist so IMHO nicht richtig
    leider doch, die Thai-Freundin meines Freundes hat sich in der Meldebehörde Hamburg (Eimsbüttel) mit dem gleichen Formular gleich am 2. Tag nach der Ankunft angemeldet und hat dann mit der Bestätigung in Tondern geheiratet.
    Wenn du das Formular durchsiehst, so ist hier auch ein Vermerk /Tourist/ vorhanden, diese Option mußte sie angeben.

    Wenn dein Freund (Schweizer) dies nicht tut, so wird sicherlich nichts passieren, ist aber trotzdem eine Ordnungswidrigkeit.

    Wenn deine Aussage stimmen würde, könnte keine Thai mit Schengenvisum in Dänemark heiraten - tun aber viele.

    Es ist definitiv Gesetz in D.

    Was du vermutlich meinst, ist die Anzeige bei der Ausländerbehörde. Hier muß sich z.B. ein Schweizer innerhalb von 3 Monaten anmelden, dazu benötigt er u.a. aber auch seine Meldebestätigung von der Meldebehörde.

  8. #97
    Avatar von JT29

    Registriert seit
    05.02.2004
    Beiträge
    8.288

    Re: Heirat in Dänemark

    @bukeo

    Das mit dem Schweizer war konstruiert, um es mal bei einem Extrembeispiel zu lassen (oder es gibt da wieder ander e Regelungen). Man macht ja sonst nichts Sinnvolleres als am Sonntagmorgen im Meldegesetz BW zu blättern ;-D : Meldepflichten .... werden nicht begründet, wenn .... ein Einwohner, der sonst im Ausland wohnt und im Inland nicht gemeldet ist, für nicht länger als einen Monat eine Wohnung bezieht.(§21 Abs 2 Nr.2 MG)

    -> Interessant .... ich werde das mal abklären (Montag wird aber nichts, da der Kollege noch 2 Wochen im Urlaub ist).

    Juergen

  9. #98
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Heirat in Dänemark

    @JT29

    Hier noch etwas interessantes - ein Auszug aus dem Meldegesetz Berlin - da müßen sogar die Hotels, einen Ausländer bei einem längeren Aufenthalt als 2 Monate bei der Meldebehörde melden:
    Siehe auch Punkt 4 / Zeile 7.

    -----

    §21 Beherbergungsstätten

    (1) Wer in Einrichtungen, die der gewerbs- oder geschäftsmäßigen Aufnahme von fremden Personen dienen (Beherbergungsstätten), für nicht länger als zwei Monate aufgenommen wird, unterliegt nicht der Meldepflicht. Sobald sein Aufenthalt die Dauer von zwei Monaten überschreitet, hat er sich innerhalb einer Woche bei der Meldebehörde anzumelden.

    (2) Die aufgenommenen Personen haben am Tage der Ankunft einen besonderen Meldeschein handschriftlich auszufüllen und zu unterschreiben. Jede Person hat einen besonderen Meldeschein zu verwenden. Ehegatten können auf einem gemeinsamen Meldeschein gemeldet werden. Minderjährige in Begleitung Erwachsener sowie Reisegesellschaften sind von der Meldepflicht befreit.

    (3) Der Leiter der Beherbergungsstätte oder sein Beauftragter hat die besonderen Meldescheine bereitzuhalten und darauf hinzuwirken, daß die aufgenommenen Personen die Verpflichtung nach Absatz 2 erfüllen.

    (4) Der Meldeschein der Beherbergungsstätten enthält außer dem Namen und der Anschrift der Beherbergungsstätte folgende Daten der aufgenommenen Personen:

    1. Familiennamen,
    2. Vornamen,
    3. Tag der Geburt,
    4. Staatsangehörigkeit,
    5. Anschrift,
    6. Tag ihres Eintreffens in der Beherbergungsstätte,
    7. bei Ausländern: Dauer und Zweck des Aufenthaltes.

  10. #99
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Heirat in Dänemark

    ich werde das mal abklären (Montag wird aber nichts, da der Kollege noch 2 Wochen im Urlaub ist
    hat sich erledigt.

    Ich hab mal an die Meldebehörde Freiburg im Breisgau geschrieben und auf meine Anfrage, ob meine thail. Freundin mit Touristvisa sich nach Ankunft anmelden muß - folgende Antwort erhalten. Diese deckt sich auch mit den Meldevorschriften in Hamburg, München und Rosenheim.

    -----

    Sehr geehrter Herr xxxxx,

    Ihre Freundin ist sogar verpflichtet sich in dieser Zeit bei Ihnen anzumelden, sobald
    ein Ausländer länger als vier Wochen in einer Wohnung wohnt.
    Sobald sie hier ist kommen Sie mit dem Pass zu uns und wenn schon klar ist an welchem Tag die Abreise ist kann auch gleich eine Abmeldung gemacht werden.

    Mit freundlichen Grüßen

    Männer

    Simone Männer
    Stadt Freiburg
    Amt für Bürgerservice und Informationsverarbeitung
    -Bürgerservice-
    Basler Str.2,D-79100 Freiburg
    Tel: 0761/201-5688
    Fax: 0761/201-5698
    E-Mail:Simone.Maenner@stadt.freiburg.de
    www.freiburg.de

  11. #100
    Avatar von JT29

    Registriert seit
    05.02.2004
    Beiträge
    8.288

    Re: Heirat in Dänemark

    Die Frau Männer ;-D ..... na, deckt sich zumindest mit dem Meldegesetz BW. 2003 hat das allerdings unserer Provinz-Meldebehörde überhaupt nicht interessiert .... ich check es trotzdem mal dagegen, wie es hier uns gehandhabt wird, trotzdem Danke.

    Juergen

Seite 10 von 11 ErsteErste ... 891011 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Heirat in Dänemark
    Von Oberkracher im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 25.03.09, 16:40
  2. Heirat in Dänemark
    Von Niko im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 17.01.06, 21:22
  3. Heirat in Dänemark
    Von Justin2005 im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 29.09.05, 23:32
  4. Heirat in Dänemark
    Von thaiger im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 31.01.04, 19:35
  5. Heirat in A, nicht nur in Dänemark
    Von siddhartha im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 03.01.01, 12:27