Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 14

Hausregisternummer für den Reisepass

Erstellt von Littlegoaty, 02.01.2019, 18:58 Uhr · 13 Antworten · 974 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Littlegoaty

    Registriert seit
    27.12.2018
    Beiträge
    7

    Hausregisternummer für den Reisepass

    Hallo,

    ich bin heute mit meiner thailändischen Freundin vergeblich von Hamburg nach Berlin zur Botschaft gefahren. Sie hat ihren Reisepass verloren und wollte einen neuen beantragen.

    Sie hat ihre Geburtsurkunde, ihre unbefristete Aufenthaltserlaubnis und die Verlustanzeige der deutschen Polizei vorgelegt.

    All das reicht der Botschaft aber nicht, die verlangen zwingend die Hausregisternummer. Die hat sie aber nicht und sie hat auch niemanden, den sie diesbezüglich in Thailand kontaktieren könnte.

    Hat hier jemand eine Idee, was wir jetzt machen können?

    Viele Grüße

    Littlegoaty

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von Joe70

    Registriert seit
    13.10.2003
    Beiträge
    268
    Na dann viel Spaß. Frage doch mal bei https://www.thailaendisch.de/impressum.html nach, wie man an einen Hausregisterzug ohne Vollmacht bzw. nicht korporativen Hausbesitzer rankommt.
    Die haben häufig solche Susi sorglos Kandidatinnen. Falls Ihr da anfragt, gleich die komplette Wahrheit sagen. Schätze mal das Madame viel verbrannte Erde in Thailand hinter lassen hat. Und wichtig. Gleich beim Gesprächsaufbau sagen, dass man für Auskünfte/Hilfe bezahlen will.

  4. #3
    Avatar von Littlegoaty

    Registriert seit
    27.12.2018
    Beiträge
    7
    Okay, vielen Dank für den Tipp. Abervwir meinst Du das mit der verbrannten Erde? Ihre Eltern sind nicht m hat am Leben und Geschwister hat sie nicht.

  5. #4
    Avatar von Joe70

    Registriert seit
    13.10.2003
    Beiträge
    268
    ihre Eltern müssen doch auch in einem Hausbuch gestanden haben. Da sollte Sie sich eigentlich wieder finden.

  6. #5
    Avatar von Littlegoaty

    Registriert seit
    27.12.2018
    Beiträge
    7
    Das wird wohl so gewesen sein, aber wie gesagt - ihre Eltern gibt es nicht mehr, wen soll sie da dann kontaktieren?

  7. #6
    Avatar von didi

    Registriert seit
    20.11.2009
    Beiträge
    1.031
    Zitat Zitat von Littlegoaty Beitrag anzeigen
    ihre Eltern gibt es nicht mehr, wen soll sie da dann kontaktieren?
    Das Ampör, wo sie zuletzt mit Wohnsitz in Thailand gemeldet war (oder immer noch ist).

  8. #7
    Avatar von Littlegoaty

    Registriert seit
    27.12.2018
    Beiträge
    7
    Zitat Zitat von didi Beitrag anzeigen
    Das Ampör, wo sie zuletzt mit Wohnsitz in Thailand gemeldet war (oder immer noch ist).
    Okay, und auf welche Art und Weise soll/kann man da Kontakt aufnehmen? Nach Thailand reisen kann sie mangels Ausweis nicht und der Aufwand wäre auch viel zu groß, die Botschaft ist nicht bereit, einen Kontakt herzustellen.

    Es muss doch irgendeine einfache und legale Möglichkeit geben, dass ein Mensch, der mit thailändischer Staatsangehörigkeit in Deutschland lebt, wieder an einen Pass gelangt. Es gibt schliesslich noch zig andere Möglichkeiten neben der eigenen Schluderigkeit wie ein Pass unverschuldet abhanden kommen kann. Genauso hatte ich das auch bei der Botschaft vorgetragen, aber das interessiert die da nicht die Bohne, wirklich null Hilfe für die eigenen Bürger. Sozusagen ist man nach thailändischer Auffassung in jedem Fall selbst Schuld wenn ein Pass nicht mehr vorhanden ist...

  9. #8
    Avatar von xander1977

    Registriert seit
    14.01.2012
    Beiträge
    1.423
    Naja. eine Kopie des Hausbuches sollte man schon haben, wenn man ins Ausland geht!

    Normalerweise hat man Verwandte/Bekannte in Thailand die die Kopie zuschicken können, wenn nicht (was sehr unwahrscheinlich ist - außer man hat Mist in TH gebaut), bleibt nur ein Service mit Vollmacht.

    Wie oben schon erwähnt ist https://www.thailaendisch.de/ eine Möglichkeit.

  10. #9
    Avatar von Littlegoaty

    Registriert seit
    27.12.2018
    Beiträge
    7
    Okay, vielen Dank nochmals an Alle, die Tipps gegeben haben, dann werden wir es jetzt per Vollmacht probieren...

  11. #10
    Avatar von Thairetter

    Registriert seit
    24.01.2017
    Beiträge
    683
    Zitat Zitat von didi Beitrag anzeigen
    Das Ampör, wo sie zuletzt mit Wohnsitz in Thailand gemeldet war (oder immer noch ist).
    Zitat Zitat von Littlegoaty Beitrag anzeigen
    Okay, und auf welche Art und Weise soll/kann man da Kontakt aufnehmen?
    telefonisch vielleicht.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Wahl zur "Miss Forum 2002" für den guten Zweck
    Von Thorsten im Forum Treffpunkt
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 25.11.02, 10:53
  2. Laufen für den guten Zweck
    Von Jinjok im Forum Treffpunkt
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 11.03.02, 08:41
  3. Security Update für den Internet Explodierer
    Von Visitor im Forum Computer-Board
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 23.02.02, 12:09
  4. DIE Site für den Compibauer
    Von alhash im Forum Computer-Board
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.01.02, 19:22
  5. Stellenausschreibung für den Großraum Bangkok
    Von THAILAND-TIP im Forum Treffpunkt
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 31.03.01, 07:47