Seite 3 von 6 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 51

Hauskauf mit Deutschen Reisepaß?

Erstellt von raksiam, 09.06.2007, 13:32 Uhr · 50 Antworten · 5.721 Aufrufe

  1. #21
    max
    Avatar von max

    Registriert seit
    01.08.2006
    Beiträge
    326

    Re: Hauskauf mit Deutschen Reisepaß?

    Zitat Zitat von Khun Han",p="491064
    Ich möchte gerne noch eine Frage anhängen:

    Wie sieht es - wie in unserem Fall - bei der Aus-/Rückwanderung einer Thai mit einem deutschen Paß ohne ID-Card aus? Einreisen muß sie ja mit einem Non-Im. 0. Kann sie sich eine ID-Card besorgen und als Thai in ihrem Land bleiben oder muß sie als Deutsche das Visum jährlich verlängern lassen?
    Im thail. Recht gilt Deine Frau als Ausländerin und muß wie jeder andere auch, bei der Einreise eine Einreisekarte ausfüllen, sowie ein Visum für Thailand haben. Das Visum muß immer wieder verlängert werden. Das ist die Rechtslage.

    Sollte Sie noch eine thail. ID-Card oder Pass haben, bzw. in dem Hausregister ( Tabian Ban ) eingetragen sein, ..... entscheide selber, liegt aber ausserhalb des Rechts.

    Gruss Max

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    Avatar von tira

    Registriert seit
    16.08.2002
    Beiträge
    17.260

    Re: Hauskauf mit Deutschen Reisepaß?

    Zitat Zitat von max",p="491129
    ....Sollte Sie noch eine thail. ID-Card oder Pass haben, bzw. in dem Hausregister ( Tabian Ban ) eingetragen sein,
    ..... entscheide selber, liegt aber ausserhalb des Rechts.
    tach max,

    interessiert mich auch, ausserhalb wessen rechts?

    gruss

  4. #23
    max
    Avatar von max

    Registriert seit
    01.08.2006
    Beiträge
    326

    Re: Hauskauf mit Deutschen Reisepaß?

    Zitat Zitat von tira",p="491140
    Zitat Zitat von max",p="491129
    ....Sollte Sie noch eine thail. ID-Card oder Pass haben, bzw. in dem Hausregister ( Tabian Ban ) eingetragen sein,
    ..... entscheide selber, liegt aber ausserhalb des Rechts.
    tach max,

    interessiert mich auch, ausserhalb wessen rechts?

    gruss

    auserhalb des thail. Rechts, denn sie gilt in TH als Ausländerin, auch wenn sie das Recht zur Wiedereingliederung hat. Sie müsste dann den Verzicht der neuen Staatsbürgerschaft erklären und um Wiederaufnahme in das Königreich Thailand bitten, desweitern um Entlassung aus der Deutschen. Dieser Vorgang ist zu machen, wenn auch in DE Doppelstaatsbürgerschaft aus humanen Gründen gemacht wurde.

    Eine Beantragung von Pass und ID-Card als - Ausländerin - in TH ist eine Straftat, Hinterziehung von Dokumenten, Nichtbekanntgabe des Status der Selben, usw. denke mal so 4 - 5 Jahre Knast dürften das werden.

    Gruss Max

  5. #24
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Hauskauf mit Deutschen Reisepaß?

    auserhalb des thail. Rechts, denn sie gilt in TH als Ausländerin
    ich kann dich beruhigen, es ist keine Straftat, da die Frau - solange sie im Tabien Ban eingetragen, also nicht ausgebürgert wurde, in LOS als Thailänderin gilt und nicht als Ausländerin.

    Ich hab das von einem RA und außerdem von der Immigration Chiang Mai bestätigt bekommen. Die wissen auch vom 2. deutschen Pass meiner Frau und sehen darin ebenfalls kein Problem.
    Thailand akzeptiert die Doppelstaatsbürgerschaft.

  6. #25
    Avatar von raksiam

    Registriert seit
    10.08.2006
    Beiträge
    2.827

    Re: Hauskauf mit Deutschen Reisepaß?

    Erst einmal vielen Dank für eure Antworten auf meine Fragen.

    Beim leser der Posts kann man den Eindruck gewinnen, das der Datenaustuasch zwischen den deutschen und thailändischen Behörden zum Glück nicht stattfindet.

    Wie schon gesagt meiner Frau wurde noch nie weder vor noch nach Ihrer Einbürgerung mitgeteilt, dass Sie einen Antrag auf Ausbürgerung in Thailand stellen muss. Auch von thailändischer Seite hat man nie nachgefragt welche staatlichen Zugehörigkeit meine Frau ist.

    Da meine Frau keine Verwendung für Ihre alte ID Card hatte, hat Sie leider auch vergessen die Card immer wieder verlängern zu lassen. Mittlerweile ist die Card ja verloren gegangen.

    Was die deutsch Behörden möchten ist für mich in diesen Fall nicht interessant. Ich möchte das in Thailand alles nach Recht und Gesetz abläuft. Den dort werde ich jetzt doch wohl meinen Lebensabend verbringen.

  7. #26
    Avatar von raksiam

    Registriert seit
    10.08.2006
    Beiträge
    2.827

    Re: Hauskauf mit Deutschen Reisepaß?

    Habe jetzt schon fast 1 Stunde versucht die Formulare die beim thailändischen Konsulat in Frankfurt zum Download angeboten werden runterzuladen.

    Immer wenn ich ein Formular anklicke wird eine leere Seite angezeigt und in der Fußleiste steht "Fertig"

    Habe schon meine Firewall und meinen Virenscanner ausgeschaltet funktioniert trotzdem nicht.

    Was mache ich falsch?

    Ich brauche das Formular "Namensänderung nach der Hochzeit"

  8. #27
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Hauskauf mit Deutschen Reisepaß?

    Wie schon gesagt meiner Frau wurde noch nie weder vor noch nach Ihrer Einbürgerung mitgeteilt, dass Sie einen Antrag auf Ausbürgerung in Thailand stellen muss
    es gibt einen Erlass des Innenministeriums, dass bei Einbürgerungen von Thailändern eine Mehrstaatigkeit hinzunehmen ist.
    Das auch deshalb, weil meist die Ausbürgerungen unter die Unzumutbarkeitsgrenze fallen - es müßten nämlich Zeugen aus dem jeweiligen Dorf in Thailand ggf. nach D reisen und hier scheitert es dann auch schon wieder tw. an der Visaerteilung durch die Deutsche Botschaft.

  9. #28
    Chak3
    Avatar von Chak3

    Re: Hauskauf mit Deutschen Reisepaß?

    Zitat Zitat von max",p="491129
    Im thail. Recht gilt Deine Frau als Ausländerin und muß wie jeder andere auch, bei der Einreise eine Einreisekarte ausfüllen, sowie ein Visum für Thailand haben. Das Visum muß immer wieder verlängert werden. Das ist die Rechtslage.
    Die Einreisekarte muss man auch ausfüllen, wenn man mit thailändischen Pass einreist.

  10. #29
    Avatar von raksiam

    Registriert seit
    10.08.2006
    Beiträge
    2.827

    Re: Hauskauf mit Deutschen Reisepaß?

    Zitat Zitat von Sioux",p="491008
    Also mir ist kein Fall bekannt in dem eine Thai es geschaft haette ihre th. Staatsbuergerschaft abzulegen.
    Ist zwar theoretisch moeglich aber sehr schwer und macht auch keinen Sinn, aussser jemand will seine Wurzeln komplett abschlagen, aber welcher Thai will das schon?

    Und deshalb akzeptiert auch der deutsche Staat die Doppelstaatlickeit. Bei Laendern in denen es leicht moeglich ist seine Staatsbuergerschaft los zu werden sind die Deutschen nicht so grosszuegig. Dafuer gibt es auch eine offizielle Laenderliste in der das aufgefuehrt ist.

    Laender die ueberhaupt nicht die Aufgabe der Staatsbuergerschaft akzeptieren,
    Laendwer in denen es sehr, sehr schwer ist (dazu zaehlt eben Th.)
    und Laender in denen es relativ problemlos ist.
    Nach diesen Richtlinien wird die doppelte Staatsbuergerschaft bei Erwachsenen in D gehandhabt.

    Wer Thai ist kann auch in Th. Land kaufen.
    Als auslaendischer Ehemann musst du nur zu Prtotokoll geben, dass du keinen Anspruch auf das Land erhebst und evtl. den Kaufpreis geschenkt hast, das Grundstueck also nicht zum gemeinsamen Ehevermoegen gehoert. Bei einer Scheidung kannst du allerdings die Haelfte einer evtl. Wertsteigerung des Grundstuecks geltend machen. ;-D

    Sioux
    Sioux ist es nach deutschen Gesetz vorgeschrieben, dass meine Frau das Beantragen einer thailändischen ID Card den deutschen Behörden anzeigen muss.

  11. #30
    Avatar von tira

    Registriert seit
    16.08.2002
    Beiträge
    17.260

    Re: Hauskauf mit Deutschen Reisepaß?

    Zitat Zitat von Bukeo",p="491151
    ...die Frau - solange sie im Tabien Ban eingetragen, also nicht ausgebürgert wurde,...
    Thailand akzeptiert die Doppelstaatsbürgerschaft.
    denke auch, dass sich die wenigsten aus dem hausregister streichen lassen.

    und wie hier on board hat auch ein tiger woods und eine vanessa mae
    zumindest zwei pässe inne

    gruss

Seite 3 von 6 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Wie lange muß ein D Reisepaß gülitg sein?
    Von carsten im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 13.06.08, 13:12
  2. Hauskauf !!
    Von lemmy im Forum Touristik
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 16.07.07, 17:02
  3. 130 Euro für einen neuen Reisepaß
    Von papa im Forum Touristik
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 17.01.05, 23:17
  4. Hauskauf
    Von Surin im Forum Treffpunkt
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 22.12.02, 11:46
  5. Namenswechsel und Reisepaß
    Von Jinjok im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 27.08.01, 10:10