Seite 80 von 83 ErsteErste ... 30707879808182 ... LetzteLetzte
Ergebnis 791 bis 800 von 824

Hausbau in Thailand

Erstellt von MadMac, 04.06.2013, 08:35 Uhr · 823 Antworten · 64.099 Aufrufe

  1. #791
    Avatar von Franky53

    Registriert seit
    07.11.2010
    Beiträge
    16.343
    Zitat Zitat von ReinerS Beitrag anzeigen
    Okay, aber: Da hat der Betroffene - Spencer - doch auch seinen Teil dazu beigetragen, oder??? In #781 verteidigst du ihn, verstehst ihn.
    und die Laberei geht weiter.."der hat das , und der dies.. ..wie im Kindergarten..nur warum wundert mich das noch..

  2.  
    Anzeige
  3. #792
    ccc
    Avatar von ccc

    Registriert seit
    09.07.2011
    Beiträge
    4.982
    Zitat Zitat von Franky53 Beitrag anzeigen
    ...wie im Kindergarten ...
    Heute ist doch Freitag, da kann man im Nitty schon mal die Messlatte etwas tiefer legen ... wird ja im Sinne langjähriger Forentradition sogar irgendwie erwartet. Ab morgen aber dann alle wieder auf seriös unterwegs, bitte!


  4. #793
    KKC
    Avatar von KKC

    Registriert seit
    11.12.2006
    Beiträge
    12.234
    Der war gut!!

    ��

  5. #794
    Avatar von ReinerS

    Registriert seit
    01.01.2007
    Beiträge
    1.457
    Zitat Zitat von Franky53 Beitrag anzeigen
    und die Laberei geht weiter.."der hat das , und der dies.. ..wie im Kindergarten..nur warum wundert mich das noch..
    So kennt man ihn, mit Ausdrücken wie "Vollidioten, Hirnlos" und Behauptungen etc. um sich werfen, und bei konkreter Nachfrage einen Rückzieher machen. Fehlende Argumente?

    Hatte dir ja prinzipiell sogar zugestimmt, aber du willst scheinbar ohne wenn und aber ohne Widerrede Recht haben.
    Na wenn du es brauchst.....

    Im übrigen hast du auch schon einige Kommentare dazu von dir gepostet,(auf mich, auf Dissi und auf andere reagiert, Kritik geübt, geantwortet usw.)Andere beschimpfst du für ihre Kommentare. aber wo bist du denn besser???

  6. #795
    Avatar von Spencer

    Registriert seit
    09.03.2015
    Beiträge
    9.892
    Heute wurden die letzten Arbeiten an meinem "Workshop" abgeschlossen.
    Ab Montag werde ich ihn einrichten ...........................

    Die Wasserversorgung habe ich wegen der hier denn doch recht häufigen Ausfälle gepuffert - d.h. 1.500 Liter Wassertank (mit Schwimmer-Automatik) und automatische Hauswasserpumpe (aus D mitgebracht), versorgt das kpl. System und ich habe dadurch auch einen vernünftigen Wasserdruck. Bei meinem Hausbau (im kommenden Jahr) dient mir meine Werkstatt als "Zentrum" - von hier aus werden sowohl Wasser als auch der Strom "geliefert".

    Nächste Woche werde ich auch meine Stromversorgung mit einem superschallgedämpften Hyundai-Diesel-Generator puffern; fällt der Strom aus ... trenne ich mich mit einem mechanischen Hauptschalter vom Netz und verbinde mich mit einem zweiten mechanischen Hauptschalter mit meinem Generator -alles natürlich vernünftig abgesichert und geerdet.

    Kosten bis jetzt : ca. 600.000.- BAHT

    (ohne die Container-Aktion und ohne die bereits im vergangene Jahr neu erstellte Mauer rund ums Grundstück)


    Bilder dazu einzustellen .... spare ich mir - wer möchte, kann mich per PN kontaktieren.

  7. #796
    Avatar von freiberger

    Registriert seit
    20.10.2012
    Beiträge
    2.798
    Das System ( Stromversorgung von aussen und Notstrom) hast du installiert oder ein beauftragter Stromer von da?
    Welche Dimensionen hat die Umfassungsmauer und wie hoch waren die Kosten? Will das mal mit meinem Budget vergleichen.Aber nur für mich.

  8. #797
    Avatar von Spencer

    Registriert seit
    09.03.2015
    Beiträge
    9.892
    Zitat Zitat von freiberger Beitrag anzeigen
    Das System ( Stromversorgung von aussen und Notstrom) hast du installiert oder ein beauftragter Stromer von da?
    Welche Dimensionen hat die Umfassungsmauer und wie hoch waren die Kosten? Will das mal mit meinem Budget vergleichen.Aber nur für mich.
    Mein Schwager ist ein erfahrener Elektriker (war auch mehrere Jahre beruflich im Ausland), mit ihm zusammen habe ich die kpl. Elektrik und auch die Vorbereitung der Notstromversorgung gemacht. Das Aggregat selbst kaufe ich erst nächste Woche - es soll 57.000.- BAHT kosten.

    Die Außenmauern bestehen aus Hohlblocks mit zwei Kammern und sind 15 cm dick / stark (Stückpreis 25.- BAHT-auf 21.- BAHT runtergehandelt).

  9. #798
    Avatar von freiberger

    Registriert seit
    20.10.2012
    Beiträge
    2.798
    Zitat Zitat von Spencer Beitrag anzeigen

    Die Außenmauern bestehen aus Hohlblocks mit zwei Kammern und sind 15 cm dick / stark (Stückpreis 25.- BAHT-auf 21.- BAHT runtergehandelt).
    Spencer,Spencer,Spencer.Soll ich jetzt auf deinen Bildern die Steine zählen und das mal 21 rechnen.Heute ist Sonntag,da arbeite ich nicht.

    Wie lang und wie hoch ist denn deine Mauer und und was hat dir dein Unternehmer dafür abgeknöpft.

    Ich trau mich fast garnich,dich noch darauf hinzuweisen,dass du mit der farblichen Gestaltung dieser Mauer nicht zu lange warten solltest und nach der von wem auch immer vorgenommenen Auswahl der Farbqualität noch mal zwei Regaletagen weiter oben kucken solltest.
    Ich stand zwar auch mit schmerzverzerrtem Gesicht an der Kasse aber bisher hat es sich ausgezahlt,auf meine Frau zu hören.

  10. #799
    Avatar von Spencer

    Registriert seit
    09.03.2015
    Beiträge
    9.892
    Zitat Zitat von freiberger Beitrag anzeigen
    Spencer,Spencer,Spencer.Soll ich jetzt auf deinen Bildern die Steine zählen und das mal 21 rechnen.Heute ist Sonntag,da arbeite ich nicht.

    Wie lang und wie hoch ist denn deine Mauer und und was hat dir dein Unternehmer dafür abgeknöpft.

    Ich trau mich fast garnich,dich noch darauf hinzuweisen,dass du mit der farblichen Gestaltung dieser Mauer nicht zu lange warten solltest und nach der von wem auch immer vorgenommenen Auswahl der Farbqualität noch mal zwei Regaletagen weiter oben kucken solltest.
    Ich stand zwar auch mit schmerzverzerrtem Gesicht an der Kasse aber bisher hat es sich ausgezahlt,auf meine Frau zu hören.
    Gebe Dir morgen genau Bescheid .... OK ?

    Übrigens wird die Mauer ab Dienstag zunächst kpl. mit "Primer" gestrichen.

    Du hast Recht - alleine die Farbe für mein Werkstättchen hat ca. 15.000.- BAHT gekostet (Primer und 2x gute Außenfarbe).
    Von unten her habe ich vor dem Betonieren der Bodenplatte eine extrem dicke Kunststofffolie einlegen lassen (Armierung, erste Schicht Beton, Folie, zweite Schicht Beton) - da dürfte nichts von unten her "hochsteigen" (wie man das in TH überall sehen kann).

  11. #800
    Avatar von freiberger

    Registriert seit
    20.10.2012
    Beiträge
    2.798
    Ich habe mir vom Betonwerk versichern lassen und auch vom Ingeneur,der mir die Pläne für die Baugenehmigung erstellt hat,dass der beton ab Werk in WU-Qualität geliefert wird.Also Wasserundurchlässig.
    Damit stand meinem Plan,die Fundamente und die Bodenplatte aus einem Guss zu erstellen,nicht mehr im Weg.Da waren aber gleich mal knapp 100000 Baht nur für den Beton fällig.Und bisher gibts da auch keinerlei Probleme mit Feuchtigkeit,Rissen oder mampfenden Insekten.Keine Isolierung und auch keine Giftrohre unter meinem "grossen Stein im Haus"


    Aber ich schätze mal,dass deine Bodenplatte vor Ort zusammen gemixt wurde.

    Hab ich das richtig verstanden: Du hast die Bodenplatte mit Bewehrung gemacht,darauf ne Folie und dann quasi einen unbewehrten Estrich?

Seite 80 von 83 ErsteErste ... 30707879808182 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. hausbau in thailand-erfahrungswerte?
    Von Jumbo im Forum Sonstiges
    Antworten: 213
    Letzter Beitrag: 01.10.16, 23:46
  2. Ökologischer Hausbau in Thailand
    Von rolli im Forum Treffpunkt
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 05.02.11, 03:45
  3. Hausbau-Geldüberweisung nach Thailand
    Von Roni im Forum Treffpunkt
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 09.09.10, 16:53
  4. Hausbau in Thailand
    Von DJ im Forum Treffpunkt
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 24.12.08, 10:39