Seite 47 von 63 ErsteErste ... 37454647484957 ... LetzteLetzte
Ergebnis 461 bis 470 von 621

Hausbau in Thailand

Erstellt von MadMac, 04.06.2013, 08:35 Uhr · 620 Antworten · 51.137 Aufrufe

  1. #461
    Avatar von Spencer

    Registriert seit
    09.03.2015
    Beiträge
    8.503
    Zitat Zitat von KKC Beitrag anzeigen
    Der Aussenkreislauf hat bei mir von Haus aus ein Absperrventil!!

    Was ist wenn es zu einem Rohrbruch kommt und wir sind nicht zu Hause!!

    Hat ja nicht jeder die Familie im Haus!!

    Ich selbst werde selbstverständlich ein "Rohr in Rohr-System" installieren ( ich baue ja nur einmal in TH in meinem Leben ) und ob ich die mir generell unsympathischen blauen Plastikrohre einsetzen werden ..... ist auch noch nicht sicher,.

  2.  
    Anzeige
  3. #462
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    24.222
    Zitat Zitat von sombath Beitrag anzeigen
    Wird der Rußanteil erhöht wird die Lebensdauer länger , aber der Kunststoff wird hart und brüchig ,
    Damit hast Du es ja schon selbst beantwortet. Drum ist es besser hell/weiss zu verwenden, was das Sonnenlicht reflektiert. Speziell Acryl-Latex Farbe ist schuetzend, da da kein UV durchgeht.

    Ich stelle Deine Aussage nicht in Frage, aber da hat sich auch Einiges getan in 50 Jahren.

  4. #463
    Avatar von sombath

    Registriert seit
    03.03.2009
    Beiträge
    3.482
    Zitat Zitat von Spencer Beitrag anzeigen
    Ich selbst werde selbstverständlich ein "Rohr in Rohr-System" installieren ( ich baue ja nur einmal in TH in meinem Leben ) und ob ich die mir generell unsympathischen blauen Plastikrohre einsetzen werden ..... ist auch noch nicht sicher,.


    Ich habe hier in D. Rohr in Rohr gebaut .
    Rat von mir , achte auf die Radien , mach sie so groß als möglich .
    Das Innenrohr ausziehen ist einfach , aber das neue Rohr einziehen macht
    bei engen Radien große Probleme .
    Habe erst einmal in 35 Jahren ein Rohr ausgetauscht , weil ein Depp mir ein Loch
    in das Rohr gebohrt hatte .
    Sonst hat sich das System bewährt , die Innenrohre sind aus vernetztem PE .

  5. #464
    Avatar von sombath

    Registriert seit
    03.03.2009
    Beiträge
    3.482
    Nun ja , habe bis vor 10 Jahren auf diesem Gebiet gearbeitet u. wie hier schon mehrfach geschrieben ,
    habe ich einen Mini - Beraterjob bis heute in meiner alten Firma .
    Bin also noch auf dem laufendem .



    Zitat Zitat von MadMac Beitrag anzeigen
    Damit hast Du es ja schon selbst beantwortet. Drum ist es besser hell/weiss zu verwenden, was das Sonnenlicht reflektiert. Speziell Acryl-Latex Farbe ist schuetzend, da da kein UV durchgeht.

    Ich stelle Deine Aussage nicht in Frage, aber da hat sich auch Einiges getan in 50 Jahren.

  6. #465
    Avatar von Spencer

    Registriert seit
    09.03.2015
    Beiträge
    8.503
    An die Fachleute :

    Rohr in Rohr ist natürlich sinnvoll.
    Gibt es hierbei jedoch nicht die Gefahr einer Geräuschentwicklung (welche man nachher gar nicht mehr abstellen kann ??)

    Bin selnst kein Fachmann - kam mir gerade nur in den Sinn ............

  7. #466
    Avatar von sombath

    Registriert seit
    03.03.2009
    Beiträge
    3.482
    Ich habe 19 Anschlüsse im Haus .
    Nur bei einem bemerke ich ein Geräusch .
    Im Obergeschoß habe ich ein Bad mit Waschbecken , wenn man hier den Hahn schnell ganz öffnet ,
    schlägt offentsichtlich das Innen- gegen das Außenrohr und das hört man .
    Das Obergeschoß hat keinen Estrich sonder Trockenausbau , dh unten 25mm Trittschallplatte ( darin sind die
    Wasserrohre verlegt ) dann 25mm Spahnplatten , darauf sind die Badfliesen mit Flexkleber verklebt .
    Sonst im Haus gibt es keine Geräusche besonders keine Fließgeräusche .
    Wie schon geschrieben habe ich Rohre aus vernetztem Polyäthylen verwendet , ob es das in Th. gibt ,
    keine Ahnung .





    Zitat Zitat von Spencer Beitrag anzeigen
    An die Fachleute :

    Rohr in Rohr ist natürlich sinnvoll.
    Gibt es hierbei jedoch nicht die Gefahr einer Geräuschentwicklung (welche man nachher gar nicht mehr abstellen kann ??)

    Bin selnst kein Fachmann - kam mir gerade nur in den Sinn ............

  8. #467
    ccc
    Avatar von ccc

    Registriert seit
    09.07.2011
    Beiträge
    4.765
    Zitat Zitat von sombath Beitrag anzeigen
    ... Im Obergeschoß habe ich ein Bad mit Waschbecken , wenn man hier den Hahn schnell ganz öffnet ,
    schlägt offentsichtlich das Innen- gegen das Außenrohr und das hört man ....
    Das hört sich nach "Rückschlag" an und ist glaube ich manchmal bedingt durch die Schwingung der Wassersäule im Rohr, wenn die Leitung eine Länge hat, die eine stehende Wasserwelle erzeugt. Ich hatte so etwas bei mir im Haus und im Baumarkt hat man mir geraten ein Rückschlagventil einzubauen. Hab ich gemacht, seither ist Schluss mit dem Geräusch. Ob man so ein Teil in Thailand bekommt weiß ich allerdings nicht (und ob das wirklich Dein Problem löst auch nicht).

  9. #468
    Avatar von sombath

    Registriert seit
    03.03.2009
    Beiträge
    3.482
    Nein das ist kein echtes Problem , ist ein Gäste Bad , wird selten benutzt und kein Gast hat sich
    bisher beschwert .




    Zitat Zitat von ccc Beitrag anzeigen
    Das hört sich nach "Rückschlag" an und ist glaube ich manchmal bedingt durch die Schwingung der Wassersäule im Rohr, wenn die Leitung eine Länge hat, die eine stehende Wasserwelle erzeugt. Ich hatte so etwas bei mir im Haus und im Baumarkt hat man mir geraten ein Rückschlagventil einzubauen. Hab ich gemacht, seither ist Schluss mit dem Geräusch. Ob man so ein Teil in Thailand bekommt weiß ich allerdings nicht (und ob das wirklich Dein Problem löst auch nicht).

  10. #469
    Avatar von Spencer

    Registriert seit
    09.03.2015
    Beiträge
    8.503
    Ich höre Euch zu .... und werde aufpassen.



    ingesamt : DANKE

  11. #470
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    31.321
    wer nach seinem Hausbau in Thailand vor der Situation steht,
    dass er eine laengere medizinische Behandlung in Deutschland absolvieren muss,
    um langfristig zu ueberleben, und seine Rente ueberhaupt angemessen von der Lebenslaufzeit nutzen zu koennen,

    der steht vor der Wahl, ob er sein Haus nun vermieten soll.

    Zum steuerlichen Hintergrund hat sich aktuell etwas veraendert.

    Today’s 12.5 percent rate is calculated from the annual rent a property could earn, while the upcoming 0.3 percent rate will be based on the property’s appraised value by the Treasury Department. That means every situation will be different, and owners will have to find out on a case-by-case basis if their tax burden will increase or decrease.Someone with a 10 million-baht shophouse that rents out for 15,000 baht per month (180,000 baht annually) now pays 22,500 baht under the 12.5 percent rate. Their annual assessment will increase significantly to 30,000 baht, or 0.3 percent of the appraised value.
    But if the property’s value is 5 million baht and also rented out at 15,000 baht per month, you’ll pay less under the new law – 15,000 baht.
    Thai Law: Demystifying the New Property Tax Code

    ist das eigene Objekt 10 Mio Baht wert, was man fuer 15.000 Baht im Monat vermietet,
    betraegt die Steuer 2 Monatsmieten,
    ist das eigene Objekt 5 Mio Baht wert, was man fuer 15.000 Baht vermietet,
    betraegt die Steuer 1 Monatsmiete,

    dieser Trend wird Thailand zukuenftig zu kleinen Parzellen zwingen.
    weil das Land nicht zuviel wert sein darf.

Seite 47 von 63 ErsteErste ... 37454647484957 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. hausbau in thailand-erfahrungswerte?
    Von Jumbo im Forum Sonstiges
    Antworten: 213
    Letzter Beitrag: 01.10.16, 23:46
  2. Ökologischer Hausbau in Thailand
    Von rolli im Forum Treffpunkt
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 05.02.11, 03:45
  3. Hausbau-Geldüberweisung nach Thailand
    Von Roni im Forum Treffpunkt
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 09.09.10, 16:53
  4. Hausbau in Thailand
    Von DJ im Forum Treffpunkt
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 24.12.08, 10:39