Seite 29 von 95 ErsteErste ... 1927282930313979 ... LetzteLetzte
Ergebnis 281 bis 290 von 941

Hausbau in Thailand

Erstellt von MadMac, 04.06.2013, 08:35 Uhr · 940 Antworten · 70.932 Aufrufe

  1. #281
    Avatar von berti

    Registriert seit
    29.07.2010
    Beiträge
    5.219
    Zitat Zitat von crazygreg44 Beitrag anzeigen
    nicht vergessen, das Haus gegen Diebstahl versichern.

    In Thailand soll es schon vorgekommen sein, dass ein komplettes gemauertes Haus über Nacht verschwand
    Ein Leichtes u. oft genug geschehen! hier kommt dem Dieb zugute, daß er anders als meist in Europa nicht auch noch den Keller ausgraben muß. Andererseits: Ohne Keller würden in der heutigen Zeit der Wohnungsnot auch in Europa sehr viel mehr Häuser samt Grundstück gestohlen werden. EINE Möglichkeit, um den Pösen Puben dort das Leben schwerzumachen: Doppelhaushälften bauen

  2.  
    Anzeige
  3. #282
    Avatar von Chumpae

    Registriert seit
    26.10.2011
    Beiträge
    10.516
    Zitat Zitat von berti Beitrag anzeigen
    EINE Möglichkeit, um den Pösen Puben dort das Leben schwerzumachen: Doppelhaushälften bauen
    Diese nennen sich dann DHHDVTKF+ und DHHDVVKF+++. Ersteres steht dabei für Doppelhaushälftendiebstahlversicherung-Teilkasko-Farang-Plus(ergo die für die gemeine Langnase) und Zweitere für Doppelhaushälftendiebstahlversicherung-Vollkasko-Farang-Drei-Plus(im Volksmund auch Disi-Variante genannt)

  4. #283
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    34.114
    Zitat Zitat von Khun_MAC Beitrag anzeigen
    Danke aber weder der Link funzt noch bekomme ich dort jemand ans Net:
    Health Insurance, Car Insurance, Home Insurance, Travel Insurance ...

    https://www.aainsure.net
    Health Insurance specilists for Thailand, AA Insurance Brokers providing insurance in Thailand for over 5 years

    PS: Werde wohl die AXA nehmen, ein klares Angebot (auch in englisch), im Net abschließbar und vom Preis her
    nicht zu toppen.
    wie gesagt, bei AXA sind die Basisabsicherungen niedriger, deshalb auch günstigere Endpreise,
    macht man die Deckungssummen vergleichbar, wird AXA teuerer als die Konkurrenz.



    Raveechaya Sungmongkhon <Nam@aainsure.net>
    An:XXXXXX
    Cc:AA Insurance





    15. Feb. um 09:41


    Dear Khun XXXXXX


    We cordially invite you to renew your Home Insurance which becomes due on March 30, 2018

    The renewal premium is 15,954 Baht. –


    To continue this policy please contact us in person, phone, e-mail or fax

    The above renewal premium is subjected to change, should there be any additional claims reported later

    The premium can be paid by cash in our offices or bank transfer details as below. Should you wish to pay by CC please ask for a CC Payment Form

    Account Name : AA Insurance Brokers Co., Ltd.
    Account No. : 676-300157-2
    Bank : Bangkok Bank
    Branch : Sub-branch Sukhumvit Road, Pattaya Klang
    Type : Current account
    Swift Code : BKKBTHBK

    Please note, if by bank transfer please make sure you pay all the bank fees and that we receive the correct premium.
    Please inform us when the payment has been sent.

    Thank you for your continued confidence and support. We look forward to hearing from you soon.


    ** Please reply to all when response to this e-mail **


    Feel free for your further information.

    Thank you & Best Regards,


    S. Raveechaya,
    Branch Manager.

    Email: nam@aainsure.net







    +66 (0) 61-6299-152

    Auszug


    https://s10.postimg.org/boosnkcqh/000ins.jpg

    Der wichtigste Satz des Brokers lautet :

    Im Schadenfall sorgen wir dafür,

    dass ihnen der richtige LOSS ADJUSTER zugeteilt wird.

    Da gibt es nämlich himmelweite Unterschiede bei diesen selbständigen Schadenssachverständigen,
    die für alle Versicherungen arbeiten.

    ( Manche lassen Originalbelege verschwinden, und behaupten nachher frech - hätten sie nie bekommen )

    noch was,

    jede Gegend hat eine eigene Risiko-Bewertung,

    also Gegenden, wo sich die Nachbarn gegenseitig die Häuser anzünden,

    passiert über das Abfackeln der Felder, und bei ungünstigem Wind bekommt man die Glut ab,

    da ist der Risikoindex anders, als in Gegenden, wo die Pest Controll Gift spritzt,
    und das Grünzeugs eben nicht abgefackelt wird.

    Premienvergleich sind deshalb im Grunde Unsinn,
    und wie man an meiner email sehen kann,
    kommt auch ein NO CLAIM BONUS Schadensfreiheitsrabatt zum tragen.

  5. #284
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    26.211
    Glaub nicht, dass sowas irgendwas bringt. Unser Vorbesitzer hatte ein anderes Haus gekauft vom Entwickler, diese sind unter Garantie versichert. Bezahlt, noch nicht ueberschrieben. Das Haus wurde bei dem Erdbeben 2006 beschaedigt, Risse drin. Entwickler konnte/wollte nichts tun, keine Versicherung hat etwas bezahlt, die streiten sich heute nach ueber 10 Jahren noch vor Gericht.

    Hat den Vorteil, dass unser Haus (gleicher Entwickler, anderes Moo Baan) durch Vorbesitzer autonom gemacht wurde, eigenes Wasser, Strom von der Stadt, Muellabfuhr kommt nicht, und wir bezahlen folglich auch keine Moo Baan Gebuehr.

  6. #285
    Avatar von Socrates010160

    Registriert seit
    05.04.2011
    Beiträge
    11.001
    Gibt es dann auch keine Beleuchtung auf den Strassen im Village ? Keine Security ? Keine Mauer aussenrum ? Wer finanziert und organisiert die anfallenden Reparaturen und Kosten ?

  7. #286
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    26.211
    Zitat Zitat von Socrates010160 Beitrag anzeigen
    Gibt es dann auch keine Beleuchtung auf den Strassen im Village ? Keine Security ? Keine Mauer aussenrum ? Wer finanziert und organisiert die anfallenden Reparaturen und Kosten ?
    Sicher gibt es Licht und Security, waere ja noch schoener, wenn nicht . Reparaturen bezahlt Dir niemand, auch keine Versicherung. Ueblicherweise wird so eine monatliche Gebuehr auch veruntreut bzw. fuer alles moegliche Sinnlose verballert. Wenn tatsaechlich mal was repariert werden muss (so wie bei einem Condo in BKK z.B. die gesamte Wasserversorgung), dann ist dafuer kein Geld da, weil es eben nicht in einen Wartungs-Fond ging und Kosten werden separat auf die Parteien umgelegt.

  8. #287
    Avatar von Khun_MAC

    Registriert seit
    20.06.2005
    Beiträge
    1.206
    so Entscheidung ist getroffen, ich versuche es mit der AXA-Versicherung. Teures electr.Equipment wie @DisainaM habe ich nicht, Hochwasser erreicht uns auch nicht und für alles Andere legte mir AXA ein verdammt gutes Offert.
    Versicherungssumme 2.300.00.- Baht /Jährliche Prämie 5.479,47 Baht.Da kann ich wohl nicht viel falsch machen.Das riskier ich,schon allein für den ruhigeren Schlaf.

  9. #288
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    26.211
    Du hast da einen Kommafehler drin. 2.3mTHB?

  10. #289
    Avatar von Khun_MAC

    Registriert seit
    20.06.2005
    Beiträge
    1.206
    Zitat Zitat von MadMac Beitrag anzeigen
    Du hast da einen Kommafehler drin. 2.3mTHB?
    Ja Danke.hab´ ein simples Nullchen vergessen. 2.300.000.- soll es heissen.

  11. #290
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    26.211
    Zitat Zitat von Khun_MAC Beitrag anzeigen
    Ja Danke.hab´ ein simples Nullchen vergessen. 2.300.000.- soll es heissen.
    Das ist an der Stelle kein ungefaehrliches Thema. Haeuser werde beim Landoffice oft nur zum halben Preis oder geringer umgeschrieben, um Steuer und Gebuehren zu druecken. Das ist schon historisch so in den Papieren, weil alle Vorbesitzer das genauso machen. Also die 5mTHB Huette fuer z.B. 2.3mTHB. Im Schadensfall wird dann die Versicherung aber sicher einen Gutachter schicken, der reale Marktdaten hat, aus dem einfachen Grund, auch nicht bezahlen zu muessen. Bei einer solchen Diskrepanz, noch dazu, wenn es dann evtl. zu einem Rechtsstreit mit der Versicherung kommt, kann sich dann auch mal schnell eine Behoerde einschalten und dann kracht es richtig.

Seite 29 von 95 ErsteErste ... 1927282930313979 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. hausbau in thailand-erfahrungswerte?
    Von Jumbo im Forum Sonstiges
    Antworten: 213
    Letzter Beitrag: 01.10.16, 23:46
  2. Hausbau: Fertighaus in Thailand?
    Von bernd2011 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 28.12.13, 18:41
  3. Ökologischer Hausbau in Thailand
    Von rolli im Forum Treffpunkt
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 05.02.11, 03:45
  4. Hausbau in Thailand
    Von DJ im Forum Treffpunkt
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 24.12.08, 10:39