Seite 2 von 41 ErsteErste 123412 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 410

Hausbau in Thailand

Erstellt von MadMac, 04.06.2013, 08:35 Uhr · 409 Antworten · 34.375 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von Volker M. aus HH.

    Registriert seit
    22.02.2007
    Beiträge
    4.784
    Gut dass der Laden so weit weg von Samui ist. Im Baumarkt bin ich schlimmer, als ein Kind im Spielzeugladen.

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von j.p.valance

    Registriert seit
    23.08.2012
    Beiträge
    623
    Plus ist minus und blau ist rot ... ähh schwarz.
    Nimmt man da nun LPG oder CNG zum Schweissen?

    :o]

  4. #13
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    27.721
    den Stecker mit dem Plug in von homePro


    erdungsfähig machen, so Dein Anschluss vernünftig geerdet ist.

  5. #14
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    23.175
    Braucht's nicht. Das Ding hat einen ordentlichen deutschen Schuko-Stecker. Da klappt's auch mit der Verlaengerung .

    War ansonsten vorher im Global und wollte eigentlich eines von deren TIG160 Dingern kaufen. Das waren aber anscheinend nur 2 Ruecklaeufer, die da weiter als Display dienen, ohne das Geraet tatsaechlich zu haben. Bei einem war das Anschlusskabel halb abgeschnitten, bei den anderen zu einem Zopf geflochten. Dieses Geraet haben dann 2 der Doedel zur naechsten Steckdose geschleppt und die Kabel so wie sie waren, blank, in die DOse gesteckt zum "Testen". Haette mich nicht wirklich gewundert, wenn denen das Ding um die Ohren geflogen waere, so hat es aber zum Glueck nur einen merkwuerdigen Pfeiffton verabschiedet und ich mich mit einem kurzen mai ao.

    Werkzeug kauft man eben doch besser beim Spezialisten anstatt im Spielzeugladen

    Zitat Zitat von DisainaM Beitrag anzeigen
    den Stecker mit dem Plug in von homePro


    erdungsfähig machen, so Dein Anschluss vernünftig geerdet ist.

  6. #15
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    23.175
    Zitat Zitat von j.p.valance Beitrag anzeigen
    Plus ist minus und blau ist rot ... ähh schwarz.
    Nimmt man da nun LPG oder CNG zum Schweissen?

    :o]
    Ja, wenn man die Kabel nicht dazunimmt, weil die sind farbkodiert und da macht es wieder Sinn, rot auf rot, schwarz auf schwarz

  7. #16
    Avatar von hupe

    Registriert seit
    09.12.2007
    Beiträge
    337
    Danke fuer die vielen Links die ich hier wiedergefunden habe.

    Aber der beste Rat, da bin ich auch heute noch sicher, waere: Wer noch nie
    ein Haus gebaut hat, mietet sich auch hier zuerst einmal eines
    und schaut sich 1-2
    Jahre lang um.

  8. #17
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.079
    Das "Pfeiffen" deutet auf einen Defekt des Inverters hin.....bleibt im "Protect" stehen. Das ist ein Nachteil der elektronischen Dinger. Überlast können sie nur bedingt wegstecken.

    Werkzeugläden sind eine Spielwiese für mich, meine Frau lässt mich da nicht gern hin.............und wenn am liebsten ohne Geldbörse, grins.

  9. #18
    Avatar von indy1

    Registriert seit
    26.03.2013
    Beiträge
    4.175
    Zitat Zitat von wingman Beitrag anzeigen
    Das "Pfeiffen" deutet auf einen Defekt des Inverters hin.....bleibt im "Protect" stehen. Das ist ein Nachteil der elektronischen Dinger. Überlast können sie nur bedingt wegstecken.

    Werkzeugläden sind eine Spielwiese für mich, meine Frau lässt mich da nicht gern hin.............und wenn am liebsten ohne Geldbörse, grins.

    Hätt mal ins Blaue auch auf ("Überlastung") getippt ...

    "Werkzeugläden sind ...", hehe, geht mir auch so... allerdings ohne Geldbeschneidung der "Chefin" ...
    die verbringt außerdem währenddessen mehr Zeit in den Shoppingläden

    Übrigens gibts sogar in BKK auch so nen Laden ... kennst du die Soap "Guck mal wer da hämmert ?"
    So ähnlich, hing da statt 10 Min. auch gleich mal 5 Std. im "Kinderparadies" ab

  10. #19
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    27.721
    wer in Thailand ein Haus bauen will,

    muss sich gedanken machen,

    wie er das Geld nach Thailand bekommt.

    Bargeldeinfuhr
    bei der Bargeldeinfuhr nach Thailand gibt es eine Meldepflicht für Beträge, die 20.000 US Dollar (zur Zeit ca. 16.000 Euro) übersteigen.
    Aufgrund der heutigen Scanner am Flughafen, sollte man kein Risiko eingehen. Meldet man einen höheren betrag an, folgt eine langwierige Prozedur, wo der Hintergrund des Geldes, das es eben kein Drogengeld / Schwarzgeld ist, zu belegen ist, denn es wird gerne beschlagnahmt.

    Überweisung
    bei einer Überweisung, die den betrag von 50.000 US Dollar übersteigt, sind die Banken verpflichtet, den Betrag erstmal zu sperren,
    weil die Verpflichtung nicht eingehalten wurde, ein Formular, mit der bezeichnung :
    Foreign Exchange Transition Form auszufüllen.
    Wer zB. etwas ins Ausland verkauft hat, und dafür den kaufpreis aus dem Ausland auf sein Konto überwiesen bekommt,
    muss ebenso langwierige Dokumentationen beibringen, solange er noch kein Stammkunde ist, wo die Bank das für den Kunden bereits öfters gemacht hat, und Einzelheiten bereits kennt,
    wie wenn jemand aus dem Ausland Geld auf sein th. online Bankkonto überweisst.
    50.k US $ entsprechen zur Zeit gerade 40.000 Euro,
    es spart folglich viel Zeit, wenn man Beträge stückelt, solange das Gesamtvolumen der Stückelung im Rahmen bleibt.

  11. #20
    Avatar von savag

    Registriert seit
    16.03.2012
    Beiträge
    201
    Zitat Zitat von DisainaM Beitrag anzeigen
    Überweisung
    bei einer Überweisung, die den betrag von 50.000 US Dollar übersteigt, sind die Banken verpflichtet, den Betrag erstmal zu sperren,
    weil die Verpflichtung nicht eingehalten wurde, ein Formular, mit der bezeichnung :
    Foreign Exchange Transition Form auszufüllen.
    Wer zB. etwas ins Ausland verkauft hat, und dafür den kaufpreis aus dem Ausland auf sein Konto überwiesen bekommt,
    muss ebenso langwierige Dokumentationen beibringen, solange er noch kein Stammkunde ist, wo die Bank das für den Kunden bereits öfters gemacht hat, und Einzelheiten bereits kennt,
    wie wenn jemand aus dem Ausland Geld auf sein th. online Bankkonto überweisst.
    50.k US $ entsprechen zur Zeit gerade 40.000 Euro,
    es spart folglich viel Zeit, wenn man Beträge stückelt, solange das Gesamtvolumen der Stückelung im Rahmen bleibt.
    Ist das eine neue Regelung? Ich hatte bis anhin noch nie Probleme mit Überweisungen die die genannte Summe überschritten haben.

Seite 2 von 41 ErsteErste 123412 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. hausbau in thailand-erfahrungswerte?
    Von Jumbo im Forum Sonstiges
    Antworten: 213
    Letzter Beitrag: 01.10.16, 23:46
  2. Ökologischer Hausbau in Thailand
    Von rolli im Forum Treffpunkt
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 05.02.11, 03:45
  3. Hausbau-Geldüberweisung nach Thailand
    Von Roni im Forum Treffpunkt
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 09.09.10, 16:53
  4. Hausbau in Thailand
    Von DJ im Forum Treffpunkt
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 24.12.08, 10:39