Seite 7 von 12 ErsteErste ... 56789 ... LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 70 von 112

Hausbau bei Rayong, behördlicher Ablauf und Kosten.

Erstellt von wingman, 27.05.2016, 11:37 Uhr · 111 Antworten · 8.440 Aufrufe

  1. #61
    Avatar von Franky53

    Registriert seit
    07.11.2010
    Beiträge
    12.440
    Zitat Zitat von siamthai1 Beitrag anzeigen
    auch thaimänner können ein leben lang bei ein und der selben frau bleiben,ohne eine zweite zu haben,das gibts alles,und ist nicht mal selten.
    klar doch ,und auch Familie zusammen versorgen ,habe 2"Neffen" die sich auch die Kinder kümmern ,wenn Mamma am arbeiten ist.

  2.  
    Anzeige
  3. #62
    Avatar von siamthai1

    Registriert seit
    02.02.2011
    Beiträge
    5.710
    wenn du so eine familie hast,hast du eben nichts falsch gemacht !

  4. #63
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074
    Mein Schwiegervater ist jetzt fast 80 Jahre alt und hat seine Frau nicht gewechselt . Warum hätteer das auch machen sollen?

  5. #64
    Avatar von Volker M. aus HH.

    Registriert seit
    22.02.2007
    Beiträge
    4.781
    Zitat Zitat von Franky53 Beitrag anzeigen
    anscheinend haben manche so schlechte Erfahrungen mit ihrer Loso-Thaifamilie gemacht, dass sie sich gar nicht vorstellen können, dass Thais auch liebenswerte nicht zockende und saufende, fleißig arbeitende Leutchen sein können.
    Falsch. Ich bin nur kein Freund von unnoetigen Kausalitaeten. Nenne es meinetwegen Trauma auf Grund erster Ehe.

  6. #65
    Avatar von Franky53

    Registriert seit
    07.11.2010
    Beiträge
    12.440
    Zitat Zitat von Volker M. aus HH. Beitrag anzeigen
    Falsch. Ich bin nur kein Freund von unnoetigen Kausalitaeten. Nenne es meinetwegen Trauma auf Grund erster Ehe.
    dich hatte ich gar nicht gemeint Volker,war allgemein geschrieben. Weiß aber was du meinst, kenne auch einige andere Beispiele, ist wohl wie überall.

  7. #66
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074
    gibt es nicht die möglichkeit, das meine frau ihr auto mit nach thailand nimmt?
    ,wie berechnet sich der zoll dafür?
    den wagen gibt es in keiner taxliste mehr. 25 jahre alter golf2, aber noch top in schuss. tüv steht gerade an.

  8. #67
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.497
    Zitat Zitat von wingman Beitrag anzeigen
    gibt es nicht die möglichkeit, das meine frau ihr auto mit nach thailand nimmt?
    ,wie berechnet sich der zoll dafür?
    den wagen gibt es in keiner taxliste mehr. 25 jahre alter golf2, aber noch top in schuss. tüv steht gerade an.
    Warum kontaktiert ihr nicht den Thailändischen Zoll?
    Es ist eher unwahrscheinlich, dass es im Nittaya Einfuhrexperten auf neuestem Stand gibt.

  9. #68
    Avatar von Nudels

    Registriert seit
    28.01.2012
    Beiträge
    12
    Zitat Zitat von wingman Beitrag anzeigen
    gibt es nicht die möglichkeit, das meine frau ihr auto mit nach thailand nimmt?
    ,wie berechnet sich der zoll dafür?
    den wagen gibt es in keiner taxliste mehr. 25 jahre alter golf2, aber noch top in schuss. tüv steht gerade an.
    ...die Einfuhr von gebrauchten Fahrzeugen und Fahrzeugteilen ist meines Wissens grundsätzlich nicht erlaubt. Anders sieht es wohl aus, wenn Du mit einem angemeldeten Fahrzeug die Grenze passierst. Hierzu ist in Thailand noch nicht einmal eine carnet de passage erforderlich.

  10. #69
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.411
    Macht keinen Sinn, selbst wenn es irgendwie gehen sollte nach Sprung durch diverse Feuer- und Steuerringe. Lenkrad auf der falschen Seite, moegliche Zulassung fraglich/teuer (Einzelabnahme).

    Gibt doch mittlerweile gute Gebrauchte fuer lau dank dem populistischen Erstkaeuferprogramms der vorherigen Marrionettenregierung.

  11. #70
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.824
    ob noch einige den illegalen Weg gehen,
    sich in Thailand einen abgerockten Wagen, selben Models zu kaufen,
    der dann in Malaysia gross mit dem Wagen umgebaut wird ...
    warum Malaysia, weil man dort leicht mit dem deutschen Wagen, "auf Welt-tour" mit besorgtem ADAC Carnet, hin kommt,
    würde es sich um einen 80ger Jahre Mercedes Benz Coupe handeln, also einen Wagen, wo die Konditionsverbesserung später in Thailand sich auch merkantil niederschlägt - es wäre nachvollziebar,
    aber bei einem Golf ... es ist nicht (nicht nur) der Wagen, der da in Thailand stark beansprucht wird,
    es ist man selbst, wo plötzlich die Lebensuhr schneller abbrennen soll,
    und wo man wirklich alles, was Stress macht, vermeidet, um dem entgegen zu wirken.

    - es ist eine andere Welt, der Familienclan um einen herum, mag die ansonsten drohende Defragmentierung der eigenen Erfahrung entgegen wirken, aber es lässt sich nicht leugnen, man wird umgestellt auf Thai-Zeit.

    Sämtliche Weichmacher werden extrem schnell aus den Gummiteilen rausgezogen, die meisten alten Kisten brauchen halt wesentlich schneller zB. Motoraufhängungen,
    weil eben die alten schon wieder fertig sind, und die Kiste im Innenraum das Vibrieren und zittern bekommt,
    und an der Geräuschkulisse anzeigt, dass die alten Gummis durchhängen, und die Vibrationen direkt ins Wageninnere übertragen werden.

    Theoretisch könntest Du Dir jetzt schon in Thailand den Wagen kaufen, und mit dem auf Deutschlandtour gehen und ihnzerlegen, auf die Rahmenrichtbank, und alle verpfuschten Reparaturen berichtigen, anschliessend wieder neu durch Deine Teile aufbauen, und ihn zum Schluss wieder zurück nehmen, aber der Aufwand und die Kosten ...(damals bestimmt 2.000 Euro, mit einem Container von Polen nach Thailand bz Malaysia, alleine Schiffsgebühren) aber vom wirtschaftlichen, dann lieber ne abgerockte Holzsegeljacht in Thailand kaufen und in Burma restaurieren, und in Europa verkaufen - da lohnt sich der Arbeitseinsatz.

    grundsätzlich gilt aufgrund der zahlreichen Überschwemmungen, auch um Rayong;

    Autos in Thailand müssen höher gelegt sein,

    in diesem Sinne

Seite 7 von 12 ErsteErste ... 56789 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Stromverbrauch und Kosten in Thailand
    Von MadMac im Forum Treffpunkt
    Antworten: 81
    Letzter Beitrag: 10.12.13, 01:28
  2. Thai Air Übergepäck und Kosten ? 1,5 %
    Von Trolli50 im Forum Touristik
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 27.09.11, 13:45
  3. Hilfe bei Heirat und Kosten?
    Von bob701 im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 04.06.11, 08:20
  4. Erste unruhen bei Ubon, Si Saket und Buriam
    Von J-M-F im Forum Thailand News
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 06.01.08, 02:40
  5. Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 23.07.04, 12:24