Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 32

Gurtpflicht

Erstellt von iang, 26.05.2010, 04:29 Uhr · 31 Antworten · 3.693 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von iang

    Registriert seit
    31.07.2009
    Beiträge
    33

    Gurtpflicht

    gestern, 10:00 uhr in udon thani, highway 2 richtung airport:
    2.spur verengt auf eine, wir werden rausgewunken, auf beiden seiten etwa 8 sehr aktive ordnungshüter.
    policeman schaut grinsend in den wagen und fragt, ob wir nicht den kollegen zuvor gesehen hätten...und streicht sich über den brustkorb...
    nö, nix gesehen.
    ok, 200 bath.....
    mai kaudschai, hab nix gemacht, aber was solls.
    ich schicke meine frau rüber zum schreibtisch unter der palme, um zu zahlen.
    als sie wiederkommt, frage ich, gegen was wir verstoßen haben .... keine ahnung.
    sie wieder zum officer. der erklärt, wir wären nicht angeschnallt gewesen....

    denkpause..... komisch, während der ganzen etwa 10000km, die wir kreuz und quer durch thailand fuhren, waren wir immer angeschnallt. 1stens aus angst und 2tens weil der ton der anschnallwarnung sehr nervt!!
    alles hat seinen preis, im wahrsten sinne des w... oder war das willkür?
    während der weiterfahrt sahen wir noch mehr kontollen.
    da wird die stadtkasse aufgefüllt.

    ABER:
    vor etwa 2 jahren fahre ich in germany mit auto los und greife dabei zum gurt (alte angewohnheit). 2 ampeln weiter überholt mich die obrigkeit, winkt mich ran. ein hauptoberwachtmeisterfräulein schaut in den wagen und sagt: sie sind nicht angeschnallt. ich lassen den gurt lässig auf meine brust schnappen und frage: was isn das hier? darauf policemännin: ja, den haben sie erst angelegt, nachdem sie uns gesehen hatten...... 40 euro bitte!
    nach einem kurzen versuch, zu erklären, dass ich keine polzei gesehen hatte.....
    kurz und gut: die willkür in deutschland ist viiiiiiel teurer :-))

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Gurtpflicht

    Auf demWege Bangkok - Pattaya fahren viele zu schnell, auch die, die nicht zu schnell fahren!

    Die Strecke ist dafuer bereuchtigt!

    Suratthani - Chumphon eine kilometerlange durchgezogene Linie, dort "ueberholen" viele, die gar keinen ueberholt haben - Highway Police!

    Mitdenen ist allerdings KEIN "gut Kuchen essen"!

    Zahlen und weiter... man lebt ruhiger!

  4. #3
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: Gurtpflicht

    Was immer auch genau der Grund gewesen sein mag. In diesen Tagen kontrollíert die Polizei auch noch zusätzlich unter den Augen des Militärs, dass denen gerne Untätigkeit vorwirft.
    Aber man muß in Thailand wissen, dass die jeweiligen Welten ab Stadtgrenze anders werden. Ab dann wird plötzlich die Anschnallpflicht sehr Ernst genommen. In Udon bedeutet dies konkret: Komme ich von außen zur Ring Road, dann muß ich mich spätestens ab dann anschnallen. Denn nun gelten die Gesetze. Bin ich Beifahrer, dann erinnert mich der thail. Fahrer daran.

    Auf dem Lande fahren die Kids ohne Führerschein Motorrad. Ab Stadtgrenze müssen sie einen Führerschein und damit auch das für das Fahren erforderliche Mindestalter haben.

    Und irgendwie dazwischen die Kontrollen, die der Befüllung der eigenen Taschen dienen. Von Stadt- oder Kreiskassen ist da nicht die Rede.

  5. #4
    Avatar von kcwknarf

    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    10.249

    Re: Gurtpflicht

    Zitat Zitat von iang",p="862620
    kurz und gut: die willkür in deutschland ist viiiiiiel teurer :-))
    Na ja, solange es Leute gibt, die - obwohl sie unschuldig sind - zahlen, werden die ihre Willkür auch ausbauen können. Ich hätte nichts gezahlt - weder in Deutschland noch in Thailand. Ich Deutschland wäre ich notfalls ins Gefängnis gegangen und hätte daraus eine große Medienstory gemacht und einige Tausender verdient (darauf warte ich ja!) und in Thaialand hätte der Polizist nach einer Ansprache meiner Frau von sich aus schon die Schnauze gehalten. Schon mehrmals erlebt.

    Bin ich allerdings tatsächlich schuldig, wird verhandelt.

  6. #5
    Lanna
    Avatar von Lanna

    Re: Gurtpflicht

    Zitat Zitat von kcwknarf",p="862628
    ... und in Thaialand hätte der Polizist nach einer Ansprache meiner Frau von sich aus schon die Schnauze gehalten. Schon mehrmals erlebt.
    Dito ;-D
    Trotz Anschnallpflicht sind wir ohne Gurt von Police angehalten worden. Leider war der Policeman alleine.
    Nach zwei Minuten intensivem Gespräch, einseitig von meiner Frau geführt, hat er aufgegeben und ist gegangen. ;-D
    Da wusste meine Frau allerdings noch nichts von der "Pflicht"...

    Neulich in D, nicht angeschnallt! >>> ZAHLEN
    Für mich reine Wegelagerei, oder abkassieren für die leeren Stadtkassen.

  7. #6
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    15.952

    Re: Gurtpflicht

    Habe einmal in Bangkok 100 Baht bezahlt, weil kein Gurt angelegt. Hatte mich zudem noch massiv verfahren und keinen Navi. Der Polizist hatte mir daraufhin den Weg ausführlich und geduldig erklärt. Allein das war mir die 100 Baht schon allemal wert.

  8. #7
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.571

    Re: Gurtpflicht

    Zitat Zitat von Lanna",p="862636
    Zitat Zitat von kcwknarf",p="862628
    ... und in Thaialand hätte der Polizist nach einer Ansprache meiner Frau von sich aus schon die Schnauze gehalten. Schon mehrmals erlebt.
    Dito ;-D
    Trotz Anschnallpflicht sind wir ohne Gurt von Police angehalten worden. Leider war der Policeman alleine.
    Nach zwei Minuten intensivem Gespräch, einseitig von meiner Frau geführt, hat er aufgegeben und ist gegangen. ;-D
    Da wusste meine Frau allerdings noch nichts von der "Pflicht"...

    Neulich in D, nicht angeschnallt! >>> ZAHLEN
    Für mich reine Wegelagerei, oder abkassieren für die leeren Stadtkassen
    .
    Es ist dir aber schon klar, dass du im Falle eines Unfalls, die Allgemeinheit mit erhoeten Krankenkosten belastest
    Darf bei dir ein Kind auch hinten zwischen den Sitzen stehen, damit es besser sehen kann.

  9. #8
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    15.952

    Re: Gurtpflicht

    Zitat Zitat von kcwknarf",p="862628
    ... und in Thaialand hätte der Polizist nach einer Ansprache meiner Frau von sich aus schon die Schnauze gehalten. Schon mehrmals erlebt.
    Wenn man mit den richtigen Leuten unterwegs ist, wird man ohnehin kaum behelligt. Aber was machst Du wenn Du allein unterwegs bist?

    Wie sieht es im Allgemeinen mit den Englischkenntnissen bei der thailändischen Polizei aus?

  10. #9
    Avatar von JT29

    Registriert seit
    05.02.2004
    Beiträge
    8.290

    Re: Gurtpflicht

    Wisst ihr, wenn ihr auch mal das "Vergnügen" habt, bei einem Unfall erste Hilfe leisten zu müssen und seht was Verzögerungskräfte bei 2 jungen Menschen angerichtet haben bis zu deren Tog und lediglich eine 17jährige angeschnallt auf dem Rücksitz überlebt hat, denkt man schnell ganz anders - glaubt es mir.

    Da ich in TH zwangsläufig auch hellere Kleidung trage und man somit auch wunderbar den Gurt sieht und bei mir im Auto grundsätzlich alle angegurtet werden, hatte ich bisher auch keine Probleme.

    Die Kontrollstelle in Udon kenne ich auch, da wurden wir auch schon 2x gecheckt - kein Problem.

  11. #10
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Gurtpflicht

    Zitat Zitat von JT29",p="862647
    [highlight=yellow:6f5446516a]Wisst ihr, wenn ihr auch mal das "Vergnügen" habt, bei einem Unfall erste Hilfe leisten zu müssen und seht was Verzögerungskräfte bei 2 jungen Menschen angerichtet haben bis zu deren Tog und lediglich eine 17jährige angeschnallt auf dem Rücksitz überlebt hat, denkt man schnell ganz anders - glaubt es mir.[/highlight:6f5446516a]

    Da ich in TH zwangsläufig auch hellere Kleidung trage und man somit auch wunderbar den Gurt sieht und bei mir im Auto grundsätzlich alle angegurtet werden, hatte ich bisher auch keine Probleme.

    Die Kontrollstelle in Udon kenne ich auch, da wurden wir auch schon 2x gecheckt - kein Problem.



    Sicher, davon malganz abgesehen - Heute sind in jedem KFZ Gurte installiert... von der Strafe mal ganz abgesehen, in D.legt sie ja auch jeder ohne zu hinterfragen an -oder?

    Ist wie die Kiste mit der Helmpflicht.... dann gibt es hier z.B. Kokosnuesse auf den Palmen...


    egal, das geht zu weit - was ich meinte ist - das es NICHT "die Jungs in Braun" sind!

Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte