Seite 1 von 8 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 80

Grundstuecksverkauf

Erstellt von Denisss, 21.01.2008, 02:32 Uhr · 79 Antworten · 5.737 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Denisss

    Registriert seit
    22.09.2007
    Beiträge
    179

    Grundstuecksverkauf

    Hallo Forumsgemeinde!

    Meine Freundin (in Thailand) will Ihr Gundstueck verkaufen.
    Die Papiere fuer das Grundstueck sind bei einer Auto Company als Sicherheit fuer Ihr Auto hinterlegt (Das Auto zahlt sie monatlich ab).
    Der Wert der Sicherheit betraegt 300000 Bath.

    Nun hat meine Freundin einen Kaeufer fuer ihr Grundstueck gefunden. Die Auto-Company will jedoch nicht die Grundstueckspapiere rausruecken, ehe die Schuld von 300000
    Bath beglichen ist.

    1.nun meine Freundin moechte, das ich ihr die 300000 Bath leihe, denn kriegt sie die Papiere und kann das Grundstueck an den Kaeuder verkaufen.

    2.Meine Ueberlegung ist, laesst sich das nicht auch ueber einen Rechtsanwalt regeln? Der Kaefer zahlt den Kaufpreis auf das Anwaltskonto. Von dem Geld holt der Anwalt die Papiere von der Auto Company. Nun kann er dem Kaeufer die Grundstueckspapiere geben und meine Freundin kriegt das Restgeld.

    viele Gruesse und schonmal danke.

    Denisss

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von Khun_MAC

    Registriert seit
    20.06.2005
    Beiträge
    1.192

    Re: Grundstuecksverkauf

    Ist irgentwie komisch, etwas verkaufen zu wollen was einem gar nicht gehört.
    Papiere liegen ja auf der Bank, ergo ist die Bank derzeit der Besitzer.
    Und das mit "treuhändig" oder so, und ich denke das meinst du mit der Einschaltung eines RA,
    davon habe ich hier noch nie etwas gehört, zumindest nicht bei kleinen Privatgeschäften.
    Also borge heißt schenke deinem Darling diese Kleinigkeit, du willst doch kein Kineau sein ;-D

    Khun_Mac

  4. #3
    Avatar von Denisss

    Registriert seit
    22.09.2007
    Beiträge
    179

    Re: Grundstuecksverkauf

    Danke fuer Deine Antwort.
    Gibt es wirklich keine Moeglichkeit das ueber den Anwalt zu regeln? Der Kaeufer will 2,1 Millionen zahlen und die Schuld auf das Grundstueck betraegt nur 300000 Bath.

    Hat jemand sonst Ideen?

  5. #4
    Avatar von Olli

    Registriert seit
    09.01.2004
    Beiträge
    2.899

    Re: Grundstuecksverkauf

    wie groß ist denn das Grundstück und wo liegt es?

  6. #5
    ffm
    Avatar von ffm

    Registriert seit
    06.08.2005
    Beiträge
    4.002

    Re: Grundstuecksverkauf

    Zitat Zitat von Denisss",p="557832
    Hat jemand sonst Ideen?
    Auto verkaufen bzw. an die Finanzierungsgesellschaft zurückgeben. Dann von dem Erlös den Grundstücksgeschäfts ein neues Auto kaufen, diesmal vollständig bar bezahlt. Und endlich damit aufhören Anschaffungen auf Pump zu finanzieren.

  7. #6
    Avatar von Denisss

    Registriert seit
    22.09.2007
    Beiträge
    179

    Re: Grundstuecksverkauf

    Das mit dem Autoverkauf ist auch eine Idee.
    Ich wuerde nie ein Auto auf Pump kaufen, vor allem nicht als Thailaender, aber das ist ein anderes Thema. Das Grundstueck liegt in Ao Nang. Ist ein Haus drauf und meine 1,25 Rai.
    Das Haus ist vielleicht 45 m2.

    Ich werde Ihr die 300.000 auf keinen Fall leihen (schenken).

    viele Gruesse

  8. #7
    Avatar von Denisss

    Registriert seit
    22.09.2007
    Beiträge
    179

    Re: Grundstuecksverkauf

    Ja, die Story aendert sich stuendlich

    Also, Ihr Auto und das Grundstueck sind beliehen.
    Beides zusammen mit 300000 Bath bei der selben Company (Geldverleiher).
    (Auto und Grundstueckspapiere sind dort hinterlegt)

    Jetzt will meine Freundin, das ich Ihr die 300000 Bath fuer einen Tag leihe.
    Denn holt sie die Papiere fuer Grundstueck und Auto vom ersten Geldverleiher und
    geht an dem selben Tag zu einem weiteren Geldverleiher und beleiht nur das Auto wieder mit
    300000 Bath. Die Papiere fuer das Grundstueck werden dann nicht mehr beliehen. Das Grundstueck kann sie denn verkaufen.
    Mein Geld bekomme ich denn wieder.


    Was haltet Ihr von der Idee? (Ich kenne meine Freundin seid ca. 6 Wochen)
    Ich koennte Ihr schon das Geld leihen fuer einen Tag,
    kriege ich das aber wirklich wieder?

    Ich verstehe auch nicht, warum der neue Geldverleiher nicht mit zum alten gehen kann und da die Papiere persoenlich mit uebernimmt.

    danke fuer Einschaetzungen

    Denisss

  9. #8
    Lanna
    Avatar von Lanna

    Re: Grundstuecksverkauf

    Das würde ich auch nicht!

    Die Idee mit dem Notaranderkonto finde ich prinzipiell nicht schlecht. Aber ob es sowas in Th gibt ist die Frage.

    Ich würde mal mit der bank sprechen, und mit einem AnwALT.
    Vielleicht sieht die Bank eine Möglichkeit...

    Ich würde das Geld nicht verleihen, noch dazu ohne jegliche Sicherheit!
    Was wenn sie sich nicht dran hält? Dann ziehst du beleidigt von dannen....

  10. #9
    Avatar von Denisss

    Registriert seit
    22.09.2007
    Beiträge
    179

    Re: Grundstuecksverkauf

    Ich weiss garnicht genau, ob das wirklich eine Bank ist.

    Sie zahlt angeblich fuer einen Kredit ueber 300.000 Bath nur an Zinsen 10.000 Bath monatlich. Kann das stimmen?

    Ich habe auch noch eine andere Frage:
    Kann man in Thailand Immobilien ohne Eigenkapital zu 100% finanzieren?

  11. #10
    Avatar von woma

    Registriert seit
    20.01.2004
    Beiträge
    3.243

    Re: Grundstuecksverkauf

    Der Kaeufer will 2,1 Millionen zahlen
    Zitat Zitat von Denisss",p="557856
    zu einem weiteren Geldverleiher und beleiht nur das Auto wieder mit 300000 Bath.
    Mein Geld bekomme ich denn wieder.
    absolut logische Vorgehensweise, Frau macht wieder Schulden, obwohl sie 2,1Mio kassiert?

    vermutlich ist es nur ein Test, ob du ihr in Notfällen helfen kannst - nach etwa weiteren 20 bestandenen Tests erhälst du das Prädikat: "dschai dii" und wenn du dich anstrengen tust "dschai dii mak mak"

    woma

Seite 1 von 8 123 ... LetzteLetzte