Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 15

Grundstück in Thailand

Erstellt von Tumtam, 09.05.2007, 17:11 Uhr · 14 Antworten · 3.472 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Tumtam

    Registriert seit
    04.07.2004
    Beiträge
    349

    Grundstück in Thailand


    :???: Kann meine Frau in Thailand auf Ihren Namen ein Grundstück von den Eltern vererbt bekommen?Sie lebt seit 15 Jahren in Deutschland und hat Ihren Geburtsnamen ja mit der Heirat abgelegt.Mir hat mal jemand gesagt,wenn man mit einem Deutschen verheiratet ist darf man sich kein Grund & Boden in Thailand kaufen,stimmt das?Über alle Infos und Links danke ich Euch schonmal im Voraus.Früher gab es ja in Thailand die Regelung das man sich Grundstücke kaufen konnte soviel man wollte als thailändischer Staatsbürger,aber sobald man einen Europäher geheiratet hat,hatte man keinen Anspruch mehr.Das hat man wohl deshalb gemacht,weil man Angst hatte die Deutschen kaufen ganz Thailand auf.Aber bei der Erbengeschichte müßte es doch anders laufen,oder?

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Monta
    Avatar von Monta

    Re: Grundstück in Thailand

    Sie kann erben und besitzen.

  4. #3
    Avatar von tira

    Registriert seit
    16.08.2002
    Beiträge
    17.260

    Re: Grundstück in Thailand

    Zitat Zitat von Monta",p="479143
    Sie kann erben und besitzen.
    und seit ein paar jahren unbegrenzt land auf ihren namen erwerben

    gruss

  5. #4
    woody
    Avatar von woody

    Re: Grundstück in Thailand

    Zitat Zitat von tira",p="479149
    Zitat Zitat von Monta",p="479143
    Sie kann erben und besitzen.
    und seit ein paar jahren unbegrenzt land auf ihren namen erwerben

    gruss
    Da chak im Moment nicht korrigiert, mach ich es.

    Sie kann auch Eigentümerin eines Grundstücks sein ;-D .

  6. #5
    Avatar von Tumtam

    Registriert seit
    04.07.2004
    Beiträge
    349

    Re: Grundstück in Thailand

    :???: Auch wenn meine Frau ununterbrochen in Deutschland lebt?Seit wann besteht diese Regelung das sie als Thai soviel Land erben kann wie sie will?Vor gut 15 Jahre gab es ja noch Höchstgrenzen die lagen bei etwa 2 Rai wenn man mit einem Deutschen verheiratet ist.Kann ich die Grundstücke auch auf meine Kinder später mal übertragen lassen,haben alle den deutschen und den thailändischen Pass? :???:

  7. #6
    Monta
    Avatar von Monta

    Re: Grundstück in Thailand

    Es reicht, wenn Deine Frau thailändischer Nationalität ist. Dabei spielt es keine Rolle, wie lange sie im Ausland lebt. Das gleiche gilt für ihre (Eure) Kinder, wenn sie (zusätzlich zu der deutschen) über die thailändische Nationalität verfügen.

  8. #7
    Avatar von Tumtam

    Registriert seit
    04.07.2004
    Beiträge
    349

    Re: Grundstück in Thailand


    Danke Monta Gruß aus Bochum

  9. #8
    Avatar von Joschi50

    Registriert seit
    19.04.2004
    Beiträge
    98

    Re: Grundstück in Thailand

    @all
    Kann mir jemand sagen wieviel qm ein rai(hoffe richtig geschrieben) hat

    Dank im vorraus
    Joschi50

  10. #9
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    31.992

    Re: Grundstück in Thailand

    Ein Rai sind 1.600 Quadratmeter.

  11. #10
    Avatar von Joschi50

    Registriert seit
    19.04.2004
    Beiträge
    98

    Re: Grundstück in Thailand

    Dieter1
    :bravo: Danke für die schnelle Antwort
    Joschi50

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 47
    Letzter Beitrag: 10.10.12, 22:05
  2. Grundstück
    Von Wilm im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 08.02.08, 09:02
  3. Grundstück in BKK
    Von amnesius im Forum Treffpunkt
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 22.09.04, 21:15
  4. Antworten: 55
    Letzter Beitrag: 16.12.02, 16:57