Seite 8 von 10 ErsteErste ... 678910 LetzteLetzte
Ergebnis 71 bis 80 von 94

Geldtransfer nach Thailand

Erstellt von MadMac, 25.05.2015, 04:39 Uhr · 93 Antworten · 22.856 Aufrufe

  1. #71
    Avatar von funnygirlx

    Registriert seit
    21.09.2011
    Beiträge
    2.509
    Zitat Zitat von wasa Beitrag anzeigen
    Also wenn ich Euro 10 000.- tauschen will,lohnt sich der Besuch bei Superich fuer mich.
    Stand 2.02.16 11.50
    Superich = 38.75 Baht
    Kasikorn = 38.23 Baht
    Thanachart = 38.37 Baht
    und wenn du ab 20k wechseln willst ,dann ist der beste weg zur bank, und nachfrage ob sie dir die bessere rate des TT geben , die headoffice genehmigt das (fast)immer ,ausser dei banktante ist zu faul oder ihr gefaellt dein Gesicht nicht

    warum zz spreads geringer,simple die volaitiliatet im thb ist weg bzw extrem weniger zz

    und crazygreg , sry die regierung greift da nicht ein, das liegt an der niedrigeren vola und der extremen konkurenz ,aber 2 thb waren es nie,zumindets nicht in der gleichen minute

  2.  
    Anzeige
  3. #72
    Avatar von klabauter

    Registriert seit
    27.03.2008
    Beiträge
    402
    Wer einen guten Wechselkurs haben möchte richtet sich ein Eurokonto ein. Dann gibt es beim wechseln nicht den Geldkurs, sondern den Briefkurs.

  4. #73
    Avatar von digitalray

    Registriert seit
    12.02.2019
    Beiträge
    4
    Hallo erstmal.

    ich habe momentan die gegenteilige Situation, wir möchten Thai Baht von einem Bangkok Bank Konto auf mein Konto nach Deutschland bringen.

    Wie macht man das denn am besten ?

    Abheben, wechseln und per Flieger nach Deutschland mitbringen, oder gibts da auch einfachere Methoden wie Banküberweisung, etc. die nicht all zu viel extra kosten (also etwa das selbe wie abheben, wechseln und hier einzahlen) ?

    Wieviel kann meine Freundin denn problemlos ins Ausland mitnehmen und ich dann hier einführen am Zoll ?

  5. #74
    Avatar von didi

    Registriert seit
    20.11.2009
    Beiträge
    1.039
    Banküberweisung dürfte schwer fallen, wenn Du keine Workpermit hast. Am Flughafen in Thailand muss man Beträge über 50.000 Baht anmelden.

  6. #75
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    31.645
    Zitat Zitat von digitalray Beitrag anzeigen
    Wieviel kann meine Freundin denn problemlos ins Ausland mitnehmen und ich dann hier einführen am Zoll ?
    Ausfuhr 20.000 USD. (ohne Gewähr)Bei der Einfuhr ist alles oberhalb 10.000 Euro anmeldepflichtig.

  7. #76
    Avatar von didi

    Registriert seit
    20.11.2009
    Beiträge
    1.039
    Zitat Zitat von Yogi Beitrag anzeigen
    Ausfuhr 20.000 USD. (ohne Gewähr)
    Anmeldepflicht bei der Ausfuhr aus der EU ab 10.000 Euro / Person.

  8. #77
    RAR
    Avatar von RAR

    Registriert seit
    16.10.2011
    Beiträge
    2.840
    Zitat Zitat von digitalray Beitrag anzeigen
    Hallo erstmal.

    ich habe momentan die gegenteilige Situation, wir möchten Thai Baht von einem Bangkok Bank Konto auf mein Konto nach Deutschland bringen.

    Wie macht man das denn am besten ?

    Abheben, wechseln und per Flieger nach Deutschland mitbringen, oder gibts da auch einfachere Methoden wie Banküberweisung, etc. die nicht all zu viel extra kosten (also etwa das selbe wie abheben, wechseln und hier einzahlen) ?

    Wieviel kann meine Freundin denn problemlos ins Ausland mitnehmen und ich dann hier einführen am Zoll ?
    Sagen Sie der Bankangestellten sie soll den Betrag überweisen - die Bankangestellte wird dies gerne tun

  9. #78
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    31.645
    Zitat Zitat von didi Beitrag anzeigen
    Anmeldepflicht bei der Ausfuhr aus der EU ab 10.000 Euro / Person.
    Das war aber nicht gefragt.Ich habe dann noch mal Google bemüht.,,Mitgeführte Geldmittel müssen bei der Ausreise aus Thailand erst ab einem Wert von 20.000 US-Dollar (rund 17,732,07€ ) deklariert werden. Bei der Einreise nach Deutschland sind jedoch schon Geldmittel ab 10.000 Euro Gesamtwert anzuzeigen.,,https://www.bezahlen.net/ratgeber/zo...uer_Geld(sorry habe keine Funktionen mehr)

  10. #79
    Avatar von digitalray

    Registriert seit
    12.02.2019
    Beiträge
    4
    es geht um ihr Bankgkok Bank Bankkonto, das Geld soll nach D auf mein Sparkassen oder ING Diba Konto, ist also nicht mein Bankkonto in Thailand von dem das Geld ausgehen soll.

    Mit wieviel Verlust muss man da rechnen wenn man eine einfache Banküberweisung macht (Umrechnungskurs Bank ist zb bei der Sparkasse richtig übel.. 15 % wäre es beim Geldwechsel gewesen wenn ich THB hier umgetauscht hätte, weiss nicht ob da der selbe Kurs gilt, wenn THB eintreffen auf mein Konto oder ob das nur am Schalter beim Geldwechsel gilt, und dann kommen ja noch evtl. Gebühren für die Auslandsüberweisung dazu) ?

  11. #80
    Avatar von Helli

    Registriert seit
    23.02.2013
    Beiträge
    9.421
    Zitat Zitat von didi Beitrag anzeigen
    Banküberweisung dürfte schwer fallen, wenn Du keine Workpermit hast. Am Flughafen in Thailand muss man Beträge über 50.000 Baht anmelden.
    ...und, was hat das Eine mit dem Anderen zu tun?
    Wenn die TH-Freundin eigenes Geld nach DE überweisen will, wo ist da das Problem?
    Zwischen SCB und DKB bei uns gab es bisher keine Schwierigkeiten (egal, ob hin oder her)!

Seite 8 von 10 ErsteErste ... 678910 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 12.12.13, 08:50
  2. Ab nach Thailand, aber wie?
    Von Psion im Forum Treffpunkt
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 10.11.05, 12:06
  3. Geldtransfer nach Thailand
    Von Mehran im Forum Treffpunkt
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 18.12.04, 15:42
  4. Telefonieren nach Thailand
    Von Mang-gon-Jai im Forum Sonstiges
    Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 03.07.02, 07:57
  5. Einreise nach THailand
    Von stefan im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 29.09.01, 15:18