Seite 5 von 8 ErsteErste ... 34567 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 72

Geldtransfer nach Thailand

Erstellt von MadMac, 25.05.2015, 04:39 Uhr · 71 Antworten · 15.314 Aufrufe

  1. #41
    Avatar von Chris61

    Registriert seit
    25.07.2007
    Beiträge
    1.608
    Und wenn du nicht direkt in der Bank sondern in einer Wechselstube tauschst erhältst du einen deutlich besseren Kurs. Bei höheren Summen und teilweise mehr als 1 THB mehr je Euro läppert sich das schon.

  2.  
    Anzeige
  3. #42
    Avatar von Franky53

    Registriert seit
    07.11.2010
    Beiträge
    12.426
    Zitat Zitat von MadMac Beitrag anzeigen
    Wenn Du ein Konto in auslaendischer Waehrung in TH aufmachen kannst, abhaengig von Deiner Visasituation, dem Wetter und der letzten Nacht der Banklady, dann ist das immer Guenstiger, erst vor Ort zu tauschen. Also in TH, nicht im Ausland. Gilt auch fuer jede andere Waehrung/Land.
    wozu sollte er eines brauchen ,wenn er das Geld nach Thailand mitnimmt und dann ein Thaikonto aufmacht.

  4. #43
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.410
    Naja, der Wechselkurs bei Superrich war bisschen schlechter, als bei der UOB. Dafuer hat es keine Extra Gebuehren fuer die Ueberweisung gekostet. Am Ende nimmt es sich nichts, man hat halt das Risiko, das Bargeld mitzuschleppen.

    Fuer den Ottonormalauswanderer, der das nur gelegentlich macht, ist der Aufwand mit 2 Konten evtl. zu gross, speziell wenn man nicht weiss, wie es funktioniert oder mit Visa/WP Probleme bei der Bank triggert. Da nimmt man lieber einen bisschen schlechteren Kurs oder halt das Risiko in Kauf, die Kohle mitzuschleppen. Hab ich einmal gemacht mit 20kEuro und dann bei Superrich getauscht. Ist meiner Meinung nach den Aufwand und eben das Risiko nicht wert, zumal man auch nicht mehr am Ende rausbekommt.

    Wenn man ueberweist, ist es aber immer guenstiger in Fremdwaehrung, nicht THB.

  5. #44
    Avatar von xxeo

    Registriert seit
    17.01.2013
    Beiträge
    4.584
    Wenn ich zur Bank gehe und ein Konto eröffne und zehntausend Euro im Beutel mitbringe und ganz lieb gucken tu, krieg ich vielleicht einen besseren Kurs in Baht zum Tauschen?

  6. #45
    Avatar von crazygreg44

    Registriert seit
    03.04.2009
    Beiträge
    8.935
    GENAU! Mitbringen ( in Deutschland am Airport deklariert, wenn legales Geld, kein Problem!) und in Bangkok erstmal beim BESTEN Geldwechsler getauscht, bevor man das auf sein Thai-Konto einzahlt

    was wird hier für ein Blödsinn geschrieben ? Der Kurs der UOB sei besser als der von Superrich?

    Kuh-Kacke!

    Ich kenne KEINE einzige Wechselstube, weder eine Bank noch einen privaten Geldwechsler, in GANZ Thailand, der einen besseren Tageskurs anbietet als die Wechselstube gegenüber vom MBK Center in Bangkok.

    Widerspreche mir wer will.

    exchange, money exchange, currency, rates, ???????, ????????????????????????????????

  7. #46
    Avatar von nevergiveup

    Registriert seit
    29.11.2014
    Beiträge
    202
    Im Thailändischen Männerkurort Bad Thaya gibt es in der 2nd road , wenn man von der Walkingstreet in die Soi 15 abbiegt richtung snd Road, schräg gegenüber ein Geschäft die Wechseln auch und haben die besten Kurse in ganz Thailand. der nächste der gut wechselt ist ein Indischer deutschsprechender Amigo in der Soi Diamond!

  8. #47
    Avatar von crazygreg44

    Registriert seit
    03.04.2009
    Beiträge
    8.935
    so ist es , guter Tipp. Man sollte sich halt nicht zu schade dafür sein, hohe Bargeldbeträge an sich zu führen, bevor man Securitiy-geschützte Bereiche mit dem motosai oder dem Taxi erreicht

  9. #48
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.453
    Zitat Zitat von funnygirlx Beitrag anzeigen
    das geht dich wohl nichts an ................ leute die an sowas gleich denken, haben meist selbst Erfahrung damit

    1. du kannst je reise bis 10k mitnehmen, das ist legal, ............
    Du kannst auch mehr mitnehmen, wenn du es deklarierst. Ist auch legal.

  10. #49
    Avatar von crazygreg44

    Registriert seit
    03.04.2009
    Beiträge
    8.935
    Tja, es ist sogar am Subvarnabhumi Airport möglich, den Thailand-besten Wechselkurs zu erhalten. Das schreibe ich, weil hier ein paar unter Euch sich nicht trauen, viel Bargeld bei sich zu führen. Ganz unten, in Richtung Hochbahn nach Bangkok. Man muss ein wenig nach unten laufen, dort sind die Wechselstuben Value und Superrich. Der Unterschied im Wechselkurs zu den Banken weiter oben (einmal Siam, einmal UOB) ist sage und schreibe 2 (ZWEI!) Baht. Wenn Du also mit 5000 Euro zum Wechseln ankommst, sind das fast 10.000.- BAHT Unterschied !! Und dann lässt man sich mit dem Taxi oder mit eben jener Hochbahn an die Phaya Thai Kreuzung zur nächsten Bankfiliale fahren und zahlt sofort aufs eigene Konto ein.

  11. #50
    Avatar von xxeo

    Registriert seit
    17.01.2013
    Beiträge
    4.584
    So ähnlich werde ich das wohl auch machen. Ein Bündel Scheinchen mitnehmen, eine Summe, die man noch verantworten kann und nicht deklarieren muss. Ich kenne die Stelle unten am Swampy - da kann man recht ruhig einen Kaffee trinken, gar Stunden, gar eine Nacht verbringen.

    Also ist dort der Kurs besser, ist es lukrativer, als die Euro zu seiner Bank zu bringen und dort einzuzahlen?

Seite 5 von 8 ErsteErste ... 34567 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 12.12.13, 08:50
  2. Ab nach Thailand, aber wie?
    Von Psion im Forum Treffpunkt
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 10.11.05, 12:06
  3. Geldtransfer nach Thailand
    Von Mehran im Forum Treffpunkt
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 18.12.04, 15:42
  4. Telefonieren nach Thailand
    Von Mang-gon-Jai im Forum Sonstiges
    Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 03.07.02, 07:57
  5. Einreise nach THailand
    Von stefan im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 29.09.01, 15:18