Seite 8 von 22 ErsteErste ... 67891018 ... LetzteLetzte
Ergebnis 71 bis 80 von 215

Gelbes Hausbuch 1. Versuch ....

Erstellt von strike, 20.04.2010, 15:03 Uhr · 214 Antworten · 21.846 Aufrufe

  1. #71
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Zitat Zitat von markobkk Beitrag anzeigen
    Ich frage mich sowieso wofuer das gut sein soll. Mir faellt kein einziger Grund ein und das gelbe Hausbuch waere so ziemlich das letzte was ich in Thailand brauchen wuerde.
    Das gelbe Hausbuch war eine der Vorbedingungen für den Erhalt der "Health Card for Foreigner" im Provinzkrankenhaus Udon Thani.



    Die weiteren Vorteile des gelben Hausbuches sind den Besitzern auch bekannt. Wurden gar ausführlich hier in diesem Forum beschrieben. Leider ist die Suchfunktion für einige seit Jahren defekt - oder war das bei denen gar etwas?

  2.  
    Anzeige
  3. #72
    Avatar von markobkk

    Registriert seit
    27.01.2008
    Beiträge
    3.328
    Wanni, die Suchfunktion ist nicht defekt, aber die dort genannten Gruende sind nicht ueberzeugend genug als das dieses Buch Sinn machen wuerde. Gut, jetzt gab's mal fuer ein Jahr ne guenstige Versicherung, aber das hat sich ja wohl bald wieder erledigt und bis vor kurzem gab's auch das nicht, von daher kein Grund fuer das Buch.

  4. #73
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Zitat Zitat von markobkk Beitrag anzeigen
    Wanni, die Suchfunktion ist nicht defekt, aber die dort genannten Gruende sind nicht ueberzeugend genug als das dieses Buch Sinn machen wuerde.
    Nicht defekt? Bloß nicht gesucht. Verstehe. Aber ich, der hier desoefteren über die von mir real erlebten Vorteile, im Besitz eines gelben Hausbuches zu sein, berichtet hat, suche auch nicht mehr nach meinen alten Beiträgen. Warum auch? Habe ich hier eine Bringschuld?

    Sachbeiträge werden doch hier entweder nicht gelesen oder verstanden. Und die Tatsache, daß weitere Belege dann in einer Sprache sind, die zwar in Thailand gut bekannt ist, aber bei vielen DACHlern nicht, ist ja auch nicht foerderlich für ein lebenslanges Lernen.

  5. #74
    Avatar von markobkk

    Registriert seit
    27.01.2008
    Beiträge
    3.328
    Wanni, Deine 'Sachbeitraege" werden schon gelesen, aber das heisst ja nicht das das fuer jeden Sinn macht. Du findest das gelbe Hausbuch toll und sinnvoll, fuer mich ist es so ueberfluessig wie ein Furunkel und so hat eben jeder seine Meinung dazu.

  6. #75
    Avatar von wasa

    Registriert seit
    13.07.2002
    Beiträge
    7.876
    Ich freue mich immer wieder,dass es hier im Forum so ein paar ganz Schlaue gibt,die uns dann total aufklaeren koennen.

  7. #76
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Zitat Zitat von markobkk Beitrag anzeigen
    und so hat eben jeder seine Meinung dazu.
    Genau. Und derjenige der wissen will, warum andere das gelbe Hausbuch als hoechst nützlich erfahren haben, der soll dann halt deren Sachbeiträge suchen und lesen.

    Oder noch spaßiger, der solle sich bei der Deutschen Botschaft ein tii juu ausstelllen lassen. Tuen die, tuen die wirklich. Für die thailändische Adresse reicht denen eine Visitenkarte aus. Kostete auch nur 20 Euro.
    Nur, auf den thailändischen Ämtern und Büros, da konnten die mit dem englischen Text nix mit anfangen. Das war dann wirklich überflüssig wie ein Kropf. Aber man verfügte wenigstens über einen gefestigten Eindruck.


  8. #77
    Avatar von markobkk

    Registriert seit
    27.01.2008
    Beiträge
    3.328
    Wanni, ich habe in 15 Jahren Thailand noch nie einen Wohnsitznachweis benoetigt, was daran liegen kann das die Workpermit voellig ausreichend ist. Selbst wenn ich die Workpermit nicht haette, bleibt die Frage aller wieviel Tage, Wochen, Monate oder Jahre man mal einen Wohnsitznachweis benoetigen koennte. Gut, Du wirst jetzt sagen das man, wenn man diesen Nachweis mal braucht, dann immer das Buch hat, aber dafuer das ich mir beispielsweise aller 5 Jahre mal ein Auto kaufe wo mich jemand nach meiner Adresse fragen koennte lohnt es sich fuer mich immer noch nicht.

  9. #78
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Denke einfach einmal darüber nach, in welchen Rechtsgeschäften sich ein Alien in Thailand autonom einbringen wollen koennte. Dingliche Rechte, Rechte des Zivilstandes, an politischer Partizipation, Bank-Geschäfte, Nießbrauchsrechte, Eigentumsrechte.

    Ja, es gibt auch für Aliens mehr als nur Moped-Fahren in Thailand. So über Ihr ganzes Leben lang. Oder vielleicht doch nicht?

  10. #79
    Avatar von markobkk

    Registriert seit
    27.01.2008
    Beiträge
    3.328
    Alles richtig, aber auch das ging die letzten Jahre ohne das gelbe Buch ganz hervorragend. Aber wie gesagt, ich will Dir Dein Buch nicht schlecht reden, macht mit Sicherheit Sinn fuer Dich. Es geht aber auch ohne, zumindest wenn man anderweitige Dokumente wie beispielsweise eine Workpermit hat, oder sich die entsprechenden Papiere bei Bedarf ausstellen laesst.

  11. #80
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.503
    Ich besorge es mir, damit ich mal wieder zu einer Minderheit gehöre.

    Wer will soll es sich besorgen, wer meint es nicht zu brauchen, lässt es eben.
    Sollte es aber jemand haben wollen, kann er hier nachlesen, nachfragen, wie das funktioniert.

Seite 8 von 22 ErsteErste ... 67891018 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Voraussetzungen Eintragung ins Hausbuch
    Von tomtom24 im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 16.10.15, 14:53
  2. versuch
    Von surigao im Forum Test-Board
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.04.09, 04:42
  3. SKYPE-Versuch
    Von Sakon Nakhon im Forum Treffpunkt
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 28.09.06, 09:39
  4. Ein letzter Versuch!
    Von Tschaang-Frank im Forum Treffpunkt
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 09.02.03, 17:10